Überspringen zu Hauptinhalt

Wenn Fünf eine Reise tun: Was macht das Harry’s Home Hotel so besonders? Unsere Städtetour nach München! Teil 2

(*Pressereise) Samstag-Morgen. Nahezu zeitgleich zum Handy-Wecker-Klingeln höre ich aufgeregtes Plappern und Rennen am Hotelflur. (Sorry - liebe andere eventuell noch schlafende Gäste - auch DAS ist Reisen mit Kindern! ;) ) Die Mädels sind wach und möchten frühstücken gehen. Jetzt. Sofort. Gleich und unbedingt! Glücklicherweise gelingt es mir, beide auf [weiterlesen…]

29. Mai 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wir fahren in’s Harry’s Home Hotel in München-Moosach! Teil 1

(*Pressereise) Freitag-Mittag. München begrüßt uns mit schönstem Wetter! Fuhren wir in der Heimat bei ungemütlichen 14 Grad und Nieselregen mit dem ICE los, kitzelt uns nun die Sonne am Näschen und freundlich lächelt uns der blaue Himmel entgegen. Gerade einmal zehn Minuten sind wir mit der S1 vom Münchener Hauptbahnhof [weiterlesen…]

28. Mai 2022

Zurück nach Paris: Eine Reise zu mir selbst & in liebster Begleitung!

Donnerstag früh. Menschenmassen strömen neben meinem Fenster vorbei und hektisches Treiben herrscht am Bahnsteig. Und ich erinnere mich wieder daran, wie gerne ich Geschehen wie diesem folge, mit welchem Interesse ich Gesichter - wenn auch hinter Masken - und Menschen unterschiedlichster Art und Weise und Nationen mustere. Ich stelle mir [weiterlesen…]

22. April 2022

Lasse ich beim dritten Kind zu viel durchgehen?

Ihr wisst, dies ist kein "Ich-mach-alles-richtig-und-bin-so-geil" Mama-Blog! Dieses Getue ist mir zuwider. Ich muss Euch nicht weismachen, dass ich von meinem Handeln und Tun stets überzeugt bin, nur so vor Selbstwertgefühl strotze und geradlinig eigene Prinzipien verfolge - und auch mit Erfolg durchsetze! Ich scheitere. Sehr oft. An mir selbst. [weiterlesen…]

22. März 2022

Care-Arbeit & Mental Load? – Bin ich wirklich nur dazu da, „das Leben der Anderen“ zu organisieren?

Die ganze Woche saß ich nicht an jenem Laptop, an welchem ich nunmehr diese Zeilen hier tippe. Dabei wäre es mir ein so großes Bedürfnis und auch eine wichtige Aufgabe gewesen! Unausgepackt warten neben mir Produkte und innovative Dinge, die ich für Euch im Rahmen wunderbarer Kooperationen ausprobieren - und [weiterlesen…]

18. März 2022

Tagebuchbloggen: Alltag? Nah! Von Fieber & Rotznasen – Unsere #12von12 im Januar

Der Alltag zog an einem Montag nach den Ferien ein - und verkrümelte sich nur Stunden später bereits auch schon wieder. Läuft ;) Eilte mein kleinstes Kind nämlich noch frühmorgens hochmotiviert und vollster Vorfreude in Richtung Schule - schließlich galt es von tollen Skikünsten und schmucken Skilehrern (das wäre wohl [weiterlesen…]

12. Januar 2022

Wenn #Winterwonderland auf #müde und #traurig trifft – Unser Wochenende in Bildern 08./09.01.

#Winterwonderland. Wohl kein anderer Hashtag begegnete mir an diesem Wochenende mehr. Was ja auch nicht verwunderlich ist, bedeckte doch zumindest am Samstag eine zauberhafte, selten gesehene, weiße Pracht einen Großteil Deutschlands. Und wenngleich ich es bekanntlich voll doof finde, das zu machen, was ALLE tun, fand sich jener Hashtag auch [weiterlesen…]

9. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Winter-Kurzurlaub in Österreich – War es das wert?

In den vergangenen Tagen in Österreich gab es - gerade zu Beginn unseres Kurzurlaubes - durchaus Momente, da fragte ich mich trotzig, warum ich überhaupt "mitgefahren" bin. Das muss ich ergänzend und ehrlicherweise zu meinem vorherigen Text noch berichten. Und zwar immer dann, als ich Rucksäcke bestückte und Thermosflaschen mit [weiterlesen…]

7. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Ski-Urlaub OHNE Ski-fahren? Geht das? Und wie fühle ich mich dabei?

Dienstag-Abend ist es soweit. Ich sitze auf der Bank mit den kuscheligen Kissen in unserer wunderhübschen, frisch renovierten Ferienwohnung und dicke, fette Tränchen kullern meine glühenden Wangen herunter. Denn ja, sie glühen meine Wangen. Ein insgesamt 8-Kilometer-Lauf am Vormittag inmitten frischer Bergluft über Steigung und Gefälle, rund um den malerischen [weiterlesen…]

4. Januar 2022

Der Duft feuchter Erde – Unser Wochenende in Bildern 20./21.11

Die Überschrift erinnert an einen romantisch-schnulzigen Groschenroman aus der Wühlkiste beim Discounter? Mich auch! ;) Aber sie ist mir nun einmal eingefallen, vorhin bei der Gartenarbeit. Mitten im Knatsch. Denn fast ist es doch so, als begleiten uns Knatsch, Schlamm, Dreck und Grau - ebenso wie bedrückende Nachrichten und neue [weiterlesen…]

21. November 2021
An den Anfang scrollen