Überspringen zu Hauptinhalt

Tagebuchbloggen: Alltag? Nah! Von Fieber & Rotznasen – Unsere #12von12 im Januar

Der Alltag zog an einem Montag nach den Ferien ein - und verkrümelte sich nur Stunden später bereits auch schon wieder. Läuft ;) Eilte mein kleinstes Kind nämlich noch frühmorgens hochmotiviert und vollster Vorfreude in Richtung Schule - schließlich galt es von tollen Skikünsten und schmucken Skilehrern (das wäre wohl [weiterlesen…]

12. Januar 2022

Nicht nur für Käsefuß-Indianer und Weltraum-Helden: Die rutschfesten Barfuß-Schuhe von Smile Step!

(*Werbung) "Er hat aber auch einen recht fleischigen Fuß mit einem hohen Spann" stieß es mir entgegen. Parfümschwaden umnebelten mich und die Stimme der schicken Dame in dem noch schickeren Schuhlädchen mit dem niedlichen Namen tönte auf einmal ganz fern. Ich saß dort mit dem entzückendsten Wesen unter dem trüben [weiterlesen…]

11. Januar 2022

Wenn #Winterwonderland auf #müde und #traurig trifft – Unser Wochenende in Bildern 08./09.01.

#Winterwonderland. Wohl kein anderer Hashtag begegnete mir an diesem Wochenende mehr. Was ja auch nicht verwunderlich ist, bedeckte doch zumindest am Samstag eine zauberhafte, selten gesehene, weiße Pracht einen Großteil Deutschlands. Und wenngleich ich es bekanntlich voll doof finde, das zu machen, was ALLE tun, fand sich jener Hashtag auch [weiterlesen…]

9. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Winter-Kurzurlaub in Österreich – War es das wert?

In den vergangenen Tagen in Österreich gab es - gerade zu Beginn unseres Kurzurlaubes - durchaus Momente, da fragte ich mich trotzig, warum ich überhaupt "mitgefahren" bin. Das muss ich ergänzend und ehrlicherweise zu meinem vorherigen Text noch berichten. Und zwar immer dann, als ich Rucksäcke bestückte und Thermosflaschen mit [weiterlesen…]

7. Januar 2022

JETZT in den Skiurlaub nach Österreich? Von einer inneren Zerrissenheit, viel Fernweh und traumatischen Erlebnissen.

"JEIN!!! Soll ich's wirklich machen - oder lass' ich's lieber sein?" Ich muss zugeben, seit ungefähr dreißig Stunden bin ich durch den Wind! Gar nicht richtig ansprechbar, gereizt, nervös - und am Dauer-Wäsche-waschen. Trotz Rauhnächte - oder vielleicht sogar ein klein wenig deswegen? Vielleicht lässt mich jene sagenumwobene Zeit zwischen [weiterlesen…]

30. Dezember 2021

Nachtrag: Unser u12 Kind ist erstgeimpft! Wie es so schnell dazu kam…

Manchmal ist es einfach besser, als Elternteile in Teamarbeit zu arbeiten. Schließlich ist man eben Zu-zweit-erziehend. Weil jeder Part seine Stärken - aber auch seine ganz individuellen Macken und - teils nervtötenden - Schwächen (shades of a marriage) hat. Als ich merkte, dass ich auf der Suche nach einem Impftermin [weiterlesen…]

17. Dezember 2021

Wir Mütter sind nicht unsichtbar! Warum ohne (meine) Care-Arbeit der Laden nicht läuft!

Vor kurzem waren wir nach sehr, sehr langer Zeit einmal wieder mit einem anderen Ehepaar zusammen essen. Alle dreifach geimpft und getestet - einem gemütlichen Abend in netter Gesellschaft sollte also nichts im Wege stehen und man konnte sich näher kennenlernen, sowie angeregt unterhalten. Es war durchaus ein Ereignis, auf [weiterlesen…]

30. November 2021
An den Anfang scrollen