Die Wahrheit hinter den Bildern 2.0 – Just a perfect day! Heute schließe ich Corona aus!

11+

Samstag

Manchmal muss man Dinge und Gedanken aus Kopf und Herz ausschließen, um DEN perfekten Tag erleben zu dürfen.

Um frei und glücklich zu sein – und sei es nur für ein paar wenige, aber dafür kostbare, Stunden!

Manchmal muss Frau sich einfach aufraffen und hübsch und nett anziehen, sich schminken und kämmen (na, gut zumindest DAS gelingt mir jeden Tag! 😉 ) – auch wenn es aktuell gar keinen wirklich Anlass dazu gibt.

Wenn da draußen die Fratze eines noch so hässlichen Virus gegen jedes Fensterchen und Türchen zu klopfen droht.

Auch dann ist es an der Zeit, die Sonne in das eigene Leben zu lassen!
Und Negativem nicht mehr Raum als nötig zu gewähren!

Scheuklappen? Oder einfach nur „gesund“ ?

Es müssen nicht gleich die Scheuklappen oder ein gänzlich unbedarftes und naives Denken sein!
Aber ein ganz individueller „Abwehr-Mechanismus“ – gerade in diesen Zeiten – kann hin und wieder von großem Nutzen sein.

Das habe ich erkannt, das habe ich… more „Die Wahrheit hinter den Bildern 2.0 – Just a perfect day! Heute schließe ich Corona aus!“

11+

Die Wahrheit hinter den Bildern! Wenn Wunschvorstellung auf Realität trifft – Ein Sonntagsspaziergang

28+

Früher gab es zwei Orte, die mein Mann und ich im Oktober mindestens einmal aufsuchen mussten! Dann nämlich, wenn das Herbstlaub unter den Füßen raschelte und Bäume rot-gelb vor dem tiefblauen Himmel leuchten.
Dann war der perfekte Augenblick dafür!

Wenn es an der Zeit war, das erste Mal warme Jacken und nigelnagelneue Schuhe spazieren zu führen. Nur ein bisschen, damit sie eingelaufen werden und nur so viel, dass Frau auch durchaus hübsche Schuhe tragen kann.

Hand in Hand wollte ich damals gerne über frischen Blätterboden flanieren – und das vor traumhafter Kulisse.

Vor alten Gemäuern, die Geschichten und Erinnerung bergen und vielleicht sogar ein klein wenig die ganz eigene Geschichte zu erzählen haben.
Die uns von vergangenen Tagen flüstern und Tränchen der Rührung in die Augen treiben.

Die Vision vom Herbstspaziergang zu Fünft!

Ja, ich wollte heute Vergangenes Revue passieren lassen und einen hübschen, netten Herbstspaziergang an der frischen Luft machen.

Nur so viel, dass… more „Die Wahrheit hinter den Bildern! Wenn Wunschvorstellung auf Realität trifft – Ein Sonntagsspaziergang“

28+

Trübsal statt Alpenpanorama & Abschied von Hamster Charly – unser Wochenende 10./11.10.

17+

Kennt Ihr diese eigenartige Melancholie, geht etwas ganz Besonderes zu Ende?
Wenn einer anhaltenden Euphorie plötzlich diese seltsame Trostlosigkeit und Lethargie folgt?

Ich habe einmal davon gehört, dass Menschen anfangen zu weinen, endet ein ganz einzigartiges Erlebnis.
Eine Freundin berichtete mir einst, wie sie nach einem einzigartigen Fallschirmsprung in Tränen ausbrach.

Als all‘ das Adrenalin verschwunden war – und nur noch Erinnerung dem Nervenkitzel eines ganz außergewöhnlichen Erlebnisses wich.

Ein kleines bisschen so fühle ich mich heute.

Sehnsucht

Ich spüre eine eigenartige Sehnsucht, die ich nicht einordnen kann.

Und wenngleich ich mich mit meiner kleinen Familie als glücklichste Mutter der Welt schätzen kann – irgendetwas fehlt.

