Skip to content

What a ride!!! Wie sich Kinder entwickeln & Herausforderungen ändern! #laufderzeit #teenager #dreifachmama

Hätte mir jemand vor vielen Jahren erzählt, wie unterschiedlich und individuell sich Kinder entwickeln können – ich hätte vermutlich nur abwesend genickt. Vielleicht habe ich dies sogar getan, irgendwann in der Vergangenheit. Ich hätte zustimmend genickt, nicht wirklich zugehört, denn gefühlt und erlebt habe ich all’ dies in jenem Moment [weiterlesen…]

9. Mai 2024

Kinder überraschen und bringen an die eigenen Grenzen. Immer. Denn Mama bleiben wir ein Leben lang!

Mittwoch-Abend. Auf dem Bild im Fotobuch sieht alles noch so anders aus. Plastikkisten voller buntem Inhalt stapeln sich im Wohnzimmer, Duplo-Landschaften zieren den Bereich vorm großen Flachbildschirm und Stofftörtchen aus der Kinderküche liegen vor dem Übergang in die offene Küche. Die Vorhänge und der Teppich schmücken den Wohnraum noch in [weiterlesen…]

14. März 2024

Die hochwertige Babykleidung von Little Couples – Ein Ausdruck tiefer Verbundenheit & Liebe

(*Werbung – und so viele schöne Erinnerungen!) An den Moment, in welchem ich das allererste Kleidungsstück für mein allererstes, damals noch ungeborene Baby, in den Händen hielt, erinnere ich mich noch heute sehr genau. (Das klingt jetzt wie aus einem Karamell-Bonbon-Werbespot – ist aber so! ;) )  An einem ziemlich [weiterlesen…]

20. Januar 2024

Bin ich lost und zerbrochen? Oder werde ich gerade (wieder) stark? Gedanken am #wib 06./07.01.

Wenn man Dinge formen mag und eigene Verhaltensweisen verstehen möchte, Veränderungen zulassen und Freiheit sowie Heilung erfahren will, so ist es unabdingbar mit sich selbst ins Gespräch zu kommen. Es ist wichtig, in sich hineinzuhorchen – ganz tief – um zu erkennen, woher Gefühle, Schmerzen, Ängste und auch Glaubenssätze rühren. [weiterlesen…]

7. Januar 2024

Muttergefühle – so hart, so intensiv und doch so kostbar! #mamasein #laufderzeit

Als ich die rosafarbene Holzkiste, die schon lange nicht mehr rosa aussehen soll, aus dem Regalsystem ziehe und mit beiden Händen die Nähmaschine greife, trübt sich meine Sicht. Kann’s nicht mehr aufhalten, Tränchen schießen in meine Augen, irgendetwas schnürt die Kehle zu. Und schwer muss ich mich auf das Bett [weiterlesen…]

2. November 2023

“You are beautiful no matter what they say” – Kooperationen, die es nicht geben wird 2.0 #bodypositivity #magersucht #selbstwertgefühl

Ich schlief mit der Hand in der Magengrube ein, damit es nicht so weh tut. Denn Essen war zu später Stunde verboten. ICH hatte es mir verboten. Nach 18 Uhr sollte es für mich nur noch Wasser geben, ganz gleich wie sehr der Körper schrie und nach Nahrung verlangte. Ich-war-stärker. [weiterlesen…]

26. September 2023

Ein wirklich gelungener Kindergeburtstag im “Bonussommer”!!! #wib 10.09.23

Während ich diese Zeilen hier tippe, sitzen vier Mädels einträchtig im Pyjama am Frühstückstisch bei Kakao und frischen Brötchen. Warme Sonnenstrahlen fluten das Wohnzimmer (welches ich nachher werde feucht durchwischen müssen ;) ) und ich sitze im Sonnentop (im September! Wie geil ist DAS bitte!?) zwischen Wäscheständern und Kartons an [weiterlesen…]

10. September 2023

Irgendwann kann schon sehr bald sein – Warum auch Alltags-Momente mit unseren Kindern so kostbar sind!

Irgendwann wird sie nicht mehr freudig aufrufen, schlage ich eine Fahrradtour zu zweit vor. Irgendwann blitzen nicht mehr wilde Locken unterm Helm hervor und wehen im Wind. Eines Tages kommt der Zeitpunkt, an welchem nicht mehr Beine emsig strampeln. Darum bemüht, ganz weit vorne – die Erste – zu sein. [weiterlesen…]

20. Juli 2023
An den Anfang scrollen