Überspringen zu Hauptinhalt

Alle unsere Ausflüge als Familie findest Du hier! :)

Wenn Fünf eine Reise tun: Lasst uns (ehrlich) über glamping und Safari-Zelte sprechen! – Angekommen auf der wunderschönen Insel Elba

Der folgende Beitrag entsteht unter leichtem Alkohol-Einfluss mitten in der Nacht. (Im mega-riesen-trubeligen Supermarkt in Portoferraio gab es Chardonnay im Angebot- ich habe daher nicht die leiseste Ahnung, welche Wendung dieser Text wohl noch nehmen wird! ;) ) Viele von Euch haben es bereits in den Instagram-Stories gesehen, wir sind [weiterlesen…]

23. August 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Alles zum Kotzen? Oder doch Bella Italia? Die Anreise

"Mamaaa! Schüssel! Schnell!" Hoch steht die Sonne zur Mittagszeit am Himmel. Wir haben noch nicht einmal die italienische Grenze erreicht - und ich zücke an diesem Tag bereits zum vierten Mal die kleine Plastik-Schüssel. Das Behältnis, welches ich nebst Handtuch noch auf den letzten Drücker vorsorglich in den Fußbereich des [weiterlesen…]

20. August 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wir fahren in’s Harry’s Home Hotel in München-Moosach! Teil 1

(*Pressereise) Freitag-Mittag. München begrüßt uns mit schönstem Wetter! Fuhren wir in der Heimat bei ungemütlichen 14 Grad und Nieselregen mit dem ICE los, kitzelt uns nun die Sonne am Näschen und freundlich lächelt uns der blaue Himmel entgegen. Gerade einmal zehn Minuten sind wir mit der S1 vom Münchener Hauptbahnhof [weiterlesen…]

28. Mai 2022

Mamas allein auf Reisen: In vielen Schritten zum (neuen) ICH! DANKE Paris! :)

Samstag-Nachmittag. Wir sitzen auf der dunkelgrünen-gusseisernen Parkbank am Eingang des Jardin du Luxembourg und lassen müde Füße ruhen. Nichts eilt mehr, nichts treibt uns mehr an - ab jetzt ist nichts mehr ein "Muss" (das sollte es eigentlich auf Kurzreise ohnehin icht sein) sondern nur noch "Muße".  Die Kür. Die [weiterlesen…]

24. April 2022

Zurück nach Paris: Eine Reise zu mir selbst & in liebster Begleitung!

Donnerstag früh. Menschenmassen strömen neben meinem Fenster vorbei und hektisches Treiben herrscht am Bahnsteig. Und ich erinnere mich wieder daran, wie gerne ich Geschehen wie diesem folge, mit welchem Interesse ich Gesichter - wenn auch hinter Masken - und Menschen unterschiedlichster Art und Weise und Nationen mustere. Ich stelle mir [weiterlesen…]

22. April 2022

In my shoes: Viele Schritte fern vom Alltag – Unsere Tage in Karlsruhe – #12 von 12

Montag 19.184 Schritte zeigt mein Handy-Display, dabei ist es gerade einmal kurz vor fünf am Nachmittag. Die eine Hälfte jener beindruckenden Zahl war ich bereits am Vormittag flotten Schrittes in Laufschuhen unterwegs (dabei verirrte ich mich kurz auf dem Karlsruher Campus und musste gefühlt gegen einen wahnsinnig-irren Strom noch wahnsinniger [weiterlesen…]

12. Oktober 2021

Unser Mädels-Ausflug nach Hannover: Warum der Erlebnis-Zoo immer einen Ausflug wert ist, nicht alles Gold ist, was glänzt – und der Kloß im Hals immer wieder kommt!

Also Leute, ich muss sagen, für den dicken Kloß im Hals bin ich wohl schon selber verantwortlich! Denn er ist schon wieder da. Vielleicht sollte ich einfach aufhören, einzigartige und wunderbare Dinge mit meinen Allerliebsten zu unternehmen - vielleicht aber auch gerade nicht! Denn starteten die Sommerferien erst so trist [weiterlesen…]

30. Juli 2021

Streifzug durch Kensington – Londons zauberhafte Seite

Freitag. Es ist eine meiner schönsten London-Erinnerungen. Als der Gatte und ich uns irgendwann einmal Anfang 2003 entschieden, einfach mal zu Fuß zurück zu unserem Hotel in Kensington zurückzukehren und eben nicht die Tube zu nehmen. Anderthalb Stunden waren wir damals unterwegs und ich lernte ein gänzlich anderes London kennen. [weiterlesen…]

15. Februar 2020
An den Anfang scrollen