Prinzessin Emmy kommt in’s Kino! *Verlosung von Kinotickets!*

11+

*Werbung. Es war damals der erste richtige Film, den er sehen durfte.
Und ganz ehrlich? Den ersten gemeinsam geschauten Film, das allererste Mal, dass Du Dein Kind dabei beobachten kannst, wie es verzaubert in die Welt der lebhaft bebilderten Geschichten eintaucht, vergisst Du nicht so schnell.

Ich erinnere mich daran, wie ich in spannenden Szenen seine Hand halten und das kleine Locken-Köpfchen kraulen durfte.
Wie er mit weit aufgerissenen Augen gefesselt und begeistert zu Hause vorm Fernseher saß.
Es war mir sehr wichtig, mein Kind bei seinem ersten Film zu begleiten und zwar konzentriert von der ersten bis zur letzten Minute.
Um im Zweifel die Aktion auch abzubrechen, falls es doch zu viel wird.

Nun, es wurde nie zu viel und „Lauras Stern“ wuchs uns schnell an’s Herz!
Denn das Kind einfach wahllos vor irgendwelchen Quatsch setzen und noch nicht einmal dabei sein?
Das war für mich keine Option.

Für den ersten „richtigen“ Film wählte ich etwas ganz Besonderes, etwas Vernünftiges und Wertvolles – und sollte es nie bereuen.
Wer erinnert sich beispielsweise nicht allein an den einprägsamen und unverkennbaren Soundtrack, die Musik von Hans Zimmer?

Ich weiß nicht, wie oft mein Sohn in den darauffolgenden Monaten den Film gesehen hatte.
Später freilich dann auch nicht mehr mit mir an seiner Seite.
Aber ich weiß, dass wir den gelben Plüsch-Stern mit dem Plüsch-Pflaster an der Zacke, welchen wir unvermeidlicherweise anschaffen mussten, noch heute besitzen.
Auch der zweite Teil stand im Hause L. hoch im Kurs und beide Filme werden heute noch liebend gerne von meiner Kleinsten gesehen.

Denn wenn Piet de Rycker Filme macht, dann kommt mit Garantie etwas Wunderbares und Wertvolles dabei heraus!
Hochwertiges Kinderfernsehen und nicht der übliche Quatsch welcher tagaus, tagein auf sämtlichen verfügbaren Kinderkanälen zu sehen ist.

Prinzessin Emmy kommt in die Kinos!

mehr „Prinzessin Emmy kommt in’s Kino! *Verlosung von Kinotickets!*“