Skip to content

In der vorweihnachtlichen Hetze ausgebremst – Wir sind krank und ein Infekt lässt fiebern und husten, aber auch (endlich) innehalten!

Manchmal begegnet uns das Leben mit einer gewissen – klitzekleinen – Ironie. (Ach was, andauernd! Wir raffen’s nur nicht immer!) Dann hockt es belustigt kichernd in der Ecke, lächelt sich milde ins Fäustchen – und erfreut sich ob der gänzlich unerwarteten Wendungen, die unser Alltag auf einmal nimmt. Das tut [weiterlesen…]

18. Dezember 2022

“Magie” können wir jeden Tag erleben – nicht nur zur Vorweihnachtszeit! #Mamagefühle

Magie. Es ist ein Wort, welches mir gerade auf Instagram in diesen Tagen vermehrt begegnet. Von der kommenden magischen Zeit ist die Rede, vom Zauber der Vorweihnachtszeit, von dieser einzigartigen Magie, welche wir alle doch jetzt fühlen, genießen und in uns aufsaugen sollten. Assoziiert wird jene Magie mit dem Duft [weiterlesen…]

2. Dezember 2022

Die eigenen Gedanken sind frei – aber manchmal kleine Arschlöcher – Hier muss (s)ich etwas ändern!

(Pardon für die Wortwahl) Ich habe bereits gestern in unserem Wochenende in Bildern davon berichtet, hinter uns liegt ein völlig verkorkster Weihnachtsmarkt-Besuch und damit verbunden ein ziemlich unglücklich gelaufener Abend. Mittlerweile ist auch alles wieder gut, keine Sorge – doch haben mir einige Vorkommnisse ein klein wenig die Augen geöffnet. [weiterlesen…]

28. November 2022

Ein jeder Mensch trägt Kummer in sich – (M)ein etwas leiseres Wochenende

Im Sommerurlaub habe ich nach langer Zeit einmal wieder angefangen, ein Buch zu lesen. (Stimmt nicht, einige Monate zuvor hatte ich einige für mich recht bedeutsame und aufschlussreiche Zeilen lesen dürfen!) Doch wie es als Mutter nun einmal so ist, es ist mir bis zum heutigen Tag nicht gelungen, es [weiterlesen…]

20. November 2022

Im Versorgungs-Modus – Ich kann meine verfluchte Küche nicht mehr sehen!!!

Ich bin jemand, der kurz vor Knapp die Waffen streckt – oder am liebsten aufgeben, stolpern, fallen und fluchen möchte! Ja, müsste man(n) es sich bildlich vorstellen, so wäre ich wohl diejenige, die beim Marathon-Lauf hängender Zunge auf dem Asphalt klebt! Durchgeschwitzt und müden Blickes! Laut schnaufend am Boden – [weiterlesen…]

20. Oktober 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Wie geht es uns in der Toskana? Haben wir das echte Italien gefunden?

Es muss irgendwann Anfang der Neunziger gewesen sein, da gab es eine Serie. “Ein Haus in der Toskana” zog mich von Anfang an in seinen Bann. Zu fasziniert verfolgte ich die Geschichte jener Familie aus Deutschland, welche ganz naiv glaubte, ein schickes, nettes Stein-Häuschen inmitten der wunderschönen Toskana erworben (oder [weiterlesen…]

1. September 2022

Wenn Fünf eine Reise tun: Hallo neuer Campingplatz! Hallo Festland! Fängt jetzt meine Entspannung an? ;) #wib 27./28.08.

Samstag-Vormittag. Eine Zikade zirpt hier ganz in meiner Nähe und sanfter Wind rauscht durch die Bäume. Ich sitze im Halbschatten auf dem bequemen Polster der Sitzecke, gleich hier auf der großen, ganz neu erbauten und modernen Terrasse unseres ebenfalls nigelnagelneuen Mobilheims. Die Füße brennen ein wenig von meinem morgendlichen Lauf, [weiterlesen…]

27. August 2022

Vom großen C und der geplatzten Pressereise – Warum wir jetzt nicht im Cavallino Bianco in Südtirol sind!

(*Text enthält Verlinkung, unbeauftragt aus freien Stücken verfasst. Bildmaterial aus Beitragsbild: Cavallino Bianco @Hannes Niederkofler) Samstag-Abend. Während draußen gerade die Dunkelheit einbricht und zwei Mädels plappernd und gackernd auf der Couch Pferde über imaginäre Tablet-Wiesen galoppieren lassen, sitze ich in durchnässten Trainings-Kleidern vorm Schirm und tippe diese Zeilen hier. Der [weiterlesen…]

31. Juli 2022

Und wieder hat Corona ALLE Pläne und einen Geburtstag vermasselt! Woche 3 mit Corona im Haus.

Als ich am Samstag meine kleine Blog- und Social-Media-Pause ankündigte, glaubte ich, Kraft und neue Energie für eine anstrengende, kommende Woche sammeln und schöpfen zu müssen. Für eine “normale” – wenn nicht sogar wunderschöne Ferien-Woche! Zum damaligen Zeitpunkt noch immer laut Schnelltest Corona-positiv (das sollte ich auch bis einschließlich Tag [weiterlesen…]

26. Juli 2022

Mutter-sein – Frau-bleiben!!! Neue Kleider (von Street One) braucht mein Schrank! :)

(*Werbung) Gerade kuriere ich bekanntlich zu Hause meine Corona-Infektion aus. Das ist kein Scherz, Spaß – und war für mindestens zwei Tage auch absolut kein Spaziergang, das sage ich Euch! Draußen ist Hochsommer. Strahlend blau blitzt der Himmel, die Sonne scheint, Bienchen summen (und das schreibe ich jetzt nicht nur, [weiterlesen…]

19. Juli 2022
An den Anfang scrollen