Überspringen zu Hauptinhalt

Und was treiben wir so am Wochenende?
Alle Geschichten – und vor allem Bilder – aus unserem Wochenend-Alltag findest Du hier! :)

Wie lange hält ein (Haus-)Segen? – Unser Wochenende in Bildern 05./06.02.

Ich möchte mich kurzfassen. Es ist Sonntag-Mittag - und es hat heute schon gekracht. (Der Mann und ich - mit den Kindern bin ich fein ;) )  Also so richtig. Inklusive Tränchen, Wut, Zorn (selbstverständlich alles meinerseits) - und einer wild-schnaubenden Mama, die mit tief herunter-gezogener Kapuze kurz mal abhauen [weiterlesen…]

6. Februar 2022

Drei Kinder – so viele Bedürfnisse! Von Muttergefühlen, neuer Farbe und notwendiger Familienzeit! Unser #Wib

Zwei Dinge sind für eine Mutter besonders schlimm und schmerzhaft. Zum Einen geht es einem Kind nicht gut und es ist krank - oder aber, ein Kind ist tatsächlich wegen Dir selbst - als Mama - traurig. Denn drei Kinder zu haben bedeutet auch, dass gefühlt - ganz gleich wie [weiterlesen…]

30. Januar 2022

Normalität um jeden Preis? Endlich wieder im Kino, große Reisepläne & die Sache mit dem Schwindel Unser #Wib

Leute! Ich sach's Euch gleich, viel qualitativ hochwertiger Text und Inhalt folgt heute nicht. ;) Irgendwie geht es mir nicht gut - und der großen Tochter ebenso wenig. Ich weiß auch nicht, was da mit uns los ist - uns (beide!) plagen Schwindel, Müdigkeit und Erschöpfung - der lästige "brain [weiterlesen…]

23. Januar 2022

Was ist nur mit uns los? Wie die Pandemie spaltet – Unser Wochenende in Bildern 15./16.01.

"There's something wrong with the world today, don't know what it is..." (Livin' On The Edge von Aerosmith) Ich muss ganz ehrlich sein, aktuell verstehe ich die Welt und die Menschen nicht mehr. Scrolle ich durch die sozialen Medien stoße ich auf Wut, Hass, Frustrationen, Aggressionen und Unverständnis. Ich lese [weiterlesen…]

16. Januar 2022

Wenn #Winterwonderland auf #müde und #traurig trifft – Unser Wochenende in Bildern 08./09.01.

#Winterwonderland. Wohl kein anderer Hashtag begegnete mir an diesem Wochenende mehr. Was ja auch nicht verwunderlich ist, bedeckte doch zumindest am Samstag eine zauberhafte, selten gesehene, weiße Pracht einen Großteil Deutschlands. Und wenngleich ich es bekanntlich voll doof finde, das zu machen, was ALLE tun, fand sich jener Hashtag auch [weiterlesen…]

9. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo 2022! – Hallo Ösi-Winterurlaub! Unser erstes Januar-Wochenende

Ich bin kein großer Fan von Neujahrs-Vorsätzen und auch nicht von Wünschen, Hoffnungen und Mutmaßungen, was das neue Jahr wohl bringen wird. Denn - und ich wiederhole mich hier - für mich ändert sich nur eine Zahl! Mehr nicht. Silvester ist im Zweifel ein Abend wie jeder Andere - mit [weiterlesen…]

2. Januar 2022

Nur ein (Heilig-)Abend: Emotionen, Gefühle, Tränen und Familie – Unser Weihnachtsfest 2021

Im Grunde habe ich gestern in meinem Facebook und Instagram-Post schon alles gesagt und ausgedrückt, was Weihnachten 2021 betrifft. Und da sich in diesem Jahr unser Weihnachtsfest tatsächlich einzig und allein auf den Heiligabend konzentrierte - dafür aber in geballter Ladung daher kam und von vielen Emotionen geprägt war - [weiterlesen…]

26. Dezember 2021

Wo bleibt das Weihnachts-Feeling? Im knatschigen Tal des Jammerns oder ein moody Wochenende!

Ich möchte ganz ehrlich sein. Es ist Sonntag-Nachmittag - und wie üblich gilt es, unser (Familien-) Wochenende in Bildern zu verbloggen. Doch ich weiß nicht wie. Genau genommen, habe ich gerade zum achten Mal meinen Admin-Bereich geöffnet, klickte auf "neuen Beitrag erstellen" - lediglich mit dem Ergebnis, Minuten-lang ausdruckslos den [weiterlesen…]

19. Dezember 2021

Pferdesabber, Lichterglanz und alte Geburtstagskinder! Unser Wochenende mit der Schnapszahl!

Samstag Zornig stampft das Kind in Reitstiefeln und mit den wilden Haaren auf den Boden auf. Stroh- und Erdkrümel verteilen sich auf meinem Flurläufer und fliegen selbst in die entlegendsten Winkel des Hauseinganges. Wütend schnappe ich mir den Staubsauger, selbstverständlich nicht ohne dabei zu fluchen und lautstark zu zetern, denn [weiterlesen…]

12. Dezember 2021

Vom Weihnachtsmarkt, der sich nicht „OK“ anfühlte, der Flucht in Laufschuhen & Familien-Frust – Unser #Wib 04./05.12.

Es ist schon irgendwie verrückt. Wenngleich ich wohl eine der wichtigsten Rollen in diesem unseren Familienkonstrukt bilde, weiß ich manchmal nicht ganz genau, WO eigentlich mein Platz in all' diesem Chaos hier ist. Wo ich denn gerade tatsächlich gewünscht, erbeten, geliebt - und vor allem auch hilfreich und von großer [weiterlesen…]

5. Dezember 2021
An den Anfang scrollen