Skip to content

Geliebtes Kind, könnte ich doch wirklich HIER sein – und den Kopf nicht in den Wolken haben! #wib

(Zur Erklärung: Im folgenden Text schildere ich eine Moment-Aufnahme! Eine Situation an einem Nachmittag, an welchem ich mich darüber ärgerte, dass ich in Gedanken woanders war – und mich nicht so sehr auf mein Kind einlassen konnte, wie ich es mir wünschte! Manchmal haben wir Erwachsenen den Kopf vollster grämender [weiterlesen…]

4. Juni 2023

(Aktuell) schöner als gedacht: Warum ich es cool finde, Mutter von Teenies zu sein! :)

Heute Nacht – Nein, es war vielmehr frühmorgens kurz vorm Wecker-Klingeln – hatte ich einen Traum. Da stand ich auf einmal wieder vor dem kleinen Plastikbettchen auf der Säuglingsstation und musterte erstaunt mein neugeborenes Kind. Dunkelhaarig – wie sie alle waren –  im türkis-grünen (oder blauen?) Krankenhaus-Frottee-Strampler. Auf eine mir [weiterlesen…]

24. Mai 2023

Meine Kinder, meine Rettung – Fang’ wieder an, an Dich selbst zu glauben!

#aboutthelastdays Wenn Du gerade nicht an Dich selbst glauben kannst, dann glaube an Dein Kind! Unterstütze es in seinen Fähigkeiten und höre zu, tröste und lass’ Dich mitreißen. Von Erzählungen, Begeisterung und Fröhlichkeit! Lass Dich ziehen, mit einem kräftigen Ruck, und breche zumindest für einen kurzen Moment aus Deinem ganz [weiterlesen…]

12. Mai 2023

“Die Türe geht auf und sie kommen wieder zurück” – Von Verlustängsten, Vermissung & großen (Mutter-) Gefühlen! Unser #wib 06./07.05.

Auf einmal summt der automatische Türöffner und mein großes Mädchen ruft vergnügt ins Haus. Am Sonntag- Vormittag. Zu einem Zeitpunkt, als sich sie zum Einen gar nicht zurück erwartete und zum Anderen gerade ohnehin eine solch große Vermissung spürte! Nicht nur den eigenen Kindern gegenüber – dazu komme ich gleich [weiterlesen…]

7. Mai 2023

Und auf einmal ist (erstmal) alles gut! Aufatmen. Erleichtert sein. Gedanken sortieren. #frauengesundheit

Ich hatte es in vergangenen Texten teils angedeutet, teils auch ziemlich ausgeprägt umschrieben – in den vergangenen sechs Wochen war ich ein wenig in Sorge um die eigene Gesundheit. Denn als Mutter verhält es sich ja nicht selten so, dass uns das eigene Wohl solange schnurz ist, bis tatsächlich eine [weiterlesen…]

2. Mai 2023

LaLeLu war gestern!!! Liebevolle UND coole Einschlafbegleitung mit der “Rock my Sleep”- Spieluhr! *Inklusive Verlosung!*

(*Beitrag enthält Werbung – aber auch sehr viele, schöne und persönliche Erinnerungen! :) ) Seit bald sechszehn Jahren nun schon bin ich eine Gefährtin! Ja wirklich! Ich bin eine Begleiterin. Abend, für Abend, für Abend. Einschlafbegleitung? Bei mir noch immer Thema! :) Denn wenngleich mein jüngstes Kind bereits neun Jahre [weiterlesen…]

26. April 2023

“Erwachsenen-einsam”: Ich habe in den Ferien alles gegeben – und dabei MICH vergessen!

Ich habe mir richtig viel Mühe gegeben. In den vergangen drei Wochen sah ich es als meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass keines meiner Kinder zu kurz kam – und trotz Ferien zu Hause eine schöne und abwechslungsreiche Zeit hatte. Und tatsächlich sitze ich jetzt da, am Ende jener Wochen, [weiterlesen…]

20. April 2023

London nur zu zweit – Wie war es? Über das Reisen mit Teenie-Kindern & bleibenden Erinnerungen

Bereits den dritten Tag nun bin ich wieder zu Hause – und bevor mich der Alltag mit all’ seinen Gedanken wieder allzu sehr in der Mangel hat (das hat er bereits schon, doch noch sträube ich mich dagegen und verwehre allzu trübselige Gedanken), möchte ich ein wenig in’s Sinnieren kommen. [weiterlesen…]

24. Februar 2023

Mach’ es wie die Sonnenuhr – (er)zähl die schönen Stunden nur!? NEIN!!!

Dienstag. Gerade geht es mir gut. Ich fühle mich wach und ausgeschlafen, nichts schmerzt, wenig trübt in diesen Stunden die Gedanken. Blicke ich aus dem Fenster, sehe ich wie sich Nebel lichtet – und die Sonne sich ihren Weg zurück in unser Leben bahnt!  Dunkles, zähes Grau weicht allmählich zartem [weiterlesen…]

15. Februar 2023
An den Anfang scrollen