Überspringen zu Hauptinhalt

I just wanna be okay these days – Reisefieber, Familienzeit & ein kleines Sommerloch: Unser #WiB 07./08.08

So wie es aussieht habe ich mich in der vergangenen Woche ganz unbemerkt in eine kleine Sommerpause verabschiedet. Das war im Grunde auch von mir so nicht geplant, doch blogge ich ja bekanntlich ohnehin meistens ohne Plan. (Sinn und Verstand ;) ) Ich habe nie von der Anwendung eines sogenannten [weiterlesen…]

8. August 2021

Es sind nur Kleinigkeiten! Also Kopf hoch! – Wenn das Leben “Nö!” und “Bäh!” ruft…

Kennt Ihr diesen einen Spruch, welcher hin und wieder in den sozialen Medien aufploppt? Den hier? "Ich so: Och bitte, bitte! Und mein Leben so: NÖ!" Nun, ein klein wenige fühle ich in letzter Zeit ganz genau so! Tief in mir drinnen bin ich gerade ein ganz kleines Mädchen, das [weiterlesen…]

11. Juli 2021

Und plötzlich lasse ich einen Wunsch hinter mir – “Abschiedsbrief” an mein viertes Kind

Hey Du! Kleines, zartes Wesen, ich weiß, Du existierst gar nicht - und dennoch schreib' ich Dir hier diesen Brief. Sitze nicht wie sonst an meinem neuen provisorischen Schreibtisch, sondern umgeben von Kissen auf der Couch. Denn ich muss mich gehen und fallen lassen können, um die folgenden Zeilen zu [weiterlesen…]

6. Juli 2021

Knoten im Gehirn und Sonne auf der Haut – Unser Wochenende in Bildern 03./04.07.

Freitag Abend Hinten am Horizont versinkt ein glutroter Feuerball und lässt mich abermals kurz innehalten und ehrfürchtig jenes Geschehnis beobachten. Neben mir der Gatte, vor mir der wohl-mundende Aperitif, das Essen ist bereits ausgewählt und bestellt. Nicht aber anwesend sind die drei Kinder. Denn die haben uns ganz unverhofft und [weiterlesen…]

4. Juli 2021

“DAS ist doch kein richtiger Job” – Was sich trotz Corona nicht verändert hat

"Aber das ist doch kein richtiger Job" "Was macht DIE überhaupt?" Ich höre sie zischen und flüstern, ja fast sogar bissig und höhnisch auflachen. Die Stimmen, von denen ich weiß, dass sie existieren. Sie wurden mir zugeflüstert und ich hörte sie sogar selbst raunen. Konnte sie spüren und fühlen, all' [weiterlesen…]

26. Mai 2021

A night from Hell- Wie es mir manchmal als Mama wirklich geht!

Ich kralle mich am Wäscheständer fest, bis die Fingerknöchel ganz weiß werden. Stelle mich auf einen Kampf ein und "höre" die übermüdete Zicke in mir bereits vor dem eigentlichen Telefongespräch. Neben mir das Telefon auf Lautsprecher - ich versuche einen Termin beim Facharzt zu bekommen. Während ich warte, höre ich [weiterlesen…]

10. Mai 2021

PMS ist….

PMS ist scheiße. Das weiß jede, die allmonatlich Bekanntschaft damit macht. Eine prämenstruelle Depression (kurz PMDS) ist noch beschissener, denn sie macht richtig, richtig Angst. Vor allem vor sich selbst! Und bedarf im Grunde Hilfe und sollte verflixt und zugenäht endlich ernst genommen werden! Nun, ich kann mich nicht selbst [weiterlesen…]

29. April 2021

Ich bin mit AstraZeneca geimpft – Wie fühle ich mich heute?

Gestatten? Auf dem Beitragsbild sehen Sie eine geimpfte Frau. Eine von ungefähr 1,5 (?) Millionen Frauen in Deutschland, die bereits mit AstraZeneca geimpft wurden - und ebenfalls bereits den Termin für die Zweitimpfung voller Hoffnung und Zuversicht ausgemacht haben. Eine Frau, die sich in der Verantwortung sah, ein Impfangebot auch [weiterlesen…]

31. März 2021
An den Anfang scrollen