The funny truth: Selbstfindung #19

Also ich muss Euch jetzt einmal etwas gestehen!
Schon des Öfteren habe ich im Kopf die Begründung, den Blog-Post, formuliert, warum ich aus der 1000-Fragen-Kiste aussteigen werde. Warum ich dazu einfach keine Zeit habe! Weil ich mich sowieso die ganze Zeit (völlig verloren) versuche, selbst zu finden.

Und so kommt es, dass ich mal „Giftspritze“ bin, mal „faule Hausfrau“, mal „Kita-Kurs-Lehrerin“, mal das schüchterne kleine Mädchen und auch mal die selbstbewusste Frau, die für ihren Blog kämpft und für die eigenen Kinder noch viel mehr!
Schließlich hat jeder Mensch unendlich viele Seiten und Facetten!
Sich selbst findet man womöglich nie, denn der Weg, die Suche selbst ist das Ziel. Das ständige Entdecken neuer eigener Seiten und Vorlieben oder auch das Eingestehen verletzlich zu sein und manchmal auch zutiefst gekränkt. Dann wiederum so voller Liebe, Sympathie und Zuneigung, dass all die Gefühle am Liebsten aus Dir heraus platzen möchten.

Das alles macht einen Menschen aus! Das alles bin ich!

Und aufgrund dessen bin ich dann der festen Überzeugung, keine weiteren 600 Fragen auf der Suche nach dem Selbst zu benötigen. Habe ja auch genug andere Texte im Sinn, die mir meistens sowieso schon alle immer ungeplant, aus einer Emotion heraus, dazwischen funken! 

Bis ich doch wieder -von der Neugierde getrieben- in die nächsten zwanzig Fragen rein linse! Weiterlesen The funny truth: Selbstfindung #19

Last Call: Selbstfindung die 14.

Wer hat gedacht ich schmeiß‘ hin?
Beinahe hätte ich es selbst geglaubt, hatte ich mich doch trotz – oder vielleicht wegen – der ganzen Selbstfinderei ein klein wenig verloren. Und nun verbleiben mir, während ich das hier schreibe, lediglich noch acht Stunden bis zum Ende der Sammlung von Teil 14 der „1000 Fragen zu Dir selbst“.  Last Call zur Suche nach dem Selbst!

Daher spare ich mir nun das ganze Einleitungs-Gedöns und stürze mich in Anbetracht der extrem späten Uhrzeit kopflos ins nächste Fragen-Abenteuer der von Johanna von Pinkepank angezettelten Selbstreflexions-Kiste.
Ladies & Gentleman: Viel Spaß mit meinen Antworten 261 bis 280! 
Weiterlesen Last Call: Selbstfindung die 14.

Im Wandel der Zeit: Selbstfindung Teil 13

Warum wird Frau im Alter eigentlich immer schmaler im Gesicht? So wie die Ohren größer und die Nase länger wird? Wie spooky! Oder ist es schlichtweg die Tatsache, dass ich früher einfach noch keinen Sport trieb? Ganz schön anders sehe ich jetzt aus. Die Grundzüge, die Art und Weise zu lachen, dies bleibt gewiss ein Leben lang. Aber der Rest? Schon erstaunlich, wie sehr sich ein Mensch verändern kann. Allein rein optisch.

Denn heute habe ich einfach mal Bock mit dem Beitrags-Bild anzufangen, noch bevor ich überhaupt weiß, was mich gleich bei den nächsten zwanzig Fragen des Selbstfindungs-Experiments, ins Rollen gebracht von Johanna von Pinkepank, erwartet. Weiterlesen Im Wandel der Zeit: Selbstfindung Teil 13