Wenn Fünf eine Reise tun: Atemberaubende Sonnenaufgangs-Wanderung zur Gerlitzen Alpe & Abenteuer in der Klamm

17+

(*Pressereise) Tag 4 im Naturel Hoteldorf Schönleitn.

Ehrfurcht und Demut.

Beides empfinde ich gerade während ich beginne, diese Zeilen hier zu schreiben.

Dankbarkeit mischt sich ebenfalls dazu – und ein klein wenig muss ich Tränchen zurück halten.
Jetzt gerade, während ich das zuvor Erlebte Revue passieren lasse und versuche zu verarbeiten.

Ich habe große Demut vor dem Leben und bin dankbar für alles, was ich habe und all‘ die lieben Menschen, die mich auf meinen Wegen begleiten.

Dauerhafte Weggefährten, die auch steinige Pfade und unwegsames Gelände mit mir bestreiten, die mir Halt und Kraft geben und den Blick stets gen Sonne lenken.

Menschen, die im Leben begegneten und prägten – oder auch Wegbegleiter auf ganz kurze Zeit, so wie heute.

Wir waren… more „Wenn Fünf eine Reise tun: Atemberaubende Sonnenaufgangs-Wanderung zur Gerlitzen Alpe & Abenteuer in der Klamm“

17+

Wenn Fünf eine Reise tun: Rasante Kurven am Flowgartner, Abenteuer Pumptrack & die Sache mit dem Kajak – Tag 2 im Naturel Hoteldorf Schönleitn

21+

(*Pressereise) Schon hinter den dichten Vorhängen kann ich es erahnen.
Als ich am Morgen verschlafen blinzele, mich recke und strecke.

Das wird der perfekte Tag!

Ja, ich spüre und fühle es, noch bevor ich einen Fuß auf die alten Dielen unseres Häuschens setze.

Denn nicht nur lassen zarte Sonnenstrahlen auf einen goldenen Oktobertag in den Bergen hoffen, sondern auch keimt da eine leise Vorfreude in mir.

Heute Vormittag habe ich etwas ganz Besonderes mit meinem Jungen vor – und ich freue mich schon sehr!

Lange hatten wir keine Zeit nur zu zweit, Quality time zum sich-wieder-näher-kommen und ungestörten Reden.
Oder auch um gemeinsam zu schweigen und neue Dinge auszuprobieren! more „Wenn Fünf eine Reise tun: Rasante Kurven am Flowgartner, Abenteuer Pumptrack & die Sache mit dem Kajak – Tag 2 im Naturel Hoteldorf Schönleitn“

21+

Von Karma, Grenzerfahrungen und wundervollen Begegnungen – Let’s go Himalaya!

12+

(*Rezension/Werbung) Einfach mal alles hinter sich lassen und dem gewohnten Alltag für eine Weile den Rücken kehren.
Fliehen vor Routinen, Gewohnheiten und Regeln und dem täglichen Trott im Hamster-Rad.

Wer träumt nicht hin und wieder davon?

Das, was die Meisten von uns als Jahresurlaub kennen, reicht aber manchmal einfach nicht aus, um Kraftreserven längerfristig zu füllen und von prägenden, beeindruckenden Erlebnissen zehren zu können.

Manchmal wünscht man sich ganz geheim, irgendwo im Inneren, so viel mehr!
Auch ich, wie ich hier nicht allzu selten verrate! 😉

Eine ganz andere Welt. Das wär’s manchmal!

Ein Ausbruch aus dem, was wir kennen – und vielleicht auch ein bisschen aus uns selbst!

Um sich auf neue Wege zu begeben und ein weiteres ICH, welches da vielleicht ganz tief in uns schlummert, zu erwecken!

Hin und wieder wollen wir vielleicht sogar die Sinne neu schärfen – und das Bewusstsein auf gänzlich andere Dinge lenken, möchten die Welt aus einem neuen Blickwinkel wahrnehmen – und sogar die Grenzen des eigenen Körpers testen und erfahren!

Weil all das uns wieder lebendig fühlen lässt!

Und Raum zum Atmen gibt!
Und das, sei die Luft noch so dünn – und Berge höher, als wir es uns je hätten vorstellen können!

Weil wir nur so….. more „Von Karma, Grenzerfahrungen und wundervollen Begegnungen – Let’s go Himalaya!“

12+

Corona? Wir bleiben unter uns! – Unser Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

30+

Ich hatte früher immer geschimpft.
Zeigte mir der Gatte stolz die hübschesten gegoogelten Ferienhäuser rümpfte ICH kritisch die Nase.

Mit einem dahin gemurmelten „Ich weiß nicht so Recht….“ fuhr ich stets die Schmolllippe aus – und zeigte mich wenig begeistert.

Warum eigentlich?

Wo es doch die absolut coolsten Häuser mit den tollsten Pools gibt?

Ist das nicht eigentlich sogar ein kleiner Traum und ganz, ganz wunderschön?

Ja, das ist es absolut!!!

Doch mussten mich wohl erst andere Umstände – beispielsweise ein beklopptes Virus – auf eben jene Erkenntnis stupsen! 😉

Warum wollte ich nie in ein Ferienhaus?

more „Corona? Wir bleiben unter uns! – Unser Ferienhaus-Urlaub in Kroatien“

30+

Wenn Fünf eine Reise tun: Hoch hinaus und warm um’s Herz!

7+

Die Wangen glühen, wie sie es nur nach einem aktiven Tag in den Bergen tun.
Eine angenehme Schwere überkommt mich, denn die letzten beiden Tage waren ereignisreich.

Und während ich auf das sanft vor sich hin plätschernde Wasser des Starnberger Sees blicke, während die Sonne langsam untergeht und einen Tag voller Glücksgefühlen und neuen Erkenntnissen verabschiedet, überkommt mich noch ein ganz anderes Gefühl.
Genau jetzt in diesem Moment, während ich hier am Ufer sitze, endlich den lange herbeigesehnten Obatzter und das Radler vor mir.

Genau jetzt fühle ich große Ehrfurcht.

Ehrfurcht, Dankbarkeit und tiefe Liebe.
Denn ich bin gesegnet (und jetzt kling‘ ich wie der einzige Ober-Katholik in der Familie höchstpersönlich) mit dieser wunderbaren, eigenen Familie.
Mit diesen drei Kindern, die ich über alles liebe und dem Kerl da schräg gegenüber mir.
Der ehrlich gesagt auch nicht zu verachten sei und ganz ok ist (na gut, ich lieb‘ den auch!!!).
Um nix auf der Welt möchte ich zulassen, dass dieses Glück getrübt wird, dessen bin ich mir immer wieder sicher.
Auch jetzt gerade in diesem einzigartigen, wunderbaren Moment.
Am Ende eines Urlaubes, der abwechslungsreicher hätte nicht sein können! more „Wenn Fünf eine Reise tun: Hoch hinaus und warm um’s Herz!“

7+