Überspringen zu Hauptinhalt

Nachtrag: Unser u12 Kind ist erstgeimpft! Wie es so schnell dazu kam…

Manchmal ist es einfach besser, als Elternteile in Teamarbeit zu arbeiten.

Schließlich ist man eben Zu-zweit-erziehend.

Weil jeder Part seine Stärken – aber auch seine ganz individuellen Macken und – teils nervtötenden – Schwächen (shades of a marriage) hat.

Als ich merkte, dass ich auf der Suche nach einem Impftermin noch VOR Weihnachten irgendwann schlichtweg zu emotional unterwegs war (ich glaube, es gibt zufälligerweise einen ganzen Blogartikel darüber ;) ) – und nicht mehr wirklich weiter kam, habe ich die Bemühungen an den Strategen hier in der Familie abgegeben.

(Es existierte zwar tatsächlich noch ein fixierter Termin, der war uns aber eigentlich zu knapp vor den Feiertagen)

Der, der kühlen Kopfes und stets gezielt vorgeht – und wenn’s eben mehrere Stunden (geduldiger!) Arbeit bedeutet!

Mit einer Portion Glück on top haben wir tatsächlich für gestern Nachmittag einen Termin im neu-eingerichteten Kinderimpfbereich im Klinikum Fulda buchen können!

Nachdem der Main-Kinzig-Kreis allein ganze drei Tage brauchte, um überhaupt eine Online-Anmeldung für Kinder-Impfungen einzurichten!

Mittlerweile funktioniert dies zwar glücklicherweise, allerdings waren innerhalb von zwei Stunden alle Termine bis Februar (!) ausgebucht! (Immer wieder reingucken lohnt aber gewiss!)

Es galt also auch hier unfassbar schnell zuzuschlagen!

Aus diesem Grund haben wir auch Infos, sobald erhalten, an andere, interessierte Eltern weitergegeben.

Auch in Kauf nehmend, damit auf „Unmut“ zu stoßen! ;)

Das ist meiner Ansicht nach aber nur fair – letzten Endes profitieren ja sogar die eigenen Kinder davon, je mehr geimpft und geschützt sind!

Meine Meinung. Unsere Meinung. PUNKT.

Etwaige Schwurbel-Videos und Beschimpfungen (alles schon vorgekommen), unser Kind mit der Impfung zu gefährden, gucke ich mir im übrigen nicht an – und erlaube mir, Kommentare auf MEINER Seite zu löschen!

Doch dies nur am Rande bemerkt.

Zum eigentlichen Termin fuhr die Tochter dann – entgegen der ursprünglichen Planung – auch mit dem Papa.

Denn ich stand gestern ein klein wenig neben mir und hätte in der Tat nicht die notwendige Ruhe ausstrahlen können.

Ich wollte nicht, dass sich meine eigene Unsicherheit (aus ANDEREN Gründen – NICHT ob der Impfung!!!) an diesem Tag auf unser Kind überträgt – und wusste, dass in diesem Fall der Papa die Sache gelassener angeht!

Hat geklappt und funktioniert! :)

Alles lief sehr entspannt und reibungslos ab, habe ich mir berichten lassen, was nicht zuletzt an dem tollen Team im Impfzentrum des Klinikums lag!

Innerhalb von Minuten war alles – ohne Wartezeit – erledigt, die Tochter berichtete mir von sehr, sehr freundlichen Menschen und genoss das anschließende Pizza-Date mit dem Papa voller Hingabe.

JA, wir haben ein kleines Event daraus gemacht, aber das ist in einem solchen Fall auch einmal legitim!

Ich bekam stolz Fotos vom Pflaster geschickt – und heute ist mein Kind übrigens ohne bisher aufgetretene Nebenwirkungen happy über ihre Erstimpfung wieder in der Schule!

Kommt gut in’s Wochenende!

Eure 

Alex

Der Text gefällt? Dann Daumen hoch für die Alex!

Teilt den Beitrag gerne auch über Facebook. Dazu einfach auf den Button klicken.  ;)

Keinen Beitrag mehr verpassen?

Dann mach es wie viele Andere und folge mir! Gib dazu einfach Deine Email-Adresse ein und klicke auf 'MamaStehtKopf folgen'. Dann wirst Du über neue Artikel von mir persönlich informiert. So einfach kann's sein... :-) Beachte auch meine Datenschutzhinweise.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Das freut mich für euch und besonders für die Jüngste – unbekannterweise…
    Unsere Jungs (12 und 12) hatten letzten Sonntag die Erstimpfung, was uns auch sehr erleichtert hat.

  2. Wir haben für nächsten Mittwoch einen Termin im Klinikum in Fulda bekommen und sind auch schon ein klitzekleines bisschen aufgeregt deshalb.
    Viele Grüße, Bettina

    1. Die machen das prima im Klinikum! Im Nachhinein ärgert es mich fast ein bisschen, nicht selbst dabei gewesen zu sein ;))
      Alles Gute Euch!

Kommentar verfassen

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: