Wenn Fünf eine Reise tun: Tag am Meer

16+

„Es gibt nichts zu verbessern
Nichts was noch besser wär‘
Außer Dir im Jetzt und Hier
Und dem Tag am Meer“
(„Tag am Meer“, Die Fantastischen Vier, 1993)

Zikaden zirpen lautstark in den Bäumen und es duftet nach Pinien-Nadeln.
Vor einige Minuten passierten wir einen kleinen beschaulichen Hafen mit vielen weißen Bootchen, welche sanft in den Wellen schaukeln und liebevoll ausgesuchte Namen tragen.

Oleander blüht satt leuchtend über unseren Köpfen und in der Ferne glitzert der adriatische Ozean.

Und für einen kurzen Moment muss ich ob der Ironie dieses zauberhaften Momentes vor mich hin lächeln.

mehr „Wenn Fünf eine Reise tun: Tag am Meer“

Reise-Tagebuch „Wenn Fünf eine Reise tun“: Freunde unter sich

5+

„Kuck mal da drüben, der Junge da. Könnte der nicht in Deinem Alter sein?“
„Jetzt trau Dich doch, geh mal hin! Ich glaube, der spricht sogar Deutsch!“

„Wie? Dir ist langweilig? Aber ist doch soo schön hier!“
„Echt jetzt? Schon wieder Meerjungfrauen-Barbie spielen? Aber Mutti will jetzt gar nicht in’s Baby Planschbecken!?“

„Hört-auf-Euch-zu-streiten! SOFORT!“

„Kuck mal Schatz, meinste die Zwei da drüben sind nett?
Ob die zu uns passen? Gestern zumindest hatten wir ganz nett geplaudert.
Ob wir wohl mal mit denen ein Glas Wein….?“

Stellt Euch vor, Ihr könnt Euch das alles sparen! mehr „Reise-Tagebuch „Wenn Fünf eine Reise tun“: Freunde unter sich“