Überspringen zu Hauptinhalt

“Beschenke Dich selbst” – mit einer Erinnerung an und für das Leben: Echtgold-Schmuck mit Gravur von Charlotte & Sophie

(*dieser Beitrag enthält Werbung - aber auch viele sehr persönliche Gedanken und Erinnerungen :)) Warmes Abendlicht fiel in den Raum, in welchem urplötzlich die Zeit für immer stillzustehen schien. Da lag ich also - und auf mir jenes kleine, von Käseschmiere überzogene Geschöpf, welches mindestens genauso platt und überfordert von [weiterlesen…]

27. Januar 2023

Zwischen den Jahren…Von der Vorstellung in meinem Kopf, viel Kuschel-Zeit, Rauhnächten & wärmenden Momenten mit Lands’ End

(*Beitrag enthält Werbung - aber auch viele ganz persönliche Gedanken :) ) "Zwischen den Jahren" Ich habe da eine ganz besondere und eigene Vorstellung von jener Zeit. Sie existiert primär in meinem Kopf, wie es Phantasien eben so tun - aber ich kann mir das sehr wohl bildlich vorstellen. Jenes [weiterlesen…]

28. Dezember 2022

In der vorweihnachtlichen Hetze ausgebremst – Wir sind krank und ein Infekt lässt fiebern und husten, aber auch (endlich) innehalten!

Manchmal begegnet uns das Leben mit einer gewissen - klitzekleinen - Ironie. (Ach was, andauernd! Wir raffen's nur nicht immer!) Dann hockt es belustigt kichernd in der Ecke, lächelt sich milde ins Fäustchen - und erfreut sich ob der gänzlich unerwarteten Wendungen, die unser Alltag auf einmal nimmt. Das tut [weiterlesen…]

18. Dezember 2022

Die eigenen Gedanken sind frei – aber manchmal kleine Arschlöcher – Hier muss (s)ich etwas ändern!

(Pardon für die Wortwahl) Ich habe bereits gestern in unserem Wochenende in Bildern davon berichtet, hinter uns liegt ein völlig verkorkster Weihnachtsmarkt-Besuch und damit verbunden ein ziemlich unglücklich gelaufener Abend. Mittlerweile ist auch alles wieder gut, keine Sorge - doch haben mir einige Vorkommnisse ein klein wenig die Augen geöffnet. [weiterlesen…]

28. November 2022

Ein jeder Mensch trägt Kummer in sich – (M)ein etwas leiseres Wochenende

Im Sommerurlaub habe ich nach langer Zeit einmal wieder angefangen, ein Buch zu lesen. (Stimmt nicht, einige Monate zuvor hatte ich einige für mich recht bedeutsame und aufschlussreiche Zeilen lesen dürfen!) Doch wie es als Mutter nun einmal so ist, es ist mir bis zum heutigen Tag nicht gelungen, es [weiterlesen…]

20. November 2022

Auf Sparflamme: Das Leben mit Kindern kostet – Geld & Energie

Der Herbst ist irgendwie schon da - ich kann es nicht mehr leugnen. Mag mir die Augen zuhalten und noch ein bisschen am Sommerparfüm schnuppern, benutze aus reinstem Trotz noch die After-Sun-Bodylotion abends im Bad! (Meine Haut hat seit nunmehr über zwei Wochen keine Sonnenstrahlen mehr abbekommen oder gar jenes [weiterlesen…]

18. September 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo neuer Campingplatz! Hallo Festland! Fängt jetzt meine Entspannung an? ;) #wib 27./28.08.

Samstag-Vormittag. Eine Zikade zirpt hier ganz in meiner Nähe und sanfter Wind rauscht durch die Bäume. Ich sitze im Halbschatten auf dem bequemen Polster der Sitzecke, gleich hier auf der großen, ganz neu erbauten und modernen Terrasse unseres ebenfalls nigelnagelneuen Mobilheims. Die Füße brennen ein wenig von meinem morgendlichen Lauf, [weiterlesen…]

27. August 2022

Die andere Zeitzone – Warum mich der Ferienmodus jetzt schon (ein kleines bisschen ;)) nervt! – Unser #wib 06./07.08.

Es ist wieder diese Zeit im Jahr. Die, in welcher ich meine Freunde aus Kanada sehr viel öfter online auf Facebook sehe als an gewöhnlichen Werktagen. Die Tage, in welchen unser beider Zeitzonen nahezu zu verschmelzen scheinen - und großgewachsene Kinder sich mit mir noch des Nächtens auf ein Pläuschchen [weiterlesen…]

7. August 2022

Vom großen C und der geplatzten Pressereise – Warum wir jetzt nicht im Cavallino Bianco in Südtirol sind!

(*Text enthält Verlinkung, unbeauftragt aus freien Stücken verfasst. Bildmaterial aus Beitragsbild: Cavallino Bianco @Hannes Niederkofler) Samstag-Abend. Während draußen gerade die Dunkelheit einbricht und zwei Mädels plappernd und gackernd auf der Couch Pferde über imaginäre Tablet-Wiesen galoppieren lassen, sitze ich in durchnässten Trainings-Kleidern vorm Schirm und tippe diese Zeilen hier. Der [weiterlesen…]

31. Juli 2022

Wir sind die Deppen: Was uns an unserer Corona-Infektion besonders frustrierte – und warum wir trotzdem alles wieder genau so machen würden!

Was mich im Nachhinein in Bezug auf unsere Corona-Infektion besonders frustriert, ist, wie uninformiert und planlos wir letzten Endes doch in die Sache gestolpert sind - und mit welchem Informations-Chaos so etwas einher geht. Es sei denn, man scheißt einfach kurzerhand auf ALLES, denn jenen Spielraum gewähren die (aktuellen) Luschen-Wischi-Waschi-Regelungen [weiterlesen…]

27. Juli 2022
An den Anfang scrollen