Überspringen zu Hauptinhalt

Freude & Zeit schenken: Unser Adventskalender von „Schokoladenseite“

*Werbung. Es ist ja eigentlich jedes Jahr dasselbe. Kaum haben wir artig und fleißig Kürbisse wahlweise geschnitzt oder mit Acryl-Farbe bemalt, diese stolz überall auf Bildchen im Netz präsentiert und von unseren gespenstisch-schaurigen Streifzügen durch die Nachbarschaft berichtet, lauert schon das nächste "Mütter-Battle" an der Ecke. Hämisch lacht es sich [weiterlesen…]

9. November 2018

„Macht Euch bereit“: vom Adventskalender-Hype 2.0 & eingelösten Versprechen

Es duftete! Tatsächlich! Ich habe mir die Zeit genommen und noch vor dem ersten Dezember mit den Kindern Plätzchen gebacken. Ich sagte Euch doch ich bin voll motiviert! Oder auch geplagt von Schuldgefühlen und mütterlichem Pflichtbewusstsein. Nennt es wie Ihr wollt. Ich musste einfach mal dafür was anderes liegen lassen. [weiterlesen…]

30. November 2017

Alle Jahre wieder: Vom Adventskalender-Hype & der Sache mit dem dicken Alten

Ich hatte  früher die Sparversion. Vermutlich hatte er nur etwas mehr wie eine Deutsche Mark gekostet. Aber für mich war er das Größte. Jeden einzelnen dunklen Dezember-Morgen. Damals, als noch tatsächlich Schnee in der Vorweihnachtszeit fiel und ich einen Großteil meiner Nachmittage dick eingepackt im Schneeanzug im selbstgebauten Iglu kauerte [weiterlesen…]

22. November 2017
An den Anfang scrollen