You‘ve got Mail 2.0: Die Lizenz

1+

Also ich bin ja ein klein wenig enttäuscht. Von Nathalie (* Name von der Autorin geändert). Nathalie, der ich monatelang die herzallerliebsten Mails geschickt habe. Die adrette Dame in Stoffhose und Mahagoni-Tönung, mit dem schweren Parfum und den Gesundheits-Sandalen. Die stets höfliche Amerikanerin mittleren Alters, die mich und meine Arbeit immer in den höchsten Tönen gelobt hat.

Die Nathalie, welche ich eigentlich noch nie zu Gesicht bekommen habe und deren äußeres Erscheinungsbild von daher hauptsächlich auf meiner lebhaften Phantasie beruht und lediglich von einem Profil-Foto abgeleitet wird! Jene Frau, wegen der teilweise meine eigenen Kinder zurückstecken mussten! Und dieser Punkt ärgert mich im Nachhinein wirklich ein klein wenig. Wo wir wieder bei den mütterlichen Schuldgefühlen angelangt wären! 

Was habe ich mich in’s Zeug gelegt. Monatelang! more „You‘ve got Mail 2.0: Die Lizenz“

1+