Überspringen zu Hauptinhalt

Ein kleiner Zwischenruf oder friendly reminder, denn die Kleinsten sollten in der Pandemie NICHT vergessen werden!

Ich habe ja bekanntlich nicht nur diesen Blog hier, sondern auch ein Instagram-Account. So, wie es für einen "richtigen" Blogger nun einmal sein soll und essentiell ist. Mein Instagram-Account ist bunt gemischt, richtet sich weder nach einem strikten Farbkonzept oder gar benutze ich den immer gleichen Filter - des Wiedererkennungs-Wertes [weiterlesen…]

8. Oktober 2021

Von Alltag & Kürbissuppe (MIT Rezept – KEIN Scherz!)

"Lieblingsessen: Kürbissuppe" leuchtet mir auf hellem Hintergrund vom Bildschirm der Tochter entgegen. Es ist ihr Steckbrief für die Schule und in Worten steht da tatsächlich Kürbissuppe! Die Suppe, die wir vorhin verspeist hatten. "Soulfood", "Gemütserwärmer" und "Der-Papa-ist-ja-leider-gott-sei-Dank-nicht-da-Essen". Ja, manche Tage schreien nach simplen Dingen, die trösten und von innen wärmen! [weiterlesen…]

29. September 2021

“Unterleuten”, neben Pferden & die Sache mit der Schreibblockade – Unser September-Wochenende

Jaaa, lacht nicht! Ich habe künftig vor, hier JEDEN Buchtitel von Juli Zeh zu zitieren! So! Doch tatsächlich war ich an diesem Wochenende einmal "unter Leuten". Das erste Mal seit langer, langer Zeit. Und im Grunde war es auch genau das, was ich nach der letzten Woche brauchte! Um hier [weiterlesen…]

26. September 2021

“Über Menschen” & Unter Wasser – Unser Wochenende 11./12.09.

"Über Menschen" lautet der Buchtitel jenes Buches, welches mich die letzten Wochen hat ein kleines bisschen aus meiner ganz eigenen Realität fliehen lassen. Und mir quasi den Boden unter den Füßen wegriss, als diese ungewohnte Reise zu Ende war. Weshalb Tränchen rieselten (lest gerne hier nochmal meinen Beitrag dazu), so [weiterlesen…]

12. September 2021

Gewollte Flucht aus dem Alltag? Warum ich mir wieder Zeit zum Lesen schenken möchte!

"Sie befinden sich derzeit in einem Lesezeitraum" sagt mir die Kindle-App auf meinem Mobiltelefon, während ich mir gerade das letzte Tränchen aus den Augenwinkeln wische. Trotz der noch feuchten Wangen und des eben noch vorhandenen Gefühl des "Verloren-seins" muss ich nunmehr leise auflachen. Denn war ich nicht eben gerade in [weiterlesen…]

9. September 2021

Nobody said it was easy – die Schattenseiten eines öffentlichen (Familien-) Blogs

Als ich vor vier Jahren völlig naiv und blauäugig mit dem Bloggen anfing, war zunächst alles ein Riesenspaß und Abenteuer! Ein Experiment, von dem ich nicht wusste, wie weit und wohin es mich führen sollte. Schreiben wollte ich! Möglichst lustig und selbstironisch! Menschen dabei erheitern und mir selbst eine willkommene [weiterlesen…]

1. September 2021

Wenn die Sonne im Meer versinkt…Unser Wochenende in Bildern 21./22.08.

Tränchen muss ich unterdrücken, als ich auf das schimmernde Wasser blicke und einen ganz und gar wunderbaren Tag verabschiede. Noch im halb-nassen Bikini und mit Salz-verklebten Haaren sitze ich da, vor mir der klassische Cocktail zum Sonnenuntergang (nur einmal Zeit für einen echten Sundowner am Meer haben! ;) ), neben [weiterlesen…]

22. August 2021

Wenn Fünf eine Reise tun….In Istrien angekommen – im Urlaub aber (irgendwie) noch nicht! – Unser Wochenende in Bildern 14./15.08.

"Jetzt komm' doch auch mal an" sagt der Gatte zu mir. Und er hat Recht! Gedanklich jedoch zerfleische und zerfetze ich selbstverständlich gerade den mir Angetrauten, zische im Geiste ein "Ja, dann schaff' halt auch mal was" hinzu. Die Ärger-Falten sitzen tief, die Ibuprofen (die dritte nach drei Tagen!) wirkt [weiterlesen…]

15. August 2021

Wenn Fünf eine Reise tun…Vertrauter Freund & Alpen-Idylle – Teil 1

(Mittwoch, später Abend) Draußen auf der großen Wiese vorm Haus plätschert das kühle Wasser im hölzernen, rustikalen Brunnen, während ich diese Zeilen hier schreibe. Grillen zirpen - und das erste Mal seit langer Zeit glühen meine Wangen nach einem ganzen Tag Unbeschwertheit unter warmer Sonne. Wir sind hier im Nirgendwo, [weiterlesen…]

11. August 2021
An den Anfang scrollen