Skip to content

Das bunte Familien-Leben ist nicht immer kategorisierbar! Alle Geschichten aus dem Alltag zu Fünft findest Du hier! :)

Muttergefühle – so hart, so intensiv und doch so kostbar! #mamasein #laufderzeit

Als ich die rosafarbene Holzkiste, die schon lange nicht mehr rosa aussehen soll, aus dem Regalsystem ziehe und mit beiden Händen die Nähmaschine greife, trübt sich meine Sicht. Kann’s nicht mehr aufhalten, Tränchen schießen in meine Augen, irgendetwas schnürt die Kehle zu. Und schwer muss ich mich auf das Bett [weiterlesen…]

2. November 2023

Kleine Helferleins für die kalte Jahreszeit: Mit “bears with benefits” gestärkt und strahlend durch die nächsten Monate!

(*Werbung – mit Empfehlung einer Lieblingsmenschin! :) ) Als ich die Türe öffne, kommt mir feucht-kalte Luft entgegen. Nebelfelder ziehen sich über die Wiese, der Himmel ist grau und Wolken-verhangen. Ein leichter Schauder überfährt mich und ich beginne zu frösteln. Der Blick auf die Temperaturanzeige verrät: Es sind nur wenige [weiterlesen…]

31. Oktober 2023

“Watering dead plants” ? – Und wenn schon! Von Freundschaften & Begegnungen #wib 28./29.10.

Viel gibt es an diesem Wochenende nicht zu berichten. Wir sind wieder zu Hause, der Himmel weint – aber drei Kinder sind happy und zufrieden, wieder unter ihren jeweiligen Freunden zu sein! Fast schon habe ich das Gefühl, wir leben an diesem Wochenende mehr Harmonie als in den (zugegebenermaßen teils [weiterlesen…]

29. Oktober 2023

Ein neuer Mantel für Mamas Seele – Zuversichtlich durch die dunkle Jahreszeit mit Lands’ End!

(*Werbung) Als sie im Radio darüber reden muss ich ein wenig bedrückt nicken. Denn es stimmt. Der Herbst bringt Veränderung – nicht nur was die Farbe der Blätter und die Temperaturen betrifft, oder gar die Gemütslage, sondern auch im Geldbeutel vieler, vieler Familien! Denn wenngleich wir uns jetzt noch über [weiterlesen…]

27. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun: Manchmal dreht sich unsere ganz eigene Welt viel zu schnell! 45 Stunden Wien

Manchmal drehen sich mir die Rädchen in unserem (Familien-) Leben einfach viel zu schnell. Das merke ich gerade an dieser Reise. So schnell, dass ich kaum hinterherkomme – und jeden Moment auskosten muss! Zum Beispiel, bleiben im Grunde nur wenige Stunden für den Besuch der österreichischen Landeshauptstadt. Denn während ich [weiterlesen…]

27. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun – Hier ist jeder willkommen und zu Hause: Führung durch’s harry’s home Villach (Teil 2) & kurzweiliges Schlechtwetterprogramm!

(*Pressereise) Dienstag-Morgen. Acht Stunden. Acht Stunden habe ich in den herrlich weichen Kissen schlummern können!  Wir alle haben diese Ruhe nach der langen Autofahrt und den kurzen Nächten zuvor gebraucht. Doch was wäre ein Start in den Tag ohne ein nettes Frühstück und vor allem Kaffee? (Kaffee! So, so unfassbar [weiterlesen…]

25. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun: Rückkehr “nach Hause” -Wir fahren in’s harry’s home in Villach! Teil 1

(*Pressereise) Montag-Vormittag. Als ich hinter dem Steuer sitze, vor mir die Chiemgauer Alpen, zarte, letzte Nebelschleier auf saftigen Wiesen und goldene Sonnenstrahlen, kommen mir leichte Zweifel. Ist es das alles wert, was wir hier machen? Oder mute ich den Kindern zu viel zu? War es eine verkorkste Idee, in den [weiterlesen…]

24. Oktober 2023

Wenn Fünf eine Reise tun – gehe ICH (zuvor) auf dem Zahnfleisch!

Sonntag-Vormittag. Ich bin genervt! Aber so richtig! Es sticht und brennt und tut weh – und ich muss atmen. Viel atmen. Müde fühle ich mich zudem, denn die Nacht war kurz – noch kürzer soll die folgende werden. Im Hintergrund rattert der Trockner – in der Waschmaschine befindet sich mittlerweile [weiterlesen…]

22. Oktober 2023

Fresse, Gedanken! – Jeder Tag ein Neuanfang! #stimmungsschwankungen #gedankenschleifen#selbstzweifel #pms

(Achtung! Trauriger Text. Wer selbst Stimmungsschwankungen und Gedankenschleifen nicht kennt, der lese bitte nicht weiter!) Hier war es in den letzten Tagen still. Mir geht es aktuell nicht ganz so gut –  ich stand mir selbst im Weg. Es kam wie immer über Nacht – teils kann ich mir den [weiterlesen…]

20. Oktober 2023

Hinter geschlossenen Türen – und dennoch Familie! #wennkindergrößerwerden #wib 14./15.10.

Samstag. Es fällt mir am Nachmittag besonders auf. Als ich kurz auf der Couch sitze und die Beine ausstrecke. Da wird es mir bewusst. Ich kann hier sitzen, Pause machen und ruhen – ganz allein – derweil insgesamt sieben (!) Kinder unter unserem Dach verweilen. Genau in jenem Moment. Hören [weiterlesen…]

15. Oktober 2023
An den Anfang scrollen