Keine Blogfamilia, Regen, Tränchen & eine wunderschöne Überraschung – unser Wochenende 09./10.05.

16+

Da ich ja bereits hier ausführlich von unserem Samstag zu Viert berichtete, gibt es heute an dieser Stelle tatsächlich nur noch Bilder und Impressionen eines Wochenendes, das Emotions-geladener und gegensätzlicher nicht hätte sein können!

Samstag

Der Gatte ist auf Dienstreise und wir vier sind alleine zu Hause.
Leider kommt der Tag – im Gegensatz zum restlichen Deutschland – sehr nass und trübe daher.

Ich versuche mich an einem Blätterteig Rezept  – und zu meinem Erstaunen essen die Kinder alles bis auf den letzten Krümel auf!
Schwein gehabt! 😉

Sieht aus wie Pizza – isses aber nicht! 😉

Selbst der Caesar-Salad wird restlos geleert! Romana-Salat mit Speck und Parmesan-Käse – mein Lieblings-Salat seit der Zeit in Kanada! 🙂

Wir hatten am Vortag Wiesen-Blumen gepflückt und möchten heute eine Bastel-Idee ausprobieren.
Die haben wir unter anderem auch bei Alu von grossekoepfe entdeckt und offensichtlich für gut befunden! 🙂

Die Wiesenblüten werden in Fimo-Air gepresst (alternativ geht auch Salzteig). Somit entstehen wunderschöne Frühlings-Anhänger! 🙂

Obwohl es regnet, möchte ich unbedingt noch einmal mit den Kindern raus spazieren gehen!
Und es gelingt mir, alle drei (!) zu überzeugen!

Wir fahren in die Nachbar-Kurstadt und bummeln zwischen Fachwerk-Häusern bis zur Eisdiele!
Denn Eis geht immer – und schmeckt auch im strömenden Regen gut!

Es ist nicht die Spree! Und ich bin auch nicht in Berlin! Denn da wäre heute eigentlich die Blogfamilia gewesen – die größte Blogger-Konferenz für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hoffentlich jedoch dann im Herbst!!
Eis mit meinen Liebsten ist aber auch gut! 🙂

Im Anschluss versammeln wir vier uns noch am Esstisch zum Brettspiel-spielen.
Imaginär reisen wir durch Deutschland, wenn schon echtes Reisen noch ein klein wenig auf Eis liegen muss! 😉

Seit Corona spielt der Sohn wieder viel Lego! Definitiv eine der schönsten Seiten dieser außergewöhnlichen Zeit!

Später putzen „Saugi“ und ich in Teamarbeit das Haus – und ich werde sogar vom großen Sohn für meine Mühe gelobt! 🙂

Britain’s got Talent – Samstags im Mai immer Pflicht! 😉

Am fortgeschrittenen Samstag-Abend fließen bei mir noch ein paar Tränchen.
Doch das könnt Ihr in meinem vorherigen Beitrag nachlesen.

Sonntag

Ich werde zum Muttertag von der großen Tochter mit diesem Tablett geweckt! Hachz!
Und die Kleinste hat mir Obst-Quark selbst zubereitet und einen Herz-Anhänger gebastelt! Da KANN ich doch nur die beste Mama sein! 😉

Ganz plötzlich haben die Kinder auch noch Blumen herbei gezaubert!

Wo die wohl her kommen mögen?

Und welche große, ganz und gar wunderbare Überraschung wartet heute noch auf mich?

…unterwegs in der Nachbar-Stadt!
Mit von der Partie: Der Gatte!!! Der kam nämlich als Überraschungsgast und hat seine Dienstreise kurzerhand für ein paar Stunden unterbrochen! 🙂
…das muss mit Pizza-to-go und Eis (ebenfalls to go 😉 ) gefeiert werden!

To be continued….

Eure 

Alex

P.S. Wie immer, noch so viel mehr Wochenenden in Bildern gibt’s drüben bei grossekoepfe! (Werbung durch Verlinkung) 

Der Text gefällt? Dann Daumen hoch für die Alex!

16+
Teilt den Beitrag gerne auch über Facebook. Dazu einfach auf den Button klicken.  😉

Keinen Beitrag mehr verpassen?

Dann mach es wie viele Andere und folge mir! Gib dazu einfach Deine Email-Adresse ein und klicke auf 'MamaStehtKopf folgen'. Dann wirst Du über neue Artikel von mir persönlich informiert. So einfach kann's sein... 🙂 Beachte auch meine Datenschutzhinweise.

 

16+

Kommentar verfassen