Streifzug durch Kensington – Londons zauberhafte Seite

+12

Freitag.
Es ist eine meiner schönsten London-Erinnerungen.
Als der Gatte und ich uns irgendwann einmal Anfang 2003 entschieden, einfach mal zu Fuß zurück zu unserem Hotel in Kensington zurückzukehren und eben nicht die Tube zu nehmen.
Anderthalb Stunden waren wir damals unterwegs und ich lernte ein gänzlich anderes London kennen.

Ein London, welches ich ab diesem Zeitpunkt fest in mein Herz schloss.
Eine Metropole, die vielfältiger nicht daher kommen könnte – und durch so unendlich viele versteckte, ganz wundervolle Örtchen besticht.

Wenn man sich nur dazu entscheidet, die Stadt zu Fuß zu erkunden. more „Streifzug durch Kensington – Londons zauberhafte Seite“

+12