Überspringen zu Hauptinhalt

Hier dreht sich alles um (Mutter-) Gefühle und meine ganz eigenen Gedanken zu den diversesten Themen.
Denn die wollen hin und wieder verarbeitet und niedergeschrieben werden! Doch Vorsicht, manchmal nix für schwache Nerven und Trigger-Gefahr! ;)

Die eigenen Gedanken sind frei – aber manchmal kleine Arschlöcher – Hier muss (s)ich etwas ändern!

(Pardon für die Wortwahl) Ich habe bereits gestern in unserem Wochenende in Bildern davon berichtet, hinter uns liegt ein völlig verkorkster Weihnachtsmarkt-Besuch und damit verbunden ein ziemlich unglücklich gelaufener Abend. Mittlerweile ist auch alles wieder gut, keine Sorge - doch haben mir einige Vorkommnisse ein klein wenig die Augen geöffnet. [weiterlesen…]

28. November 2022

Steh’ bald wieder auf und glaub an Dich! – Ein Brief an mich selbst (& alle, die gerade ähnlich fühlen)

(Die Vorweihnachtszeit beginnt. Ich sollte Euch jetzt mit Bastel-Ideen und leckeren Rezepten daher kommen, dämlichen Gewinnspielen und Glitzer-Bling-Bling. Doch sieht es in mir gerade eben ganz anders aus. Denn diese Zeit ist für mich auch alljährlich eine Zeit des Nachdenkens. Ich kann Euch nicht mit fröhlichen, lockeren, selbst-ironischen oder gar [weiterlesen…]

22. November 2022

Ein jeder Mensch trägt Kummer in sich – (M)ein etwas leiseres Wochenende

Im Sommerurlaub habe ich nach langer Zeit einmal wieder angefangen, ein Buch zu lesen. (Stimmt nicht, einige Monate zuvor hatte ich einige für mich recht bedeutsame und aufschlussreiche Zeilen lesen dürfen!) Doch wie es als Mutter nun einmal so ist, es ist mir bis zum heutigen Tag nicht gelungen, es [weiterlesen…]

20. November 2022

Selbstliebe und body positivity? Wenn es doch nur so einfach wäre! Ein Text über frühere Magersucht und dem steten Kampf mit sich selbst!

Meine Taco-Salat-Fressorgie von gestern - ich berichtete in den Stories davon und man schreibt es tatsächlich mit nur einem c ;)  - hat mir zwei Dinge teils schmerzhaft verdeutlicht. Zum Einen, dass ich mich mit ü40 nicht mehr in der Form Orgien (lass ich jetzt so stehen, denkt was Ihr [weiterlesen…]

15. November 2022

So eine blöde Woche! Von einer inneren Unzufriedenheit, Mama-Leben im Wandel und der Suche nach sich selbst!

Die vergangene Woche war irgendwie doof. Ja, so richtig bäh! Begleitet von einem steten Gefühl der inneren Unzufriedenheit, Leere, Ödnis und auch einem ordentlichen Quäntchen Traurigkeit. Die Wäsche sortieren? Bäh! Unkraut aus den Terrassen-Fugen zupfen? Ober-Bäh! Das trübe Küchenfenster - eklig-peinlich, aber zu Bäh, um sich aufzuraffen! Die dämliche Kooperationsanfrage? [weiterlesen…]

5. November 2022

Wie lange wohl werden Fünf noch auf Reisen gehen? (M)ein trauriges Wochenende.

Bereits Freitag-Abend füllen sich meine Augen mit Tränchen, welche ich eiligst und beschämt wegwische. Doch an unserem letzten Urlaubsabend spüre ich schon wieder jene Schwere, von der ich WUSSTE, dass sie mich sehr schnell einholen würde. Inmitten des hübschen Restaurants mit dem vielen hellen Holz und jenen gemütlichen Sitzecken, den [weiterlesen…]

30. Oktober 2022

Denn die schärfsten Kritiker sind wir selbst: Über Zweifel und die Sache mit der Selbstliebe

"Zu albern und zu bedrückt, zu depressiv und zu himmelhochjauchzend, zu euphorisch und zu träge, zu aufdringlich und zu schüchtern, zum fremdschämen und bemitleiden, zu geschwätzig und im falschen Moment zu schweigsam, zu impulsiv und trotzig, zu verletzlich und ohne Stolz, zu sehr am baggern und Flirtlegastheniker, zu versaut und [weiterlesen…]

14. Oktober 2022

Auf Sparflamme: Das Leben mit Kindern kostet – Geld & Energie

Der Herbst ist irgendwie schon da - ich kann es nicht mehr leugnen. Mag mir die Augen zuhalten und noch ein bisschen am Sommerparfüm schnuppern, benutze aus reinstem Trotz noch die After-Sun-Bodylotion abends im Bad! (Meine Haut hat seit nunmehr über zwei Wochen keine Sonnenstrahlen mehr abbekommen oder gar jenes [weiterlesen…]

18. September 2022

Warum sich als Mama selbst nach ganz hinten stellen KEINE gute Idee ist – about yesterday…

Ich möchte Euch etwas erzählen. Von gestern. Oder darüber, wie Frau es besser NICHT macht. Ich wollte gestern nicht nachdenken und mich nicht mit mir und meinen Gedanken auseinandersetzen. Wollte keine Zeit mit MIR verbringen und auch gar nichts für mich tun - denn ich war mir selbst nicht gut [weiterlesen…]

4. August 2022
An den Anfang scrollen