F…… Morning has broken

0

Meine Beine schwitzen unter der für die sommerlichen Temperaturen viel zu dicken Bettdecke. Angewinkelt und verkrampft liegen sie da und dürfen sich nicht einen einzigen Millimeter bewegen. Unmöglich kann und darf ich sie jetzt ausstrecken oder gar den Fuß zum Lüften rausstrecken. Ich harre auf den mir verbleibenden vierzig Zentimetern aus und wage es kaum zu Atmen. Ganz flach und leise atme ich, stelle mich schafend. Jetzt auf’s Klo gehen oder laut niesen!? No way!

Ich muss mich nahezu tot stellen, damit mein Vorhaben nun noch Erfolg hat. more „F…… Morning has broken“

0

Der Zustand – wenn Mama plötzlich chillt

4+

Es gibt einen Zustand in diesem mag mein Mann mich ganz besonders. Ich persönlich nenne ihn den „halbkranken Zustand“. Wenn sich etwas anbahnt und noch nicht genau weiß, was draus werden soll. Wenn Mutti so ein klitzekleines bisschen krank ist. Nur so viel, um mich ein wenig in meinem Tatendrang auszubremsen. Heute zum Beispiel würde ich beim Wellness wohl nicht ungeduldig hin und her rutschen! Denn heute ist einer dieser Tage. Ich weiß nicht, ob es die gestrige Runde um den See war, die ich trotz Minustemperaturen und tosendem Gegenwind unbedingt machen musste, oder ob ich schon länger brüte, aber etwas steckt in den mütterlichen Knochen und versetzt mich in eben jenen Zustand. Noch kann ich es nicht deuten, huste und schnupfe ich zum Beispiel in keinster Weise!  more „Der Zustand – wenn Mama plötzlich chillt“

4+