Überspringen zu Hauptinhalt

Aus der Spur

Ich fühlte mich wie ein alter, rostiger Zug. Gestern. Müde und träge schleppte ich mich die zugewachsenen Schienen längst vergangener Zeiten hoch, ächzte bei jedem weiteren Meter. Fühlte mich ohne Ziel und mit einer viel zu schweren Last auf den Schultern. Viel zu überladen mit Pflichten und Gedanken und Menschen, [weiterlesen…]

2. Februar 2019

„Versklavt“

Vor vielen Jahren las ich einmal etwas sehr Merkwürdiges in einer großen Mütter-Zeitschrift. Denn damals, ich glaube es war in der Anfangszeit mit dem ersten Baby, hatte ich noch die Zeit all die schönen und vielen Zeitschriften und Ratgeber für junge Mütter zu lesen. Heute sind zwar noch zwei davon [weiterlesen…]

26. Mai 2018
An den Anfang scrollen