Überspringen zu Hauptinhalt

Somewhere in between – Gefangen zwischen Aufgaben & Gedanken: Aus dem Mama-Alltag

Für den gleich folgenden Text wird mich mein Schreibprogramm sicherlich böse mit dem "roten Haken" für "schwer zu lesende Texte" strafen. ;) Zu viele Wörter werden sich wiederholen, kaum Überschriften - ein wenig unstrukturiert erscheint bestimmt gleich das Geschriebene. Doch wisst Ihr was? DAS ist die Realität! Denn genau so [weiterlesen…]

28. September 2022

Warum sich als Mama selbst nach ganz hinten stellen KEINE gute Idee ist – about yesterday…

Ich möchte Euch etwas erzählen. Von gestern. Oder darüber, wie Frau es besser NICHT macht. Ich wollte gestern nicht nachdenken und mich nicht mit mir und meinen Gedanken auseinandersetzen. Wollte keine Zeit mit MIR verbringen und auch gar nichts für mich tun - denn ich war mir selbst nicht gut [weiterlesen…]

4. August 2022

Mental Load ist ein A……..! Vom Alltag, der mich längst einholte & einem Text, den ich erst heute verfassen KANN!

"Und der kleine Igel begann fröhlich zu singen: ALEXA - SETZE GLASREINIGER AUF DIE EINKAUFSLISTE" Da war er der Moment. Dienstag-Abend lag ich mit meiner Kleinsten im Bett - und unterbrach abrupt den Vorlesevorgang. Weil mir der leere Glasreiniger siedend heiß eingefallen war. Und fühlte mich nicht nur ob der [weiterlesen…]

29. April 2022

Care-Arbeit & Mental Load? – Bin ich wirklich nur dazu da, „das Leben der Anderen“ zu organisieren?

Die ganze Woche saß ich nicht an jenem Laptop, an welchem ich nunmehr diese Zeilen hier tippe. Dabei wäre es mir ein so großes Bedürfnis und auch eine wichtige Aufgabe gewesen! Unausgepackt warten neben mir Produkte und innovative Dinge, die ich für Euch im Rahmen wunderbarer Kooperationen ausprobieren - und [weiterlesen…]

18. März 2022

I just wanna be okay these days – Reisefieber, Familienzeit & ein kleines Sommerloch: Unser #WiB 07./08.08

So wie es aussieht habe ich mich in der vergangenen Woche ganz unbemerkt in eine kleine Sommerpause verabschiedet. Das war im Grunde auch von mir so nicht geplant, doch blogge ich ja bekanntlich ohnehin meistens ohne Plan. (Sinn und Verstand ;) ) Ich habe nie von der Anwendung eines sogenannten [weiterlesen…]

8. August 2021

Homeoffice statt Wochenend-Ehe – Was macht Corona mit uns?

Als mein Mann und ich uns dazu entschieden, unser Häuschen in der beschaulichen "Brüder-Grimm-Stadt" Steinau mitten in Hessen zu bauen, hatte das gute und logische Gründe. Bewusst wollten wir, dass die Kinder ländlich aufwachsen, frei von Gefahren - und zudem ihren nötigen Bewegungs-Freiraum bekommen können. Und den haben sie durch [weiterlesen…]

17. September 2020

Wir wären dann mal urlaubsreif! Wie geht es uns im neuen (Schul)-Alltag?

Also ich muss jetzt mal was zugeben: Ich bin durch! Urlaubsreif! JETZT schon! Ganz ehrlich, der neue, alte pre-während-eventuell-irgendwann-apres-Corona-Alltag überfordert mich gerade ein klitzekleines bisschen und laugt mich aus! Seitdem die Schule vor etwas mehr als vierzehn Tagen begann, bin ich durch und strauchele mit dem, was sich künftig endlich [weiterlesen…]

3. September 2020

Chill mal Muddi! – Der erste freie Vormittag seit fünf Monaten!!!

"Drei karierte Hefte mit weißem Rand und blauem Umschlag" "Zwei linierte Hefte ohne Rand, ein kariertes Heft DIN A 5 mit Rand" "Ein Schnellhefter in Cyan mit hellgrauen Punkten und rosa-fliegenden Elefanten dauf" (ok, der ist gelogen) "Farbkasten, Lappen und Borstenpinsel" Ich stand mitten in der liniert-karierten Hölle! Und habe [weiterlesen…]

19. August 2020

Was für’n Chaos: Tschüss Urlaubsstimmung, Hallo mental load – Unser Wochenende in Bildern 01./02.08.

Samstag "Kucken wir jetzt nach dem Hamster-Käfig?" Shit! Durchfährt es mich. Das hab' ich ihr ja versprochen! Nur wollte ich doch jetzt gerade endlich die Betten im Schlafzimmer abziehen. Schön frisch will ich's mal haben, nach dem Urlaub. Jetzt, wo endlich die Koffer ausgeräumt sind und die letzte Ladung Wäsche [weiterlesen…]

2. August 2020
An den Anfang scrollen