Überspringen zu Hauptinhalt

Familien-Urlaub im Mobile Home: So funktioniert’s & darauf müsst Ihr achten – Fernweh & Sommer-Sehnsucht inklusive ;)

Draußen regnet es in Strömen - und mehr als wehleidig habe ich vorhin ein armes Kind mit zauseligen Locken durch den dusteren Februar-Morgen zur Grundschule begleitet. Ein weiteres Kind schlummert leicht fiebrig noch oben im Bett - ein Infekt hat sie heimgesucht. Winter eben. Lasst uns ein wenig vom Sommer [weiterlesen…]

3. Februar 2023

Sport-Top oder Spitze? Was lässt uns FRAU und glücklich sein? WIR selbst! (& preiswerte Qualität von Hunkemöller)

(*Dieser Beitrag enthält Werbung - aber auch ganz viel Alex! ;) ) Wann immer es mir in der Vergangenheit schlecht ging, ich mich traurig und übersehen fühlte, verhalf mir nur ein einziger Tastendruck! Ein Klick - zum vermeintlichen Glück. Und manchmal dauerte es nicht einmal vierundzwanzig Stunden - und ich [weiterlesen…]

19. Januar 2023

Zeit – zu Zweit in Hamburg & als Familie zu Hause – Unser etwas anderes #wib 07./08.01.

Sonntag-Nachmittag. Der Gatte und ich sind wieder zu Hause und die klitzekleine Auszeit nur zu zweit liegt somit bereits wieder in der Vergangenheit. Zeit, die ebenfalls schon vorüber ist. Und dennoch bleiben die schönen Stunden tief im Inneren konserviert und mit einem Lächeln im Gedächtnis gespeichert. Um von den Bildern [weiterlesen…]

8. Januar 2023

“Slipping through my fingers” Wenn Zeit vergeht – kommt manches aber auch wieder. Eine Auszeit zu zweit in Hamburg.

Freitag Abend. Ich hatte erst befürchtet, mich würden die vertrauten Lieder und Texte "in deutsch" nicht zu sehr berühren und packen, würden mich weniger in ihren Bann ziehen. Und mich nicht allzu sehr selbst situativ erkennen lassen. Dachte, sie würden mich NICHT emotional zu sehr triggern und nachdenken lassen oder [weiterlesen…]

7. Januar 2023

Zwischen den Jahren…Von der Vorstellung in meinem Kopf, viel Kuschel-Zeit, Rauhnächten & wärmenden Momenten mit Lands’ End

(*Beitrag enthält Werbung - aber auch viele ganz persönliche Gedanken :) ) "Zwischen den Jahren" Ich habe da eine ganz besondere und eigene Vorstellung von jener Zeit. Sie existiert primär in meinem Kopf, wie es Phantasien eben so tun - aber ich kann mir das sehr wohl bildlich vorstellen. Jenes [weiterlesen…]

28. Dezember 2022

In der vorweihnachtlichen Hetze ausgebremst – Wir sind krank und ein Infekt lässt fiebern und husten, aber auch (endlich) innehalten!

Manchmal begegnet uns das Leben mit einer gewissen - klitzekleinen - Ironie. (Ach was, andauernd! Wir raffen's nur nicht immer!) Dann hockt es belustigt kichernd in der Ecke, lächelt sich milde ins Fäustchen - und erfreut sich ob der gänzlich unerwarteten Wendungen, die unser Alltag auf einmal nimmt. Das tut [weiterlesen…]

18. Dezember 2022

“Magie” können wir jeden Tag erleben – nicht nur zur Vorweihnachtszeit! #Mamagefühle

Magie. Es ist ein Wort, welches mir gerade auf Instagram in diesen Tagen vermehrt begegnet. Von der kommenden magischen Zeit ist die Rede, vom Zauber der Vorweihnachtszeit, von dieser einzigartigen Magie, welche wir alle doch jetzt fühlen, genießen und in uns aufsaugen sollten. Assoziiert wird jene Magie mit dem Duft [weiterlesen…]

2. Dezember 2022

Ein jeder Mensch trägt Kummer in sich – (M)ein etwas leiseres Wochenende

Im Sommerurlaub habe ich nach langer Zeit einmal wieder angefangen, ein Buch zu lesen. (Stimmt nicht, einige Monate zuvor hatte ich einige für mich recht bedeutsame und aufschlussreiche Zeilen lesen dürfen!) Doch wie es als Mutter nun einmal so ist, es ist mir bis zum heutigen Tag nicht gelungen, es [weiterlesen…]

20. November 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Führung durch’s Cavallino Bianco & Sonnige Paar-Zeit MIT Nervenkitzel, Tag 3

(*Pressereise) Heute ist etwas anders - ich spüre es, noch bevor ich die Augen öffne! Und JA! Als ich vorsichtig die Vorhänge unserer Familiensuite zur Seite schiebe, leuchtet der Himmel in den schönsten Farben! Und Sonnenstrahlen lassen mich - noch verschlafen - blinzeln. Und dennoch hüpft mein Herz gerade! DAS [weiterlesen…]

25. Oktober 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Was bedeutet Familien-Zeit wirklich? Auszeit im Cavallino Bianco in Sankt Ulrich, Teil 2

(*Pressereise) Montag-Morgen, kurz vor zehn. Ausgelassen fange ich an zu lachen - sogar richtig laut. Schäme mich fast deshalb und wische mir Tränchen aus den Augen. (Fehlt nur noch, dass ich wie zu Hause vor Freude in die Hände klatsche! ;) ) Wir sitzen alleine zu zweit am Frühstückstisch - [weiterlesen…]

24. Oktober 2022
An den Anfang scrollen