Skip to content

Mitten im Skigebiet: Hütten-Urlaub im Alpengasthof auf 1.860 Metern Höhe – wie ist das so?

Wenn ich bei den Kindern das Fenster öffne, höre ich nichts, außer das Rauschen des Windes in den Bäumen. Über uns funkeln Sterne klar und hell, kein Licht verschmutzt den wunderschönen Nachthimmel. Unter uns blicken wir auf weißen Schnee, frisch präpariert von den Pistenraupen, die vor Sonnenuntergang am Fenster vorbei [weiterlesen…]

3. April 2024

Wenn Fünf eine Reise tun: Rückkehr “nach Hause” -Wir fahren in’s harry’s home in Villach! Teil 1

(*Pressereise) Montag-Vormittag. Als ich hinter dem Steuer sitze, vor mir die Chiemgauer Alpen, zarte, letzte Nebelschleier auf saftigen Wiesen und goldene Sonnenstrahlen, kommen mir leichte Zweifel. Ist es das alles wert, was wir hier machen? Oder mute ich den Kindern zu viel zu? War es eine verkorkste Idee, in den [weiterlesen…]

24. Oktober 2023

Urlaubsreif? Oder zu erschöpft für DEN Urlaub? #mentalload #familienurlaub

Heute Nacht saß ich erschöpft und schmerzender Glieder nach einem langen und anstrengenden Tag auf dem geschlossenen Klodeckel. Unfähig, die müden Extremitäten in Richtung Dusche zu bewegen – und ein Gedanke hämmerte unentwegt hinter der schweißnassen Stirn. (Klingt theatralisch? War aber genau so!) “Ey. Ich bin zu kaputt für DIESEN [weiterlesen…]

18. August 2023

Familien-Urlaub im Mobile Home: So funktioniert’s & darauf müsst Ihr achten – Fernweh & Sommer-Sehnsucht inklusive ;)

Draußen regnet es in Strömen – und mehr als wehleidig habe ich vorhin ein armes Kind mit zauseligen Locken durch den dusteren Februar-Morgen zur Grundschule begleitet. Ein weiteres Kind schlummert leicht fiebrig noch oben im Bett – ein Infekt hat sie heimgesucht. Winter eben. Lasst uns ein wenig vom Sommer [weiterlesen…]

3. Februar 2023

Wenn Fünf eine Reise tun: Oben ohne in Garmisch & eine ganz besondere Herzensunterkunft

Donnerstag-Abend. 23.000 Schritte. Meine Beine spüren gerade jeden einzelnen davon. Jetzt, da ich im Bett des kleinen Familien-Hotel Garni sitze, das Bäuchlein voll ob feinstem Putensteak an Rösti. (Wir mussten jetzt auch einmal wieder gut bürgerlich und bodenständig in einer Dorfkneipe einkehren! ;) ) Die Wangen und Hände warm von [weiterlesen…]

27. Oktober 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Führung durch’s Cavallino Bianco & Sonnige Paar-Zeit MIT Nervenkitzel, Tag 3

(*Pressereise) Heute ist etwas anders – ich spüre es, noch bevor ich die Augen öffne! Und JA! Als ich vorsichtig die Vorhänge unserer Familiensuite zur Seite schiebe, leuchtet der Himmel in den schönsten Farben! Und Sonnenstrahlen lassen mich – noch verschlafen – blinzeln. Und dennoch hüpft mein Herz gerade! DAS [weiterlesen…]

25. Oktober 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Was bedeutet Familien-Zeit wirklich? Auszeit im Cavallino Bianco in Sankt Ulrich, Teil 2

(*Pressereise) Montag-Morgen, kurz vor zehn. Ausgelassen fange ich an zu lachen – sogar richtig laut. Schäme mich fast deshalb und wische mir Tränchen aus den Augen. (Fehlt nur noch, dass ich wie zu Hause vor Freude in die Hände klatsche! ;) ) Wir sitzen alleine zu zweit am Frühstückstisch – [weiterlesen…]

24. Oktober 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Abschied in kleinen Schritten – Unsere Heimreise über Como und Bregenz #wib 03./04.09.

Ich möchte hier ehrlich sein, ich kann nicht auf Kommando bloggen. Ich muss einen Text fühlen und aus der reinsten Emotion und Situation heraus schreiben! Ein Grund, weshalb ich seit nunmehr fünf Jahren völlig blauäugig und unprofessionell NIE nach einem sogenannten Redaktionsplan schreibe. Das bin nicht ich. Eine unwirkliche Situation [weiterlesen…]

4. September 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wie geht es uns in der Toskana? Haben wir das echte Italien gefunden?

Es muss irgendwann Anfang der Neunziger gewesen sein, da gab es eine Serie. “Ein Haus in der Toskana” zog mich von Anfang an in seinen Bann. Zu fasziniert verfolgte ich die Geschichte jener Familie aus Deutschland, welche ganz naiv glaubte, ein schickes, nettes Stein-Häuschen inmitten der wunderschönen Toskana erworben (oder [weiterlesen…]

1. September 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo neuer Campingplatz! Hallo Festland! Fängt jetzt meine Entspannung an? ;) #wib 27./28.08.

Samstag-Vormittag. Eine Zikade zirpt hier ganz in meiner Nähe und sanfter Wind rauscht durch die Bäume. Ich sitze im Halbschatten auf dem bequemen Polster der Sitzecke, gleich hier auf der großen, ganz neu erbauten und modernen Terrasse unseres ebenfalls nigelnagelneuen Mobilheims. Die Füße brennen ein wenig von meinem morgendlichen Lauf, [weiterlesen…]

27. August 2022
An den Anfang scrollen