Überspringen zu Hauptinhalt

Ich schnüre meine Laufschuhe – Weil Laufen auch in dunkelsten Momenten heilt

Ich möchte ehrlich sein, das will ich im Grunde immer. Denn das hier ist meine Seite, mein Blog! Und ich selbst entscheide, wie viel ich aus meinem Leben erzähle und von meinem Seelenleben, meinen Gedanken preisgebe. Viele Dinge, Gedanken und Sorgen finden - so offen und aufrichtig ich auch schreibe [weiterlesen…]

26. Januar 2022

Normalität um jeden Preis? Endlich wieder im Kino, große Reisepläne & die Sache mit dem Schwindel Unser #Wib

Leute! Ich sach's Euch gleich, viel qualitativ hochwertiger Text und Inhalt folgt heute nicht. ;) Irgendwie geht es mir nicht gut - und der großen Tochter ebenso wenig. Ich weiß auch nicht, was da mit uns los ist - uns (beide!) plagen Schwindel, Müdigkeit und Erschöpfung - der lästige "brain [weiterlesen…]

23. Januar 2022

Was wirklich geschieht, wenn ich abends sage, dass ich JETZT duschen gehe

Heute war einer dieser Tage. (Ja, sie hat viele "diese Tage" in unterschiedlichsten Ausführungen) Einer aus der Kategorie "Von dichtem Dunst umgeben". Später googelte ich im Zustand jener bleiernen Müdigkeit mein Missempfinden - und stieß tatsächlich auf den Begriff "brain fog"! (Habe bereits zweimal "frog" statt "fog" geschrieben - wissta [weiterlesen…]

22. Januar 2022

Tagebuchbloggen: Alltag? Nah! Von Fieber & Rotznasen – Unsere #12von12 im Januar

Der Alltag zog an einem Montag nach den Ferien ein - und verkrümelte sich nur Stunden später bereits auch schon wieder. Läuft ;) Eilte mein kleinstes Kind nämlich noch frühmorgens hochmotiviert und vollster Vorfreude in Richtung Schule - schließlich galt es von tollen Skikünsten und schmucken Skilehrern (das wäre wohl [weiterlesen…]

12. Januar 2022

Nicht nur für Käsefuß-Indianer und Weltraum-Helden: Die rutschfesten Barfuß-Schuhe von Smile Step!

(*Werbung) "Er hat aber auch einen recht fleischigen Fuß mit einem hohen Spann" stieß es mir entgegen. Parfümschwaden umnebelten mich und die Stimme der schicken Dame in dem noch schickeren Schuhlädchen mit dem niedlichen Namen tönte auf einmal ganz fern. Ich saß dort mit dem entzückendsten Wesen unter dem trüben [weiterlesen…]

11. Januar 2022

Wenn #Winterwonderland auf #müde und #traurig trifft – Unser Wochenende in Bildern 08./09.01.

#Winterwonderland. Wohl kein anderer Hashtag begegnete mir an diesem Wochenende mehr. Was ja auch nicht verwunderlich ist, bedeckte doch zumindest am Samstag eine zauberhafte, selten gesehene, weiße Pracht einen Großteil Deutschlands. Und wenngleich ich es bekanntlich voll doof finde, das zu machen, was ALLE tun, fand sich jener Hashtag auch [weiterlesen…]

9. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Winter-Kurzurlaub in Österreich – War es das wert?

In den vergangenen Tagen in Österreich gab es - gerade zu Beginn unseres Kurzurlaubes - durchaus Momente, da fragte ich mich trotzig, warum ich überhaupt "mitgefahren" bin. Das muss ich ergänzend und ehrlicherweise zu meinem vorherigen Text noch berichten. Und zwar immer dann, als ich Rucksäcke bestückte und Thermosflaschen mit [weiterlesen…]

7. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Ski-Urlaub OHNE Ski-fahren? Geht das? Und wie fühle ich mich dabei?

Dienstag-Abend ist es soweit. Ich sitze auf der Bank mit den kuscheligen Kissen in unserer wunderhübschen, frisch renovierten Ferienwohnung und dicke, fette Tränchen kullern meine glühenden Wangen herunter. Denn ja, sie glühen meine Wangen. Ein insgesamt 8-Kilometer-Lauf am Vormittag inmitten frischer Bergluft über Steigung und Gefälle, rund um den malerischen [weiterlesen…]

4. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo 2022! – Hallo Ösi-Winterurlaub! Unser erstes Januar-Wochenende

Ich bin kein großer Fan von Neujahrs-Vorsätzen und auch nicht von Wünschen, Hoffnungen und Mutmaßungen, was das neue Jahr wohl bringen wird. Denn - und ich wiederhole mich hier - für mich ändert sich nur eine Zahl! Mehr nicht. Silvester ist im Zweifel ein Abend wie jeder Andere - mit [weiterlesen…]

2. Januar 2022

Mathematik kinderleicht beGREIFen: Unser Holz-1×1 von Natureich

(*Werbung) "Ich muss in die Schule gehen!" "Wir schreiben doch morgen eine Mathe-Arbeit!" Es war der Abend nach der ersten COVID-Impfung unserer jüngsten Tochter - und gerne wollte ich mein Kind auf den möglichen Fall vorbereiten, dass sie am Folgetag zu Hause bleiben müsste. Sofern wider Erwarten doch leichtes Fieber [weiterlesen…]

1. Januar 2022
An den Anfang scrollen