Skip to content

K.o.-Tropfen – Auch ich war Opfer: Redet mit Euren Kindern und klärt auf!!! #teenager #sorge #schutz

Gestern Abend fiel mir im Instagram-Feed ein Beitrag in’s Auge, der mich kalt erwischte und erschütterte. Der triggerte und eine längst verdrängte Erinnerung an die Oberfläche meines Gedächtnisses spülte. Ausgerechnet während meine bald fünfzehnjährige Tochter ausgelassen mit Freunden und Freundinnen dem Fußball-Spiel unserer deutschen Nationalmannschaft beim Public Viewing folge! Inmitten [weiterlesen…]

20. Juni 2024

What a ride!!! Wie sich Kinder entwickeln & Herausforderungen ändern! #laufderzeit #teenager #dreifachmama

Hätte mir jemand vor vielen Jahren erzählt, wie unterschiedlich und individuell sich Kinder entwickeln können – ich hätte vermutlich nur abwesend genickt. Vielleicht habe ich dies sogar getan, irgendwann in der Vergangenheit. Ich hätte zustimmend genickt, nicht wirklich zugehört, denn gefühlt und erlebt habe ich all’ dies in jenem Moment [weiterlesen…]

9. Mai 2024

Sanft (ein-)schlafen mit der Wunderwiege – Interview mit dem Team rund um die neue Federwiege!

(*Werbung – verbunden mit vielen persönlichen Erinnerungen) Das kleine Wesen schrie herzzerreißend. Abend für Abend für Abend. Das Gesichtlein hochrot angelaufen, die Fäustchen geballt, der Körper verkrampft. Und es wirkte so unglücklich, jenes winzige Geschöpf, welches ich mir doch so sehr von Herzen gewünscht hatte! Ich fühlte mich hilflos und [weiterlesen…]

16. April 2024

Kinder überraschen und bringen an die eigenen Grenzen. Immer. Denn Mama bleiben wir ein Leben lang!

Mittwoch-Abend. Auf dem Bild im Fotobuch sieht alles noch so anders aus. Plastikkisten voller buntem Inhalt stapeln sich im Wohnzimmer, Duplo-Landschaften zieren den Bereich vorm großen Flachbildschirm und Stofftörtchen aus der Kinderküche liegen vor dem Übergang in die offene Küche. Die Vorhänge und der Teppich schmücken den Wohnraum noch in [weiterlesen…]

14. März 2024

Wenn Fünf eine Reise tun: Manchmal dreht sich unsere ganz eigene Welt viel zu schnell! 45 Stunden Wien

Manchmal drehen sich mir die Rädchen in unserem (Familien-) Leben einfach viel zu schnell. Das merke ich gerade an dieser Reise. So schnell, dass ich kaum hinterherkomme – und jeden Moment auskosten muss! Zum Beispiel, bleiben im Grunde nur wenige Stunden für den Besuch der österreichischen Landeshauptstadt. Denn während ich [weiterlesen…]

27. Oktober 2023

“You are beautiful no matter what they say” – Kooperationen, die es nicht geben wird 2.0 #bodypositivity #magersucht #selbstwertgefühl

Ich schlief mit der Hand in der Magengrube ein, damit es nicht so weh tut. Denn Essen war zu später Stunde verboten. ICH hatte es mir verboten. Nach 18 Uhr sollte es für mich nur noch Wasser geben, ganz gleich wie sehr der Körper schrie und nach Nahrung verlangte. Ich-war-stärker. [weiterlesen…]

26. September 2023

Weil Schenken Freude macht – die von Hand veredelten Textilien von Sprinkle & Style

(*Werbung – wie immer sehr persönlich und von Herzen, weil Schenken Freude bereitet) Als ich neulich übers Wochenende ohne die Kinder in Kroatien war, wollte ich natürlich unbedingt den Dreien zu Hause etwas ganz Besonderes aus dem Urlaub mitbringen. Ich hatte es nämlich versprochen – und selbst wenn ich das [weiterlesen…]

9. August 2023

About last week: Von Traurigkeit, dem Krimi um meinen verschwundenen Laptop – und was Ryanair damit zu tun hat!

Die letzten Tage war es hier ziemlich ruhig – ich habe mich bewusst aus den sozialen Medien zurückgezogen. Wollte – insbesondere auf Instagram – nicht präsent sein und stattfinden. Zu schön war das vergangene Wochenende in Zadar, zu unwirklich und insbesondere auch aufwühlend für mich zugleich. Jede Reise bewirkt etwas [weiterlesen…]

5. August 2023

Irgendwann kann schon sehr bald sein – Warum auch Alltags-Momente mit unseren Kindern so kostbar sind!

Irgendwann wird sie nicht mehr freudig aufrufen, schlage ich eine Fahrradtour zu zweit vor. Irgendwann blitzen nicht mehr wilde Locken unterm Helm hervor und wehen im Wind. Eines Tages kommt der Zeitpunkt, an welchem nicht mehr Beine emsig strampeln. Darum bemüht, ganz weit vorne – die Erste – zu sein. [weiterlesen…]

20. Juli 2023
An den Anfang scrollen