Ich will nicht von Leere schreiben, denn das klingt viel zu dramatisch, überzogen und melodramatisch. Aber ich sitze hier und tippe „Jakobsweg“ in’s Suchfeld!
Warum?

Nur weil ich einen Berg hochspaziert bin?
Weil ich mich aufraffen konnte, im… more „Trübsal statt Alpenpanorama & Abschied von Hamster Charly – unser Wochenende 10./11.10.“

17+

Vorfreude & Reisefieber – Unser erstes Oktober-Wochenende

16+

Samstag

(Beitrag enthält Werbung durch Verlinkungen)
Manchmal habe ich das Gefühl, mein Leben dreht sich zu schnell – und ich komme einfach nicht hinterher.
Ereignisse überschlagen sich und immer, wirklich immer (!), gibt es etwas zu tun.

So auch während der letzten beiden Tage.

Langeweile bei einer fünfköpfigen Familie? Mit drei Kindern?
Das scheint ein Widerspruch in sich zu sein.
Zumindest ist es bei uns so.

Hier ist immer Action und es gibt immer etwas zu basteln und werkeln! more „Vorfreude & Reisefieber – Unser erstes Oktober-Wochenende“

16+

Endlich Badewannen-Wetter! – Unser Wochenende in Bildern 26./27.09.

12+

Freitag-Abend habe ich ein Versprechen einzulösen (Anmerkung d. Redaktion an mich: Mache definitiv viel zu viele Versprechen!!!), denn seit Wochen halte ich die Kleinste hin.
Habe sie vertröstet.

Auf den Herbst – und Schlechtwetter-Langeweile Tage.

Auf die Zeit der grauen Wolken und des Nieselregens, der klammen Hände und dunklen Abende.

Dann, ja dann, dürfe sie endlich wieder in die Badewanne!

Was uns Erwachsenen eine durchaus logische Erklärung scheint (Kalte Jahreszeit = wohltuendes heißes Schaumbad), stieß die vergangen Monate beim Kind allerdings auf pures Unverständnis.
Warum sollte man denn NICHT bei 30 Grad Außentemperatur Abends in die Badewanne wollen?

Nun, ich blieb hartnäckig (und gemein) – bis zum heutigen Tag.

Langeweile haben wir dieser Tage zwar immer noch nicht – doch zumindest hat endlich, endlich der Herbst angeklopft.
Und den schicken neuen Stiefeln – ähm dem Einhorn-Schaumbad – stand nichts im Wege!
Hurra. 😉

Samstag more „Endlich Badewannen-Wetter! – Unser Wochenende in Bildern 26./27.09.“

12+

Der Abspann eines wunderbaren Sommers – Unser Wochenende in Bildern 19./20.09.

14+

Die letzten richtig warmen Sonnenstrahlen haben für mich stets etwas Eigenartiges.

Es fühlt sich anders an als noch im Juli, wenngleich das Thermometer ein und dieselbe Zahl zeigt.
Der Himmel erscheint mir anders, das Licht weicher, die Sonnenstrahlen versöhnlicher.

Sanft kitzeln sie nur noch auf der Haut, brennen weder noch lassen sie uns erschöpft den Schatten aufsuchen.

Der Sprung in’s kalte  Freibad-Wasser, er fühlt sich an diesen sehr späten Sommertagen fremd an.
Und dennoch entspannter, gelassener, denn wir hatten bereits einen ganz wunderbaren Sommer hinter uns.

Jeder warme Tag ist gerade ein weiteres Geschenk an uns – und stärkt für einen Herbst und Winter von dem wir nicht wissen, was uns erwarten wird.

Jeder goldene Sonnenstrahl ist…. more „Der Abspann eines wunderbaren Sommers – Unser Wochenende in Bildern 19./20.09.“

14+

Keine Blogfamilia – und dennoch Berlin! Mein Mädels-Wochenende in Bildern!

9+

Ich war also in Berlin, an diesem Wochenende.

Freitag bis Sonntag nur für mich – und Zeit, mit der lieben Freundin zu quatschen, warme Sonnestrahlen zu tanken, Weinflaschen zu leeren und gutes Essen zu genießen!

