Skip to content

Zwischen Selbstfürsorge und Selbstaufgabe, bedeutungslos und wertvoll #Stimmungsschwankungen #Novemberblues #Krebsvorsorge

Würde man mich fragen, wie es mir genau heute geht, ich könnte die Antwort nicht geben. Denn ich schwanke. Täglich, stündlich – ja fast minütlich. Ich schwanke zwischen aufstehen und liegenbleiben, zwischen “Ich-möchte-ein-heimeliges-Zuhause-haben” und “Es-ist-mir-egal-wie-es-hier-aussieht”. Zwischen “Ich bin reich, denn ich werde von meiner Familie geliebt” und “Niemand kann mich [weiterlesen…]

14. November 2023

Muttergefühle – so hart, so intensiv und doch so kostbar! #mamasein #laufderzeit

Als ich die rosafarbene Holzkiste, die schon lange nicht mehr rosa aussehen soll, aus dem Regalsystem ziehe und mit beiden Händen die Nähmaschine greife, trübt sich meine Sicht. Kann’s nicht mehr aufhalten, Tränchen schießen in meine Augen, irgendetwas schnürt die Kehle zu. Und schwer muss ich mich auf das Bett [weiterlesen…]

2. November 2023

Kleine Helferleins für die kalte Jahreszeit: Mit “bears with benefits” gestärkt und strahlend durch die nächsten Monate!

(*Werbung – mit Empfehlung einer Lieblingsmenschin! :) ) Als ich die Türe öffne, kommt mir feucht-kalte Luft entgegen. Nebelfelder ziehen sich über die Wiese, der Himmel ist grau und Wolken-verhangen. Ein leichter Schauder überfährt mich und ich beginne zu frösteln. Der Blick auf die Temperaturanzeige verrät: Es sind nur wenige [weiterlesen…]

31. Oktober 2023

Ein neuer Mantel für Mamas Seele – Zuversichtlich durch die dunkle Jahreszeit mit Lands’ End!

(*Werbung) Als sie im Radio darüber reden muss ich ein wenig bedrückt nicken. Denn es stimmt. Der Herbst bringt Veränderung – nicht nur was die Farbe der Blätter und die Temperaturen betrifft, oder gar die Gemütslage, sondern auch im Geldbeutel vieler, vieler Familien! Denn wenngleich wir uns jetzt noch über [weiterlesen…]

27. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun: Manchmal dreht sich unsere ganz eigene Welt viel zu schnell! 45 Stunden Wien

Manchmal drehen sich mir die Rädchen in unserem (Familien-) Leben einfach viel zu schnell. Das merke ich gerade an dieser Reise. So schnell, dass ich kaum hinterherkomme – und jeden Moment auskosten muss! Zum Beispiel, bleiben im Grunde nur wenige Stunden für den Besuch der österreichischen Landeshauptstadt. Denn während ich [weiterlesen…]

27. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun – Hier ist jeder willkommen und zu Hause: Führung durch’s harry’s home Villach (Teil 2) & kurzweiliges Schlechtwetterprogramm!

(*Pressereise) Dienstag-Morgen. Acht Stunden. Acht Stunden habe ich in den herrlich weichen Kissen schlummern können!  Wir alle haben diese Ruhe nach der langen Autofahrt und den kurzen Nächten zuvor gebraucht. Doch was wäre ein Start in den Tag ohne ein nettes Frühstück und vor allem Kaffee? (Kaffee! So, so unfassbar [weiterlesen…]

25. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun: Rückkehr “nach Hause” -Wir fahren in’s harry’s home in Villach! Teil 1

(*Pressereise) Montag-Vormittag. Als ich hinter dem Steuer sitze, vor mir die Chiemgauer Alpen, zarte, letzte Nebelschleier auf saftigen Wiesen und goldene Sonnenstrahlen, kommen mir leichte Zweifel. Ist es das alles wert, was wir hier machen? Oder mute ich den Kindern zu viel zu? War es eine verkorkste Idee, in den [weiterlesen…]

24. Oktober 2023

“You are beautiful no matter what they say” – Kooperationen, die es nicht geben wird 2.0 #bodypositivity #magersucht #selbstwertgefühl

Ich schlief mit der Hand in der Magengrube ein, damit es nicht so weh tut. Denn Essen war zu später Stunde verboten. ICH hatte es mir verboten. Nach 18 Uhr sollte es für mich nur noch Wasser geben, ganz gleich wie sehr der Körper schrie und nach Nahrung verlangte. Ich-war-stärker. [weiterlesen…]

26. September 2023

Ein nützlicher Begleiter auf Reisen und auch daheim! Unser tragbarer Mixer der Nächsten Generation “BlendyGo3” (Produktbewertung)

(*Werbung) Hinter uns liegen ereignisreiche und wundervolle Wochen. Ein Sommer, welchen ich Ende Juli, als es so unfassbar viel regnete, betrauerte und beschimpfen – ja sogar verfluchen – wollte. Ein Sommer, der dann aber eben doch wieder für uns als Familie Eines wurde: Unvergesslich! Denn wir durften uns erneut auf [weiterlesen…]

15. September 2023

Urlaubsreif? Oder zu erschöpft für DEN Urlaub? #mentalload #familienurlaub

Heute Nacht saß ich erschöpft und schmerzender Glieder nach einem langen und anstrengenden Tag auf dem geschlossenen Klodeckel. Unfähig, die müden Extremitäten in Richtung Dusche zu bewegen – und ein Gedanke hämmerte unentwegt hinter der schweißnassen Stirn. (Klingt theatralisch? War aber genau so!) “Ey. Ich bin zu kaputt für DIESEN [weiterlesen…]

18. August 2023
An den Anfang scrollen