Und wie soll das funktionieren? Die Instagram-Trennung auf Zeit? Ein Nachtrag.

Ein ganz kleiner, simpler Trick soll mir übrigens bei meinem Vorhaben helfen!

Ein kleiner Kniff, der sich aber bereits JETZT, am Folgetag, als absolut nützlich herausstellt!

Ich habe die App auf meinem Handy nach gaaanz hinten geschoben.

Ich müsste also erst ganze viermal wischen, um zu „Insta“ (Es hat die liebevolle Bezeichnung gar nicht verdient) zu gelangen.

Da der Mensch aber gerne selbst bei so simplen Dingen wie einem Mobiltelefon-Display den Weg des geringsten Widerstands geht, bin ich dazu oft schlichtweg zu faul.

Der schnelle Finger-Klick ist nicht mehr möglich!

Ferner habe ich die Push-Nachrichten von Instagram deaktiviert.

Und wie fühle ich mich heute?

more „Und wie soll das funktionieren? Die Instagram-Trennung auf Zeit? Ein Nachtrag.“