Überspringen zu Hauptinhalt

Das bunte Familien-Leben ist nicht immer kategorisierbar! Alle Geschichten aus dem Alltag zu Fünft findest Du hier! :)

JETZT in den Skiurlaub nach Österreich? Von einer inneren Zerrissenheit, viel Fernweh und traumatischen Erlebnissen.

"JEIN!!! Soll ich's wirklich machen - oder lass' ich's lieber sein?" Ich muss zugeben, seit ungefähr dreißig Stunden bin ich durch den Wind! Gar nicht richtig ansprechbar, gereizt, nervös - und am Dauer-Wäsche-waschen. Trotz Rauhnächte - oder vielleicht sogar ein klein wenig deswegen? Vielleicht lässt mich jene sagenumwobene Zeit zwischen [weiterlesen…]

30. Dezember 2021

Nur ein (Heilig-)Abend: Emotionen, Gefühle, Tränen und Familie – Unser Weihnachtsfest 2021

Im Grunde habe ich gestern in meinem Facebook und Instagram-Post schon alles gesagt und ausgedrückt, was Weihnachten 2021 betrifft. Und da sich in diesem Jahr unser Weihnachtsfest tatsächlich einzig und allein auf den Heiligabend konzentrierte - dafür aber in geballter Ladung daher kam und von vielen Emotionen geprägt war - [weiterlesen…]

26. Dezember 2021

Von sexistischen „Aggressionsspinnern“, dummen Kühen – und einer ausweglosen Situation im Parkhaus!

Ich befinde mich in der Zwickmühle und stecke fest. So richtig. Mit schweißnassen, zittrigen Händen krame ich im Kleingeldbeutel, nachdem ich mittels akrobatisch verrenkten Armen nach meiner auf der Rücksitzbank befindlichen Handtasche gefischt habe. Ich komm' hier gerade nicht weiter - und das Herz schlägt mir ob der dezent aufkeimenden [weiterlesen…]

21. Dezember 2021

Wo bleibt das Weihnachts-Feeling? Im knatschigen Tal des Jammerns oder ein moody Wochenende!

Ich möchte ganz ehrlich sein. Es ist Sonntag-Nachmittag - und wie üblich gilt es, unser (Familien-) Wochenende in Bildern zu verbloggen. Doch ich weiß nicht wie. Genau genommen, habe ich gerade zum achten Mal meinen Admin-Bereich geöffnet, klickte auf "neuen Beitrag erstellen" - lediglich mit dem Ergebnis, Minuten-lang ausdruckslos den [weiterlesen…]

19. Dezember 2021

Nachtrag: Unser u12 Kind ist erstgeimpft! Wie es so schnell dazu kam…

Manchmal ist es einfach besser, als Elternteile in Teamarbeit zu arbeiten. Schließlich ist man eben Zu-zweit-erziehend. Weil jeder Part seine Stärken - aber auch seine ganz individuellen Macken und - teils nervtötenden - Schwächen (shades of a marriage) hat. Als ich merkte, dass ich auf der Suche nach einem Impftermin [weiterlesen…]

17. Dezember 2021

Bitte stellen Sie sich hinten an – Warum ich Eltern, die Kinder off-label impften, jetzt ein bisschen verstehen kann!

"Bitte stellen Sie sich hinten an" (Ihnen wird im Zweifel nicht allzu schnell geholfen) Ich-bin-frustriert-und-traurig. Thema Kinderimpfung. Ja, es gibt etwas, das mein Mann und ich uns von ganzem Herzen für unsere achtjährige Tochter - am Besten noch vor Weihnachten - wünschen. DEN Pieks. Dafür werden mich nun einige Eltern [weiterlesen…]

14. Dezember 2021

Pferdesabber, Lichterglanz und alte Geburtstagskinder! Unser Wochenende mit der Schnapszahl!

Samstag Zornig stampft das Kind in Reitstiefeln und mit den wilden Haaren auf den Boden auf. Stroh- und Erdkrümel verteilen sich auf meinem Flurläufer und fliegen selbst in die entlegendsten Winkel des Hauseinganges. Wütend schnappe ich mir den Staubsauger, selbstverständlich nicht ohne dabei zu fluchen und lautstark zu zetern, denn [weiterlesen…]

12. Dezember 2021

Vom Weihnachtsmarkt, der sich nicht „OK“ anfühlte, der Flucht in Laufschuhen & Familien-Frust – Unser #Wib 04./05.12.

Es ist schon irgendwie verrückt. Wenngleich ich wohl eine der wichtigsten Rollen in diesem unseren Familienkonstrukt bilde, weiß ich manchmal nicht ganz genau, WO eigentlich mein Platz in all' diesem Chaos hier ist. Wo ich denn gerade tatsächlich gewünscht, erbeten, geliebt - und vor allem auch hilfreich und von großer [weiterlesen…]

5. Dezember 2021
An den Anfang scrollen