Überspringen zu Hauptinhalt

Corona? Wir bleiben unter uns! – Unser Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ich hatte früher immer geschimpft. Zeigte mir der Gatte stolz die hübschesten gegoogelten Ferienhäuser rümpfte ICH kritisch die Nase. Mit einem dahin gemurmelten "Ich weiß nicht so Recht...." fuhr ich stets die Schmolllippe aus - und zeigte mich wenig begeistert. Warum eigentlich? Wo es doch die absolut coolsten Häuser mit [weiterlesen…]

15. Juli 2020

Reisetagebuch „Wenn Fünf eine Reise tun“ : All Inclusive – Dos & Don’ts

12 Tage Pauschal-Urlaub liegen hinter uns. Schon jetzt hat uns der Alltag wieder, wenngleich der Urlaub noch gar nicht richtig verdaut und verarbeitet ist! Voll schön war's! Das steht schon einmal fest und noch lange werden wir davon zerren und in Erinnerungen schwelgen! Ganz besonders glücklich bin ich darüber, dass [weiterlesen…]

7. August 2018

Reise-Tagebuch „Wenn Fünf eine Reise tun“: Freunde unter sich

"Kuck mal da drüben, der Junge da. Könnte der nicht in Deinem Alter sein?" "Jetzt trau Dich doch, geh mal hin! Ich glaube, der spricht sogar Deutsch!" "Wie? Dir ist langweilig? Aber ist doch soo schön hier!" "Echt jetzt? Schon wieder Meerjungfrauen-Barbie spielen? Aber Mutti will jetzt gar nicht in's [weiterlesen…]

30. Juli 2018

Reisetagebuch “Wenn Fünf eine Reise tun“: Happy Birthday!

Mittwoch, 25. Juli 2018. Ich bin wieder rein getappt und sie hat mich fest an den nunmehr gebräunten Fesseln! Denn ich muss sagen: Mir gefällt's! Ich hocke und planschte also mitten in der seicht-warmen Pauschal-Urlaubs-Falle und pfeif gerade auf Individual-Reisen. Davon hatten wir schon viele, mein Mann und ich.  Und [weiterlesen…]

26. Juli 2018

Reisetagebuch “Wenn Fünf eine Reise tun“: Merhaba Türkei

Dienstag Nachmittag, 24.07.2018 In der goldenen -Nachmittags-Sonne lässt es sich wunderbar posen. Das denken sich wohl zumindest “Roxana“ und “Svetlana“. Die beiden heißen nicht wirklich so, vermute ich. Diese Namen habe ich nun aufgrund ihrer Sprache abgeleitet, ohne hier vorverurteilend und bewertend klingen zu wollen. Vielmehr beobachte ich - gerade [weiterlesen…]

24. Juli 2018

Traveling with friends: Familien-Urlaub in der Türkei

Er wurde schon wieder überstimmt! Und um ehrlich zu sein, in mir kämpfen seit geraumer Zeit deswegen die Gefühle. Ihr wisst schon, die Teufel-Engel-Kiste. Ein Battle zwischen schlechtem Gewissen und Schuldgefühlen, negativen Prognosen, Worst-Case-Szenarien vom Feinsten und purer Vorfreude auf ein Wiedersehen. Ein Wiedersehen mit guten Freunden und einem lange [weiterlesen…]

30. Juni 2018

Reise Tagebuch…. Mütterliche Erkenntnisse und nahender Abschiedsschmerz

Heutige Erkenntnis: Ich steigere mich wieder so langsam in Sachen Trinkfestigkeit. Drei Gläser Rotwein (ausm Zahnputzbecher) gehen immerhin schon mal. Cheers! Was seltsamerweise immer schlechter geht ist das morgendliche Aufstehen... Frühstück nur bis zehn? Uns doch wurscht! Wir haben Urlaub! Reicht doch zehn Minuten vorher alles im Dauerlauf zusammen gekrallt [weiterlesen…]

7. August 2017
An den Anfang scrollen