Überspringen zu Hauptinhalt

Somewhere in between – Gefangen zwischen Aufgaben & Gedanken: Aus dem Mama-Alltag

Für den gleich folgenden Text wird mich mein Schreibprogramm sicherlich böse mit dem "roten Haken" für "schwer zu lesende Texte" strafen. ;) Zu viele Wörter werden sich wiederholen, kaum Überschriften - ein wenig unstrukturiert erscheint bestimmt gleich das Geschriebene. Doch wisst Ihr was? DAS ist die Realität! Denn genau so [weiterlesen…]

28. September 2022

Die andere Zeitzone – Warum mich der Ferienmodus jetzt schon (ein kleines bisschen ;)) nervt! – Unser #wib 06./07.08.

Es ist wieder diese Zeit im Jahr. Die, in welcher ich meine Freunde aus Kanada sehr viel öfter online auf Facebook sehe als an gewöhnlichen Werktagen. Die Tage, in welchen unser beider Zeitzonen nahezu zu verschmelzen scheinen - und großgewachsene Kinder sich mit mir noch des Nächtens auf ein Pläuschchen [weiterlesen…]

7. August 2022

Von der (Ur-)Angst verlassen zu werden – Was ich für meine Kinder nicht möchte!

Montag-Vormittag hatten mein Mann und ich einen Streit. Es ging darum, dass ich meinen Mann zum hiesigen Bahnhof bringen sollte - die nächste Dienstreise für vier Tage stand an. Da wir uns aktuell nur das Zweit-Elektro-Auto teilen, war dies prinzipiell auch überhaupt weder Problem noch Thema - ich habe es [weiterlesen…]

6. Juli 2022

Warum bis zum Urlaub warten? Einfach mal alles hängen lassen – Die Garten-Hängematte von K-Sport

(*Werbung) In der letzten Woche habe ich Euch darüber berichtet, wie sehr der Alltag gerade an uns allen zehrt und darüber hinaus nur wenig Luft zum Verschnaufen und Durchatmen lässt. Wir hetzen durch unsere Woche, sausen von Termin zu Termin, pauken für Klassenarbeiten, machen notwendige Besorgungen, organisieren viel - und [weiterlesen…]

20. Mai 2022

Mental Load ist ein A……..! Vom Alltag, der mich längst einholte & einem Text, den ich erst heute verfassen KANN!

"Und der kleine Igel begann fröhlich zu singen: ALEXA - SETZE GLASREINIGER AUF DIE EINKAUFSLISTE" Da war er der Moment. Dienstag-Abend lag ich mit meiner Kleinsten im Bett - und unterbrach abrupt den Vorlesevorgang. Weil mir der leere Glasreiniger siedend heiß eingefallen war. Und fühlte mich nicht nur ob der [weiterlesen…]

29. April 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Ein wunderschönes Wochenende in Paris! – Oder einer motzt immer ;) – Tag 2&3

Die letzten Tage war ich mit leben beschäftigt. Und zwar so sehr, so intensiv (und so sehr brennenden Fußes), dass sich nicht einmal auch nur die geringste Gelegenheit bot, diese ganz besondere Reise zu Fünft hier festzuhalten! Und Eindrücke und Erlebnisse zu konservieren. Leben oder Schreiben? Denn ich hatte die [weiterlesen…]

1. März 2022
An den Anfang scrollen