Überspringen zu Hauptinhalt

Wenige Fotos, viele Gedanken – und noch mehr Regen! Unser #wib 17./18.09.

Dieses Wochenende läuft ein klein wenig auf Sparflamme.

Warum das aktuell so ist und auch noch ein Weilchen genau so bleiben wird, muss und soll?

Das habe ich vorhin frisch hier (einfach klicken :) ) 

„Auf Sparflamme: Das Leben mit Kindern kostet – Geld & Energie“!

verbloggt.

Und da jenes Wochenende auch noch erschreckend kühl und verregnet daher kommt, haben wir im Grunde gar nichts wirklich Außergewöhnliches unternommen.

Dennoch verflog die Zeit, fehlte an allen Ecken und Enden – und ich habe das Gefühl aktuell einfach „nicht rumzukommen“.

Und überhaupt – so viel weniger leistungsfähig zu sein.

Es ist ein frustrierendes Gefühl neben all dem sich-gerade-einstellenden-Herbst-Blues!

Doch alles Jammen und Winseln einmal beiseite geschoben, genieße ich aktuell einfach gerade sehr das „Wir“ in der Familie!

Ich betüddele und pflege Kinder mit ersten Infekten (glücklicherweise nicht schon wieder covid!!!) und beobachte ein klein wenig heimlich-staunend, wie sich gerade meine Elternrolle wandelt.

Was unfassbar schnell wachsende Kinder eben gezwungenermaßen so mit sich bringen – etwas erschreckend ist es aber dennoch! ;)

Viele Worte mag ich hier gar nicht mehr verlieren!

Ich habe mir ja eben schon so viele Gedanken von der Seele geworfen, dass jetzt wieder das echte Familienleben (mit noch zu erledigenden Hausaufgaben, weiterer Bügelwäsche, einem betagten Hamster und viel Geschwister-Zankereien und Reiterhof-Taxi-Fahrten) nach mir schreit! :)

Samstag

Sonntag

Was heute noch so geschieht?

Das weiß man nie – leben mit Kindern eben ;) 

Kommt jedenfalls gut in die neue Woche!

(wie immer – mehr #wibs gibt’s bei grossekoepfe!) 

Eure 

Alex

Der Text gefällt? Dann Daumen hoch für die Alex!
Teilt den Beitrag gerne auch über Facebook. Dazu einfach auf den Button klicken.  ;)

Keinen Beitrag mehr verpassen?

Dann mach es wie viele Andere und folge mir! Gib dazu einfach Deine Email-Adresse ein und klicke auf 'MamaStehtKopf folgen'. Dann wirst Du über neue Artikel von mir persönlich informiert. So einfach kann's sein... :-) Beachte auch meine Datenschutzhinweise.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Kommentar verfassen

An den Anfang scrollen