Die Sache mit der (Kinder-)Ernährung

8+

*Werbung. Ich hatte es schon des öfteren erwähnt:
Ich bin einfach keine „Dinkel-Plätzchen-Mom“.
Zumindest schon einmal gar nicht, geht es um in akribischer Feinarbeit selbst hergestellte, urgesunde Cookies. Ich kann und möchte auch nicht auf diesem Blog mit Kochrezepten prahlen oder gar mit Tricks und altklugen Ratschlägen zum Thema Kinderernährung!
Die Mutti mit der Back-Schürze vorm ofenfrischen Pflaumenkuchen steht mir genauso wenig wie die ernährungsbewusste Ökotrophologin mit dem selbst entworfenen veganen Kinder-Brotaufstrich!

Man sollte also annehmen, mit Themen wie Kochen, Backen oder gar gesunde Kinder-Ernährung hätte ich nicht viel am Hut.  more „Die Sache mit der (Kinder-)Ernährung“

8+

Let’s face it: Vom Frau-Sein & dem ewigen Struggle mit den Hormonen

3+

Eigentlich sind es immer die Hormone. Es sind die Hormone, schreibe ich lustige, witzige oder freche Texte. „Diese Hormone“ lassen mich die albernen Blog-Posts veröffentlichen, die, die auch einmal unter der Gürtellinie landen. Die, die mich mit einem verschmitzten Lächeln auf die Tastatur kloppen lassen und mich auch einmal während des Schreibvorgangs laut über mich selbst lachen lassen!

Es sind die Hormone, die mich vom Frau-Sein, Männern oder offen und ehrlich über Elternsex schreiben lassen. Und es sind auch die Hormone, die ganze Texte aus der reinsten Emotion aus mir heraus sprudeln und überquellen lassen.
Wörter, Gedanken, die regelrecht aus mir heraus bersten.

Und dann sind es eben auch die Hormone, die Tränen auf die Tastatur tropfen lassen und tausende von anderen Müttern berühren! more „Let’s face it: Vom Frau-Sein & dem ewigen Struggle mit den Hormonen“

3+