Überspringen zu Hauptinhalt

Tagebuchbloggen: Alltag? Nah! Von Fieber & Rotznasen – Unsere #12von12 im Januar

Der Alltag zog an einem Montag nach den Ferien ein - und verkrümelte sich nur Stunden später bereits auch schon wieder. Läuft ;) Eilte mein kleinstes Kind nämlich noch frühmorgens hochmotiviert und vollster Vorfreude in Richtung Schule - schließlich galt es von tollen Skikünsten und schmucken Skilehrern (das wäre wohl [weiterlesen…]

12. Januar 2022

JETZT in den Skiurlaub nach Österreich? Von einer inneren Zerrissenheit, viel Fernweh und traumatischen Erlebnissen.

"JEIN!!! Soll ich's wirklich machen - oder lass' ich's lieber sein?" Ich muss zugeben, seit ungefähr dreißig Stunden bin ich durch den Wind! Gar nicht richtig ansprechbar, gereizt, nervös - und am Dauer-Wäsche-waschen. Trotz Rauhnächte - oder vielleicht sogar ein klein wenig deswegen? Vielleicht lässt mich jene sagenumwobene Zeit zwischen [weiterlesen…]

30. Dezember 2021

Von sexistischen „Aggressionsspinnern“, dummen Kühen – und einer ausweglosen Situation im Parkhaus!

Ich befinde mich in der Zwickmühle und stecke fest. So richtig. Mit schweißnassen, zittrigen Händen krame ich im Kleingeldbeutel, nachdem ich mittels akrobatisch verrenkten Armen nach meiner auf der Rücksitzbank befindlichen Handtasche gefischt habe. Ich komm' hier gerade nicht weiter - und das Herz schlägt mir ob der dezent aufkeimenden [weiterlesen…]

21. Dezember 2021

Mutti ist geboostert, der November noch immer grau – aber das Leben (wieder) schön! Unser #Wib 13./14.11.

Ich bin ja ein großer Fan von Kurt Krömer, der selbstverständlich nicht Kurt Krömer heißt und vielleicht zum Teil auch nur eine Kunstfigur darstellt. Doch sind wir Menschen denn das nicht alle? In irgendeiner Form? Irgendwie? Ich meine, schaut Euch doch nur auf Instagram und Facebook (der Plattform für die [weiterlesen…]

14. November 2021

Morgenroutine: Warum ich meine (geimpften) Kinder noch immer nicht Bus-fahren lasse #12von12

Dieser Beitrag nimmt heute wieder an der Aktion #12 von 12 von draußennurkännchen teil. 12 Bilder sollen den Alltag dokumentieren und ein klein wenig zum Austausch und zu Eurer Unterhaltung beitragen. Aktuell aber weiß ich noch gar nicht, ob dieser meine Beitrag tatsächlich einfach nur eine chronologische Darstellung meines Freitags [weiterlesen…]

12. November 2021

Zweitimpfung fürs Kind, Abschied vom Freibad & hundemüde in Wanderschuhen – Unser Wochenende in Bildern 18./19.09.

Samstag Startete das Wochenende noch voller Energie und Übereifer Freitag-Nachmittag mit einer kleinen Party für mein zwölfjähriges Mädel, fühle ich mich heute, am Samstag-Morgen, wie gerädert. Als wolle sich der Aktionismus vom Vortag rächen, brennen Augen und der Kreislauf spinnt. (Ich habe gewiss nix auf der Pubertier-Party getrunken!!! Schwöre! ;) [weiterlesen…]

19. September 2021

In der Warteschleifen-Hölle! Warum ich „Warten“ (& Telefonieren) einfach nicht kann!

"Ja dann halt' net!!!" (ich stieß in Wahrheit etwas Anderes empor - aber ich habe gelernt, mich hier nicht mehr detailgetreu zu zitieren! ;) ) Ein weiterer Kraftausdruck entwich mir, irgendetwas animalisches zwischen zusammengepressten Zähnen, bevor ich zittrigen Fingers bei Minute 17.56 auf die Auflegen-Taste tippte. Ich bin gerade durch [weiterlesen…]

10. September 2021

Gewollte Flucht aus dem Alltag? Warum ich mir wieder Zeit zum Lesen schenken möchte!

"Sie befinden sich derzeit in einem Lesezeitraum" sagt mir die Kindle-App auf meinem Mobiltelefon, während ich mir gerade das letzte Tränchen aus den Augenwinkeln wische. Trotz der noch feuchten Wangen und des eben noch vorhandenen Gefühl des "Verloren-seins" muss ich nunmehr leise auflachen. Denn war ich nicht eben gerade in [weiterlesen…]

9. September 2021
An den Anfang scrollen