Überspringen zu Hauptinhalt

Wenn #Winterwonderland auf #müde und #traurig trifft – Unser Wochenende in Bildern 08./09.01.

#Winterwonderland. Wohl kein anderer Hashtag begegnete mir an diesem Wochenende mehr. Was ja auch nicht verwunderlich ist, bedeckte doch zumindest am Samstag eine zauberhafte, selten gesehene, weiße Pracht einen Großteil Deutschlands. Und wenngleich ich es bekanntlich voll doof finde, das zu machen, was ALLE tun, fand sich jener Hashtag auch [weiterlesen…]

9. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Winter-Kurzurlaub in Österreich – War es das wert?

In den vergangenen Tagen in Österreich gab es - gerade zu Beginn unseres Kurzurlaubes - durchaus Momente, da fragte ich mich trotzig, warum ich überhaupt "mitgefahren" bin. Das muss ich ergänzend und ehrlicherweise zu meinem vorherigen Text noch berichten. Und zwar immer dann, als ich Rucksäcke bestückte und Thermosflaschen mit [weiterlesen…]

7. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo 2022! – Hallo Ösi-Winterurlaub! Unser erstes Januar-Wochenende

Ich bin kein großer Fan von Neujahrs-Vorsätzen und auch nicht von Wünschen, Hoffnungen und Mutmaßungen, was das neue Jahr wohl bringen wird. Denn - und ich wiederhole mich hier - für mich ändert sich nur eine Zahl! Mehr nicht. Silvester ist im Zweifel ein Abend wie jeder Andere - mit [weiterlesen…]

2. Januar 2022

Wir Mütter sind nicht unsichtbar! Warum ohne (meine) Care-Arbeit der Laden nicht läuft!

Vor kurzem waren wir nach sehr, sehr langer Zeit einmal wieder mit einem anderen Ehepaar zusammen essen. Alle dreifach geimpft und getestet - einem gemütlichen Abend in netter Gesellschaft sollte also nichts im Wege stehen und man konnte sich näher kennenlernen, sowie angeregt unterhalten. Es war durchaus ein Ereignis, auf [weiterlesen…]

30. November 2021

Der Duft feuchter Erde – Unser Wochenende in Bildern 20./21.11

Die Überschrift erinnert an einen romantisch-schnulzigen Groschenroman aus der Wühlkiste beim Discounter? Mich auch! ;) Aber sie ist mir nun einmal eingefallen, vorhin bei der Gartenarbeit. Mitten im Knatsch. Denn fast ist es doch so, als begleiten uns Knatsch, Schlamm, Dreck und Grau - ebenso wie bedrückende Nachrichten und neue [weiterlesen…]

21. November 2021

Liebes Instagram, ich hasse Dich! Von einer Hass-Liebe, die nicht enden kann.

Liebes Instagram, Ich hasse Dich. Ich hasse Dich dafür, dass ich mich gerade ganz klein fühle. So hilflos und unsichtbar. Zerbrochen und aufgewühlt - und mir gefällt nicht, was Du gerade mit mir machst und auch mag ich nicht die Gedanken, die Du in mir hervorrufst! Sie schmecken bitter und [weiterlesen…]

17. November 2021

Mutti ist geboostert, der November noch immer grau – aber das Leben (wieder) schön! Unser #Wib 13./14.11.

Ich bin ja ein großer Fan von Kurt Krömer, der selbstverständlich nicht Kurt Krömer heißt und vielleicht zum Teil auch nur eine Kunstfigur darstellt. Doch sind wir Menschen denn das nicht alle? In irgendeiner Form? Irgendwie? Ich meine, schaut Euch doch nur auf Instagram und Facebook (der Plattform für die [weiterlesen…]

14. November 2021

Morgenroutine: Warum ich meine (geimpften) Kinder noch immer nicht Bus-fahren lasse #12von12

Dieser Beitrag nimmt heute wieder an der Aktion #12 von 12 von draußennurkännchen teil. 12 Bilder sollen den Alltag dokumentieren und ein klein wenig zum Austausch und zu Eurer Unterhaltung beitragen. Aktuell aber weiß ich noch gar nicht, ob dieser meine Beitrag tatsächlich einfach nur eine chronologische Darstellung meines Freitags [weiterlesen…]

12. November 2021

Bauernhof-Urlaub auf dem Botenhof im Sarntal – Südtiroler Gastfreundlichkeit trifft Alpenromantik und Erholung pur!!

(*Pressereise in Kooperation mit "Roter Hahn") Als wir den Berg herauffahren winkt sie uns fröhlich und warmherzig von der Straße aus zu. Wir kommen vom Familienausflug auf das Rittner Horn bei traumhaft schönem Wetter - und während Wangen ob der fantastischen Höhensonne glühen und Füße müde im Auto ruhen, freuen [weiterlesen…]

19. Oktober 2021
An den Anfang scrollen