Überspringen zu Hauptinhalt

Manches Ende ist ein neuer Anfang: Vom Sommer meiner Kindheit & Begegnungen im Leben #wib

Meine schönsten Kindheitserinnerungen finden im Sommer statt. Denke ich an die Sommer in den Achtzigern, so tauchen viele kleine, bunte und schimmernde Mosaik-Stückchen auf, welche im Gesamten ein ganz und gar wunderhübsches und einzigartiges Kunstwerk formen. Eines, welches ich mir auch mit dreiundvierzig Jahren im Geiste noch immer leise lächelnd [weiterlesen…]

19. Juni 2022

Ich möchte mich ändern! Für Euch. Für Andere. Für mich. – Brief an meine Kinder

Liebe Kinder, als wir neulich zusammen die alten Videos angesehen haben, kullerten mir leise Tränchen die Wangen herunter. Ich weiß, ihr habt das gesehen - ich berichtete Euch davon, wie sehr sich Mamas eben auch hin und wieder die alten Zeiten zurück wünschen. Damals, als ihr noch ganz klein und [weiterlesen…]

10. Juni 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wir fahren in’s Harry’s Home Hotel in München-Moosach! Teil 1

(*Pressereise) Freitag-Mittag. München begrüßt uns mit schönstem Wetter! Fuhren wir in der Heimat bei ungemütlichen 14 Grad und Nieselregen mit dem ICE los, kitzelt uns nun die Sonne am Näschen und freundlich lächelt uns der blaue Himmel entgegen. Gerade einmal zehn Minuten sind wir mit der S1 vom Münchener Hauptbahnhof [weiterlesen…]

28. Mai 2022

Scheiß auf die Optik (& Krampfadern)! Was wirklich zählt – friendly reminder (an mich! ;) )

Verzweifelt drehe und wende ich mich entmutigt vorm großen Spiegel im Flur. Die da, die seitlich der Kniekehle! DIE war letzte Woche noch nicht da! (Und das war sie wirklich nicht!) Und wo kommen diese ganzen Verfärbungen auf einmal her? Tief-blaue Risse - Besenreiser - und dick geschlängelte Linien wahlweise [weiterlesen…]

26. Mai 2022

Warum bis zum Urlaub warten? Einfach mal alles hängen lassen – Die Garten-Hängematte von K-Sport

(*Werbung) In der letzten Woche habe ich Euch darüber berichtet, wie sehr der Alltag gerade an uns allen zehrt und darüber hinaus nur wenig Luft zum Verschnaufen und Durchatmen lässt. Wir hetzen durch unsere Woche, sausen von Termin zu Termin, pauken für Klassenarbeiten, machen notwendige Besorgungen, organisieren viel - und [weiterlesen…]

20. Mai 2022

Neue Bilder braucht die Wand! Wenn aus Puppen-Mamas coole Pferde-Mädels werden – Die einzigartigen Poster von Printler!

(*Werbung) Ich muss zugeben, ich schluckte im Winter hart, als die Sache wirklich und wahrhaftig ernst wurde - und aus dem rosa Mädchen Zimmer mit der herzallerliebsten Marienkäfer Bordüre tatsächlich ein hellgrau-gestrichenes Teenie-Zimmer werden sollte. Doch so wie nach und nach Kisten-weise Spielzeug und zuckersüße Kleidung auf den Dachboden wanderte, [weiterlesen…]

28. April 2022

Zurück nach Paris: Eine Reise zu mir selbst & in liebster Begleitung!

Donnerstag früh. Menschenmassen strömen neben meinem Fenster vorbei und hektisches Treiben herrscht am Bahnsteig. Und ich erinnere mich wieder daran, wie gerne ich Geschehen wie diesem folge, mit welchem Interesse ich Gesichter - wenn auch hinter Masken - und Menschen unterschiedlichster Art und Weise und Nationen mustere. Ich stelle mir [weiterlesen…]

22. April 2022

Karfreitags-Frust: Hängen wir heute wirklich nur daheim rum!?

Ich fühle mich irgendwie bäh! Während ich die Schulterpartie des rot-karierten Hemdes über die Ecke des Bügelbretts ziehe, stöhne ich entnervt auf. Heißer Dampf bläst mir entgegen, während draußen doch schönster Sonnenschein lockt! In der Ferne sehe ich Fahrräder vorbeiziehen. Innerlich kann ich mich gerade nicht entscheiden, ob der meine [weiterlesen…]

15. April 2022

Wer weinen kann, der ist noch nicht verloren! – oder – Wo wären wir heute, hätten wir damals anders entschieden?

Wer weinen kann, der ist noch nicht verloren. Es ist eine Anmerkung, eine Erkenntnis, die mir in den letzten Tagen des Öfteren begegnete, als ich mich mit Fragen und Sorgen, Gedanken und Zweifeln auf die Suche nach Antworten begab. Denn die Fähigkeit, weinen zu können, zeigt, dass ich noch immer [weiterlesen…]

9. April 2022
An den Anfang scrollen