Warum diese Mama-Auszeit so wichtig ist und durchaus auch legitim, schrieb ich bereits hier!

Und auch wenn ich jetzt bereits wieder mit gemischten Gefühlen im ICE sitze, so bleiben jede Menge tolle Fotos (die ich gleich mit Euch teilen werde 😉 ) und kostbare Erinnerungen.

Und der Vorsatz, so etwas alsbald wiederholen zu wollen.

Ich glaube nicht, dass… more „Keine Blogfamilia – und dennoch Berlin! Mein Mädels-Wochenende in Bildern!“

9+

Viel zu hohe Ansprüche! – unser Wochenende in Bildern 05./06.09.

16+

Manchmal setzt mich die Sache mit dem Wochenende in Bildern ein klein wenig unter Druck, muss ich zugeben.

Denn es schürt in mir selbst die Erwartungshaltung, Euch jede Woche auf’s Neue tolle Fotos von den ausgefallensten Unternehmungen, viel quality-time als Familie und atemberaubenden Landschafts-Kulissen präsentieren zu müssen.

Mama mit wehenden Haaren und weit aufgerissenem Mund in der Achterbahn beispielsweise oder bei ihrem allerersten Bungee-Jumping-Versuch. (No Waaaayyyy!!!)

Oder Bilder vom Tierbaby-Steicheln, Waldpilze-Sammeln, der großen Fahrrad-und Wandertour, bei der alle (!) fünf Familien-Mitglieder gelöst um die Wette strahlen, dem hübschen Sonnenuntergang – und natürlich nicht fehlen darf das glückliche Pärchen-Foto.

Ein Wochenende in Bildern sollte tiefblauen Himmel enthalten, viele bunte, leuchtende Farben, glücklich spielende Kinder – und möglichst eine durchschnittliche, aktive und Gesundheits-bewusste deutsche Familie präsentieren.

Eine Familie, die an diesem Wochenende alles richtig macht.

Die…. more „Viel zu hohe Ansprüche! – unser Wochenende in Bildern 05./06.09.“

16+

Hey! Sei nicht so hart zu Dir selbst! – unser Wochenende in Bildern 29./30.08.

18+

Eigentlich sehe ich ihn jeden verdammten Monat auf’s Neue kommen!
Den Karren.

Ich beobachte, wie er an Fahrt gewinnt und droht, ungebremst gegen die Wand zu fahren!

Und ich lass‘ ihn einfach sausen.

Schaue tatenlos und lethargisch zu, sehe ein ganzes Wochenende und die Harmonie innerhalb der Familie an die Wand geklatscht.

Sofern es mir nicht gelingt, mich einfach mal zusammenzureißen!
Und endlich damit aufzuhören, so gemein und hart zu mir selbst zu sein!

Ich bin doof!

more „Hey! Sei nicht so hart zu Dir selbst! – unser Wochenende in Bildern 29./30.08.“

18+

Große Tierliebe, rasante Achterbahn-Kurven & Mannheim – unser Wochenende in Bildern 22./23.08.20

18+

Samstag

Der armen Kuh hängt der Uterus heraus.
In Überlebensgröße auf dem XXL-Bildschirm baumelt mir das schleimig-rote Etwas aus des Tieres Hinterteil entgegen.

Minuten später sichten wir einen betäubten Esel, welcher zart-schlummernd auf der Wiese liegt – und kurzerhand entmannt wird.
Die wichtigsten Hodensack-Innereien werden dabei schwungvoll, nahezu achtlos auf die Wiese geschmissen.
Denn Temperament und Engstirnigkeit sollen dem Tier genommen werden.
Braucht er jetzt nicht mehr.

„Kuck mal, Mama! Der Esel hat ein kleines Gehirn im Penis!“

interpretiert die Kleinste den in Bild, Ton und Farbe dokumentierten Vorgang!

Nun, Recht hat sie. Irgendwie.

Meiner Erinnerung nach, gibt es hierzu selbst eine passende Redewendung. 😉 more „Große Tierliebe, rasante Achterbahn-Kurven & Mannheim – unser Wochenende in Bildern 22./23.08.20“

18+