Überspringen zu Hauptinhalt

Wenn Fünf eine Reise tun: Abschied in kleinen Schritten – Unsere Heimreise über Como und Bregenz #wib 03./04.09.

Ich möchte hier ehrlich sein, ich kann nicht auf Kommando bloggen. Ich muss einen Text fühlen und aus der reinsten Emotion und Situation heraus schreiben! Ein Grund, weshalb ich seit nunmehr fünf Jahren völlig blauäugig und unprofessionell NIE nach einem sogenannten Redaktionsplan schreibe. Das bin nicht ich. Eine unwirkliche Situation [weiterlesen…]

4. September 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Lasst uns (ehrlich) über glamping und Safari-Zelte sprechen! – Angekommen auf der wunderschönen Insel Elba

Der folgende Beitrag entsteht unter leichtem Alkohol-Einfluss mitten in der Nacht. (Im mega-riesen-trubeligen Supermarkt in Portoferraio gab es Chardonnay im Angebot- ich habe daher nicht die leiseste Ahnung, welche Wendung dieser Text wohl noch nehmen wird! ;) ) Viele von Euch haben es bereits in den Instagram-Stories gesehen, wir sind [weiterlesen…]

23. August 2022

Zurück nach Paris: Eine Reise zu mir selbst & in liebster Begleitung!

Donnerstag früh. Menschenmassen strömen neben meinem Fenster vorbei und hektisches Treiben herrscht am Bahnsteig. Und ich erinnere mich wieder daran, wie gerne ich Geschehen wie diesem folge, mit welchem Interesse ich Gesichter - wenn auch hinter Masken - und Menschen unterschiedlichster Art und Weise und Nationen mustere. Ich stelle mir [weiterlesen…]

22. April 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo 2022! – Hallo Ösi-Winterurlaub! Unser erstes Januar-Wochenende

Ich bin kein großer Fan von Neujahrs-Vorsätzen und auch nicht von Wünschen, Hoffnungen und Mutmaßungen, was das neue Jahr wohl bringen wird. Denn - und ich wiederhole mich hier - für mich ändert sich nur eine Zahl! Mehr nicht. Silvester ist im Zweifel ein Abend wie jeder Andere - mit [weiterlesen…]

2. Januar 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wir fahren nach Südtirol!!! – Unser Wochenende in Bildern 16./17.10.

(Beitrag enthält Werbung durch Namensnennung, da wir hier auf Pressereise sind. Reiseberichte folgen separat...) Samstag-Morgen, 8.15 Uhr Ich erschrecke mich, als ich aus dem Auto steige und realisiere, WIE kalt es tatsächlich ist! Wollte ich bis vor wenigen Sekunden der Außen-Temperatur-Anzeige meines Fahrzeuges keinen Glauben schenken, fühle und spüre ich [weiterlesen…]

17. Oktober 2021

Wenn Fünf eine Reise tun: Atemberaubende Sonnenaufgangs-Wanderung zur Gerlitzen Alpe & Abenteuer in der Klamm

(*Pressereise) Tag 4 im Naturel Hoteldorf Schönleitn. Ehrfurcht und Demut. Beides empfinde ich gerade während ich beginne, diese Zeilen hier zu schreiben. Dankbarkeit mischt sich ebenfalls dazu - und ein klein wenig muss ich Tränchen zurück halten. Jetzt gerade, während ich das zuvor Erlebte Revue passieren lasse und versuche zu [weiterlesen…]

8. Oktober 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Rasante Kurven am Flowgartner, Abenteuer Pumptrack & die Sache mit dem Kajak – Tag 2 im Naturel Hoteldorf Schönleitn

(*Pressereise) Schon hinter den dichten Vorhängen kann ich es erahnen. Als ich am Morgen verschlafen blinzele, mich recke und strecke. Das wird der perfekte Tag! Ja, ich spüre und fühle es, noch bevor ich einen Fuß auf die alten Dielen unseres Häuschens setze. Denn nicht nur lassen zarte Sonnenstrahlen auf [weiterlesen…]

7. Oktober 2020

Von Karma, Grenzerfahrungen und wundervollen Begegnungen – Let’s go Himalaya!

(*Rezension/Werbung) Einfach mal alles hinter sich lassen und dem gewohnten Alltag für eine Weile den Rücken kehren. Fliehen vor Routinen, Gewohnheiten und Regeln und dem täglichen Trott im Hamster-Rad. Wer träumt nicht hin und wieder davon? Das, was die Meisten von uns als Jahresurlaub kennen, reicht aber manchmal einfach nicht [weiterlesen…]

24. August 2020

Corona? Wir bleiben unter uns! – Unser Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ich hatte früher immer geschimpft. Zeigte mir der Gatte stolz die hübschesten gegoogelten Ferienhäuser rümpfte ICH kritisch die Nase. Mit einem dahin gemurmelten "Ich weiß nicht so Recht...." fuhr ich stets die Schmolllippe aus - und zeigte mich wenig begeistert. Warum eigentlich? Wo es doch die absolut coolsten Häuser mit [weiterlesen…]

15. Juli 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Hoch hinaus und warm um’s Herz!

Die Wangen glühen, wie sie es nur nach einem aktiven Tag in den Bergen tun. Eine angenehme Schwere überkommt mich, denn die letzten beiden Tage waren ereignisreich. Und während ich auf das sanft vor sich hin plätschernde Wasser des Starnberger Sees blicke, während die Sonne langsam untergeht und einen Tag [weiterlesen…]

11. Juli 2019
An den Anfang scrollen