Schulanfang mit Babauba – Ein Rucksack im Härtetest

*Werbung. Es war für mich eigentlich immer klar:
Einen Schul-Rucksack bekommen die Kinder erst mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule, also zur fünften Klasse. Viel zu teuer war die Anschaffung des allerersten Schulranzens, viel zu stolz und zeitaufwändig wurde ausgesucht. Damals.
Ein solches sorgfältig angeschafftes Stück sollte dann schon auch vier Jahre „halten“.
Von der Rückengesundheit ganz kleiner ABC-Schützen einmal ganz abgesehen.
Doch Kinder wachsen, werden schneller groß als uns lieb ist und Bedürfnisse, Vorlieben und Interessen ändern sich. Auch Vorsätze der Eltern! 😉

Vor ein paar Tagen wurde mein großer Sohn in’s Gymnasium eingeschult.

Mit einem niegel-nagel-neuen Schul-Rucksack versteht sich. Seine Schwester, unsere Mittlere, hat noch zwei Jahre Zeit bis zum Schulwechsel. Doch wie es so ist mit den mittleren Kindern: Sie dürfen fast immer so viel wie die Großen, erkämpfen sich ihr „Recht“ und ihren Platz und in unserem Fall trennen die beiden gerade einmal zwei Jahre und acht Tage sowie nur eine Kleidergröße! 😉

Und so sehr es mir manchmal für den Großen wiederum leid tut, wurde aufgrund dieser Tatsache die Mittlere schnell selbstständig und eifert ihrem großen Vorbild in allem nach! Mittlerweile achten wir verstärkt darauf, dem Großen auch gewisse Vorzüge und Vorteile einzuräumen, um zu verdeutlichen, dass eben doch nicht „alles gleich“ ist.

Also war ich fest entschlossen der nunmehr Drittklässlerin keinen coolen Schul-Rucksack vorzeitig zu gewähren. Wenngleich sie eben schon recht groß ist.
Bis vor ein paar Tagen.

Und nun steht es hier. Das gute Stück von „Babauba“.

IMG_20180807_160910144Der rosa-gemusterte Schul-Rucksack im Design „Dandelion“.
Sprich mit wunderhübschen Pusteblumen verziert.

Weich und gut gepolstet ist er am Rücken, so dass hier einige meiner ersten Bedenken verflogen sind.
Denn überzeugen die großen, bekannten Schul-Rucksack-Hersteller mit zahlreichen Tests und Argumenten bezüglich Ergonomie und Rückengesundheit, gibt es hierzu leider keine Angaben.
IMG_20180809_123440205_HDRAllerdings macht die Rücken-Polsterung rein optisch einen ausgezeichneten Eindruck, alles Weitere wird der Härtetest im Laufe der Zeit zeigen.
Und der Rücken des Kindes, welches jedoch eine Mehrzahl der Bücher ohnehin im Steh-Ordner des Klassenraumes lassen wird.
IMG_20180805_130147490Und sollten einmal wirklich tageweise sehr viele Bücher mit nach Hause genommen werden müssen, so findet sich hier auch ein Extra-Fach für schwere Bücher und dies eben möglichst rückennah!
Auch ein Faktor, der mir persönlich sehr wichtig ist.

Stau-Raum bietet der schicke Rucksack ebenfalls zu genüge, punktet er immerhin mit drei Reißverschluss-Fächern. Ebenfalls ausgestattet ist der aus robusten Polyester hergestellte Rucksack mit einem verstellbaren Brustgurt, extra Seitentaschen für’s Getränk und selbstverständlich verstellbaren Schulterträgern!

Am Rucksack selbst vermisse ich einzig und allein ein paar Reflektoren für gute Sichtbarkeit auch bei Dunkelheit und Regen. Und einen entsprechenden Regenschutz werde ich wohl noch alsbald dazu kaufen.

PicsArt_08-13-10.24.09Gefunden habe ich den Rucksack im Online-Shop von Babauba.

Hier lässt es sich im übrigen wunderbar stöbern, insbesondere nach Kinderkleidern. Doch bietet die Marke noch so vieles mehr! Frei nach dem Vorsatz die „Welt ein kleines bisschen bunter zu gestalten“ bringt das Label jede Woche neue, limitierte Kollektionen in den Shop!

Aber was macht Babauba nun so besonders?

Es sind jedenfalls nicht nur die Farben und Muster! Welche zugegebenermaßen alle herzallerliebst und eben nicht an jeder Ecke zu finden sind. Fast scheint es, als wäre jedes Stück ein Unikat! Schließlich entwirft und produziert das Unternehmen selbst.
So bringt Babauba jeden Monat 40-60 neue Stoffe aus der Eigenproduktion heraus.

Viele tolle Aktionen laden des weiteren dazu ein, öfter einmal dort vorbei zu schauen! 😉 So haben treue Kunden die Möglichkeit unter die Taler-Sammler zu gehen oder an das sogenannte „Black Ticket“ zu gelangen, welches vorzeitig den Link einer gänzlich neuen Kollektion „verrät“.
Am Link-Day, jeden Dienstag, wird der Link zur neuesten Kollektion ebenfalls verschickt, sei es via Facebook, Whatsapp oder Mail.

IMG_20180813_093058396Besonders gefreut hat sich die Mittlere übrigens über die kleinen „Goodies“, welche zusammen mit dem Rucksack kamen.
Mit Gummibärchen, Malbuch und hübsch verziertem Notizblock konnte das Label bei ihr auf jeden Fall punkten! 😉

Und auch mich hat’s anscheinend erwischt.

Völlig im Babauba-Fieber ertappe ich mich aktuell des öfteren dabei, wie ich stöbere:
Nach Accessoires, Bettwäsche, Aufbewahrungskisten und hübschen Kleidchen für die Kleinste. Alles so schön und einzigartig!
Ich frage mich jetzt gerade nur, wann denn endlich mal die Mutti-Kollektion raus kommt. Gegen ein paar neue bunte Röckchen im Kleiderschrank hätte auch ich nix einzuwenden! 😉

Schaut doch gerne mal dort vorbei! Es lohnt auf jeden Fall!

Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Eure

Alex

* Der Schul-Rucksack wurde uns von Babauba kostenfrei zur Nutzung überlassen. Dies hat unsere persönliche Meinung allerdings in keinster Weise beeinflusst. Wir werden weiter alle Härtefälle des Schulalltags mit dem neuen Begleiter der Tochter testen! 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s