Überspringen zu Hauptinhalt

Wer weinen kann, der ist noch nicht verloren! – oder – Wo wären wir heute, hätten wir damals anders entschieden?

Wer weinen kann, der ist noch nicht verloren. Es ist eine Anmerkung, eine Erkenntnis, die mir in den letzten Tagen des Öfteren begegnete, als ich mich mit Fragen und Sorgen, Gedanken und Zweifeln auf die Suche nach Antworten begab. Denn die Fähigkeit, weinen zu können, zeigt, dass ich noch immer [weiterlesen…]

9. April 2022

Chill mal Muddi! – Der erste freie Vormittag seit fünf Monaten!!!

"Drei karierte Hefte mit weißem Rand und blauem Umschlag" "Zwei linierte Hefte ohne Rand, ein kariertes Heft DIN A 5 mit Rand" "Ein Schnellhefter in Cyan mit hellgrauen Punkten und rosa-fliegenden Elefanten dauf" (ok, der ist gelogen) "Farbkasten, Lappen und Borstenpinsel" Ich stand mitten in der liniert-karierten Hölle! Und habe [weiterlesen…]

19. August 2020

8 Dinge, die ich nach dem Lockdown vermissen werde – Corona-Tagebuch – Tag 52

Bevor heute wichtige Entscheidungen und bahnbrechende Änderungen verkündet werden, muss ich doch noch einmal ganz schnell mit einem Blogbeitrag dazwischen grätschen! Weil's mich einfach gerade zu sehr beschäftigt und ein klitzekleines bisschen das Herz schwer macht - und die Äuglein feucht werden lässt. Denn nicht alles war schlecht die vergangenen [weiterlesen…]

6. Mai 2020
An den Anfang scrollen