Überspringen zu Hauptinhalt

PMS? PMDS? Hormonspirale raus oder rein? Depressiv oder nicht? Ja, Wat denn nu? – Wie ein Hormonspiegel mich Umdenken (& Frieden schließen?) lässt.

(Achtung: Frauenkram!!! ;) )  Manchmal muss ich Wege gehen und erste Schritte tun, einzig und allein zu dem Zweck, endlich eine Entscheidung treffen zu können. Gehe ich weiter und grabe und forsche, riskiere und verändere? Oder ruhe ich mich ein Weilchen aus? Genau hier, wo ich jetzt stehe. Hocke mich [weiterlesen…]

4. Februar 2022

Ich schnüre meine Laufschuhe – Weil Laufen auch in dunkelsten Momenten heilt

Ich möchte ehrlich sein, das will ich im Grunde immer. Denn das hier ist meine Seite, mein Blog! Und ich selbst entscheide, wie viel ich aus meinem Leben erzähle und von meinem Seelenleben, meinen Gedanken preisgebe. Viele Dinge, Gedanken und Sorgen finden - so offen und aufrichtig ich auch schreibe [weiterlesen…]

26. Januar 2022

Ein Tagebuch, um mich zu verstehen – „Wenn der Zyklus zur Hölle wird“…

Treffender könnte es der zweite Teil der Überschrift in meinem Fall nicht beschreiben - er ist also geklaut und stammt aus einem Zeitungsartikel über "PMDS", dem sogenannten "prämenstruellen dysphorischen Syndrom". Es ist einer von vielen Artikeln, die ich zu diesem Thema - aus seeehr persönlichen Gründen - in den vergangenen [weiterlesen…]

4. Oktober 2021

PMS ist….

PMS ist scheiße. Das weiß jede, die allmonatlich Bekanntschaft damit macht. Eine prämenstruelle Depression (kurz PMDS) ist noch beschissener, denn sie macht richtig, richtig Angst. Vor allem vor sich selbst! Und bedarf im Grunde Hilfe und sollte verflixt und zugenäht endlich ernst genommen werden! Nun, ich kann mich nicht selbst [weiterlesen…]

29. April 2021

Hey! Sei nicht so hart zu Dir selbst! – unser Wochenende in Bildern 29./30.08.

Eigentlich sehe ich ihn jeden verdammten Monat auf's Neue kommen! Den Karren. Ich beobachte, wie er an Fahrt gewinnt und droht, ungebremst gegen die Wand zu fahren! Und ich lass' ihn einfach sausen. Schaue tatenlos und lethargisch zu, sehe ein ganzes Wochenende und die Harmonie innerhalb der Familie an die [weiterlesen…]

30. August 2020

Das stille Leiden – Vom Mittelschmerz zur prämenstruellen Depression

Es zieht und zwickt unfassbar unangenehm und zwingt mich gerade auf die Couch. "Geh' zum Arzt" sagt der Sohn erschrocken auf meine Aussage, ich hätte Bauchschmerzen und bräuchte kurz eine Pause. Bauchschmerzen, die aus dem Nichts auftreten - und nach ein paar Stunden wieder verschwinden. Und so stark sind, dass [weiterlesen…]

19. Juli 2019
An den Anfang scrollen