Überspringen zu Hauptinhalt

Hier zeige ich Dir, wo ich bereits in Print und Medien aufgetaucht bin – bisschen angeben und so… ;)

„Wischi, Wischi, Waschi, Wischi“: Vom Kinderlieder-Burnout

Es war Samstag Morgen. Nein, ich korrigiere: eher Vormittag. Ich räumte gerade das Frühstücksgeschirr weg (Ja! Wir sind Samstags spät!), da passierte es wieder. Irgendein Schlafanzug-Kind (immer noch spät!) schaltete den Fernseher an. Und  im Hintergrund ertönte er. Der ultimative  Sing-, Tanz-, Kreisch-, Hüpf- und Fremdschäm-Alarm mit Singa-ich-hab-lustige-Zöpfe & Co. [weiterlesen…]

1. Oktober 2017

Wenn Männer schenken, Von Liebesbeweisen der etwas anderen Art

Männer machen ihren Frauen ja bekanntlich die dollsten Geschenke. Nun, die einfallslosen "Langweiler" unter ihnen greifen, schön safe, klischeeorientiert und risikoarm, zu Blumen, Parfum, Schmuck oder gar Dessous aus`m Versandhaus (echt jetzt?). Ihr wisst, ich überzeichne wieder! Aber das macht so schön Spaß!... Die gedankenlosen, pragmatischen und emotionsresistenten "Rüpel" schenken [weiterlesen…]

30. September 2017

Hundi, Eine neu entdeckte Spielzeugliebe

Hundi! Muss Hundi finden. Sofort! WO verdammt nochmal steckt der schon wieder!? Kalter Schweiß läuft mir mit Blick auf die Uhr aus allen verfügbaren Poren des gestressten, aktuell extrem gestressten, Mutterkörpers. Im Flur neben mir: zwei drängelnde, komplett angezogene, von einem Bein auf's andere trippelnde Schulkinder. Und die fast Vierjährige! [weiterlesen…]

22. August 2017

„The Ring“ reloaded oder warum Mütter nie mehr schlafen werden

Liebe frischgebackenen Eltern, sicher könnt ihr euch vor gut gemeinten Ratschlägen Eure künftigen Nächte betreffend kaum retten. Und erst die ganzen Beteuerungen was den uns allen so kostbaren Schlaf betrifft. Es wird wieder besser, haltet nur durch, bla bla. Bullshit! Ich warne Euch! Glaubt denen allen kein einziges Wort!  Es [weiterlesen…]

12. Juli 2017

Warum (Kinder)Schuhe kaufen nix für Weicheier ist

Vom täglichen Wahnsinn im Leben einer Dreifachmutter Es ist Frühling. Das bedeutet nicht nur erste Sonnenstrahlen auf der Haut, das erste Eis von der Lieblings Eisdiele, die große Sandkasten, Trampolin und Terrassen Wiedereröffnung. Oder auch, nicht zu verachten (Jaaa auch als Mutter/Ehepaar), Frühlingsgefühle. Ihr wisst schon die Sache mit dem [weiterlesen…]

12. Juli 2017
An den Anfang scrollen