Was ich mir für meine Kinder wünsche…

Als ich gestern Nachmittag nochmal alleine mit den Kindern ans Meer ging, erlebte ich einen nahezu magischen Moment.

Da stand ich also und beobachtete diese drei wunderbaren Wesen – meine Kinder!

Und ich hätte in jenem Augenblick mein ganz eigenes Glück nicht in Worte fassen können!

Ja, ich schluckte schwer, denn diese Drei da vor mir im Wasser und neben mir sind leibhaftig meine ganz eigenen wundervollen Babys – manchmal kann ich das noch immer nicht begreifen.

Und wenngleich das wohl für Einige als äußerst schleimig und schwülstig daher kommen mag, so wage ich zu behaupten, eine jede Mutter kennt solche Momente!

Wie schön es war, ihnen zuzusehen wie sie – ausnahmsweise einmal 😉 – einträchtig zusammen im Wasser tobten und schwammen!

Wie es mich von Stolz erfüllte zu beobachten, wie groß und selbstständig alle Drei schon geworden sind!

Meine Kinder – eine bessere Version meiner selbst

Meine Kinder, die bereits jetzt schon so viel (mehr) können!

Und ich spürte mich in diesem Augenblick darin bestärkt, dass es nun einmal meine Herzensaufgabe ist, diese… more „Was ich mir für meine Kinder wünsche…“

Abschied von einem Freund! – 30 tolle Momente aus dem Jahr 2020

Meinen ganz persönlichen Jahresrückblick schrieb ich dieses Jahr ja bereits schon Ende Oktober.

Und wenngleich mich einerseits ein leicht mulmiges Gefühl umgab, bereits da schon von einem guten – und für mich durchaus schönen (!) – Jahr 2020 zu schreiben, so war ich mir sicher:

Egal was noch passiert – bis eben zu jenem Zeitpunkt war das Jahr für mich gar nicht schlecht!

Im Gegenteil!

Und letzten Endes ändert sich ja ohnehin nur eine Zahl!

Leute! Es ist nur eine Zahl!

(Gerne könnt Ihr aber hier noch einmal meinen Jahresrückblick lesen – und wenngleich es sich um einen Kooperations-Beitrag handelt – daher Werbung durch Verlinkung auf einen bezahlten Beitrag etc pp – wer mich kennt, weiß, dass bei mir ein Kooperations-Text NIE einfach nur ein Werbetext ist! 😉 )

Auch habe ich nie viel auf Silvester gegeben! Ehrlich!

Ich finde Silvester doof!! (Warum? Klickt gerne hier!)

Dieses auferlegte „Feiern-müssen“ ist einfach nicht mein Ding!

Das war es nie!

Ich feiere…. more „Abschied von einem Freund! – 30 tolle Momente aus dem Jahr 2020“

Ein gutes Jahr trotz Corona! – DANKE 2020 mit den Wandbildern von sendmoments!

(*Werbung) Vor ein paar Jahren lachte eine Bekannte lauthals auf, als sie unser Wohnzimmer betrat und kurz darauf das Treppenhaus sichtete.

„Bei Euch sieht’s ja aus wie in einer Kneipe!“

kommentierte sie das zuvor Gesehene.

Was das Gemüt meiner Freundin so sehr erheiterte?

Es waren die vielen, vielen Bilder an den Wänden!

Nahezu überall.
Denn hier ist meine Schwäche, wenn man(n) es denn so nennen mag.

Die schönsten Bilder gehören an die Wand!

Ich KANN gar nicht in einem durch und durch stylischen und farblich abgestimmten Haus wohnen!
In einem solchen mit sanften Erd- und Naturtönen und sehr, sehr hellen, leeren und weißen Wänden.

In einem Haus, welches einem „Superior“-Ferienhaus gleicht, in dem höchstens ein bis zwei hochwertige Wandbilder – selbstverständlich stimmig zum restlichen Interior – die Räume schmücken!

Und so sehr ich auch auf Deko, Kerzen und Kissen stehe, so oft ich Möbel verrücke und mir Tag für Tag diese Sache mit dem Hygge-Gedöns herbei sehne:

Die Wände bleiben geschmückt!

Wir haben nun mal Leben im Haus!

Denn das sind wir!

Das ist… more „Ein gutes Jahr trotz Corona! – DANKE 2020 mit den Wandbildern von sendmoments!“

Die Wahrheit hinter den Bildern 2.0 – Just a perfect day! Heute schließe ich Corona aus!

Samstag

Manchmal muss man Dinge und Gedanken aus Kopf und Herz ausschließen, um DEN perfekten Tag erleben zu dürfen.

Um frei und glücklich zu sein – und sei es nur für ein paar wenige, aber dafür kostbare, Stunden!

Manchmal muss Frau sich einfach aufraffen und hübsch und nett anziehen, sich schminken und kämmen (na, gut zumindest DAS gelingt mir jeden Tag! 😉 ) – auch wenn es aktuell gar keinen wirklich Anlass dazu gibt.

Wenn da draußen die Fratze eines noch so hässlichen Virus gegen jedes Fensterchen und Türchen zu klopfen droht.

Auch dann ist es an der Zeit, die Sonne in das eigene Leben zu lassen!
Und Negativem nicht mehr Raum als nötig zu gewähren!

Scheuklappen? Oder einfach nur „gesund“ ?

Es müssen nicht gleich die Scheuklappen oder ein gänzlich unbedarftes und naives Denken sein!
Aber ein ganz individueller „Abwehr-Mechanismus“ – gerade in diesen Zeiten – kann hin und wieder von großem Nutzen sein.

Das habe ich erkannt, das habe ich… more „Die Wahrheit hinter den Bildern 2.0 – Just a perfect day! Heute schließe ich Corona aus!“