Skip to content

Lockdown-Koller: Ich bin es müde, mich über Kleinigkeiten zu freuen!

Gestern stand ich während meines “Ausflugs” zum Supermarkt vorm Regal und ertappte mich dabei, wie ich verzückt vor mich hinlächelte! Ich stand vor dem Regal mit den Klosteinen (!) und freute mich allen Ernstes, hier die Auswahl zwischen neun (?) verschiedenen Designs und Geruchsrichtungen zu haben. Und weil alles in [weiterlesen…]

16. Januar 2021

No words – just pics: Unser verschneites Wochenende in Bildern! 09./10.01

Viele Worte und persönliche Gedanken zur aktuellen Corona-Situation – und damit verbunden den vielen Familien in der Krise – schrieb ich heute bereits hier (gerne klicken!) nieder. Daher jetzt ein kurzes, knappes Wochenende in Bildern mit eben vielen “pics” – aber weniger “words”! Darf auch mal sein – schließlich möchte [weiterlesen…]

10. Januar 2021

Die Wahrheit hinter den Bildern! Wenn Wunschvorstellung auf Realität trifft – Ein Sonntagsspaziergang

Früher gab es zwei Orte, die mein Mann und ich im Oktober mindestens einmal aufsuchen mussten! Dann nämlich, wenn das Herbstlaub unter den Füßen raschelte und Bäume rot-gelb vor dem tiefblauen Himmel leuchten. Dann war der perfekte Augenblick dafür! Wenn es an der Zeit war, das erste Mal warme Jacken [weiterlesen…]

18. Oktober 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Die perfekte Kombination aus Moderne und Tradition – Rundgang durch’s Hoteldorf Schönleitn & Woroun auf der Spur!

(*Pressereise) Tag 3 im Naturel Hoteldorf Schönleitn. Stark plätschert der Regen in der Nacht und fließt lautstark die Regenrinne herunter. Es rauscht in den Bäumen und im Nebenzimmer schnaubt es friedlich. Doch soll mich das alles nicht stören, als ich tief in der Nacht kurz aufwache. Genüsslich ziehe ich mir [weiterlesen…]

7. Oktober 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Rasante Kurven am Flowgartner, Abenteuer Pumptrack & die Sache mit dem Kajak – Tag 2 im Naturel Hoteldorf Schönleitn

(*Pressereise) Schon hinter den dichten Vorhängen kann ich es erahnen. Als ich am Morgen verschlafen blinzele, mich recke und strecke. Das wird der perfekte Tag! Ja, ich spüre und fühle es, noch bevor ich einen Fuß auf die alten Dielen unseres Häuschens setze. Denn nicht nur lassen zarte Sonnenstrahlen auf [weiterlesen…]

7. Oktober 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Nasser geht immer! Ausflug auf die Taborhöhe und “Wald baden” – Tag 1 im Naturel Hoteldorf Schönleitn

(*Pressereise) In der Nacht höre ich es schon. Es regnet unentwegt. Was ich in den warmen Federn in unserem urigen Häuschen mit den rustikalen Wänden noch als gemütlich empfinde, lässt mich auf dem Weg zum Frühstück im Naturel Hoteldorf Schönleitn (gerne hier klicken!) die Kapuze der Regenjacke tief in’s Gesicht [weiterlesen…]

5. Oktober 2020

Manchmal vermisse ich uns: Corona-Eltern sein – Paar bleiben

Zwei Stunden waren uns geschenkt. Zwei Stunden nur für uns alleine. 120 Minuten zum Händchen-halten, spazieren gehen, im glasklaren Adria-Wasser planschen und Gespräche führen. Wir konnten innehalten, gemeinsam schweigen und den Sonnenuntergang beobachten, lachen, albern – und für einen kleinen Moment das Paar in uns wiederentdecken. Das, jenseits der Familie, [weiterlesen…]

7. August 2020
An den Anfang scrollen