Überspringen zu Hauptinhalt

Mutter-sein – Frau-bleiben!!! Neue Kleider (von Street One) braucht mein Schrank! :)

(*Werbung) Gerade kuriere ich bekanntlich zu Hause meine Corona-Infektion aus. Das ist kein Scherz, Spaß - und war für mindestens zwei Tage auch absolut kein Spaziergang, das sage ich Euch! Draußen ist Hochsommer. Strahlend blau blitzt der Himmel, die Sonne scheint, Bienchen summen (und das schreibe ich jetzt nicht nur, [weiterlesen…]

19. Juli 2022

The dark side of me (is wieder gone!) – Jeder Monat ein neuer Kampf & Was es sonst noch so gibt!

Samstag. Mit der Kaffee-Tasse in der Hand sitze ich auf der Terrasse und lächle nahezu versöhnt vor mich hin. Kindergeschrei dröhnt und hallt von Hauswänden wieder - doch es stört mich nicht. Wasser spritzt, Spielzeug fliegt, Krümel zieren die nassen Terrassenplatten und irgendetwas fällt gerade scheppernd um. Melonen-Wasser rieselt langsam [weiterlesen…]

26. Juni 2022

Liebe ist vielseitig, scheißt auf den Valentinstag – und lässt Kinderaugen blitzen…LIEBE IST….

Ich bin kein "guter" und perfekter Mensch, zumindest fühlt es sich gerade so an. Ich bin ein Mensch mit Ecken und Kanten, Macken und Ticks. Und mit mir zu leben ist wahrlich nicht immer leicht. Dass ich vermutlich sogar unter die Kategorie hochsensibel zähle, scheint auch längst kein Geheimnis mehr. [weiterlesen…]

15. Februar 2022

Wir Mütter sind nicht unsichtbar! Warum ohne (meine) Care-Arbeit der Laden nicht läuft!

Vor kurzem waren wir nach sehr, sehr langer Zeit einmal wieder mit einem anderen Ehepaar zusammen essen. Alle dreifach geimpft und getestet - einem gemütlichen Abend in netter Gesellschaft sollte also nichts im Wege stehen und man konnte sich näher kennenlernen, sowie angeregt unterhalten. Es war durchaus ein Ereignis, auf [weiterlesen…]

30. November 2021

Ein Tagebuch, um mich zu verstehen – „Wenn der Zyklus zur Hölle wird“…

Treffender könnte es der zweite Teil der Überschrift in meinem Fall nicht beschreiben - er ist also geklaut und stammt aus einem Zeitungsartikel über "PMDS", dem sogenannten "prämenstruellen dysphorischen Syndrom". Es ist einer von vielen Artikeln, die ich zu diesem Thema - aus seeehr persönlichen Gründen - in den vergangenen [weiterlesen…]

4. Oktober 2021

Weil Duschen MEIN Allheilmittel ist – Zeit für mich mit Nature Box von Douglas!

(*Werbung) Mein Papa hat sich früher immer einen Heidenspaß daraus gemacht. Jedes einzelne Mal, verbrachte ich eine zu lange Zeit unter der Dusche (also immer! ;) ) drohte er mir mit dem "Münzautomaten", welchen er alsbald anbringen wolle. Derjenige, welcher nach exakt fünf Minuten wahlweise das Wasser ganz abstellen - [weiterlesen…]

18. Juni 2021

Die Gedanken sind frei! – Warum Mamas auch einmal „nuts“ sein dürfen!

Ich hatte gut geträumt am Morgen. Von den eigenen Kindern? Zart und liebevoll? Nö! Vom eigenen Mann? Ahahahaha - doch sicher! Selbstverständlich würde ich ihm das gegenüber auf Rückfrage so äußern. ;) Denn das gehört sich ja schließlich so als gute Ehefrau. Kurzum, der Sohn stürmte ins Schlafzimmer - am [weiterlesen…]

4. Juni 2021

Corona? Ist nicht sexy! Warum ich Mama bin – und dennoch Frau bleiben möchte

Mit dem Rückspiegel, der eigentlich ein Handspiegel ist, stehe ich im Flur. Versuche krampfhaft die eigene Kehrseite im neuen, Lavendel-blauen String zu erhaschen. Denn, muss ja auch mal sein. So ein ganz persönlicher Backround-Check! Da kommt mir urplötzlich eine absurde Idee. Vielleicht - nur so ganz vorsichtig und ansatzweise überlegt [weiterlesen…]

28. Mai 2020
An den Anfang scrollen