Überspringen zu Hauptinhalt

Die Halloween-Geburtstags-Party steigt bei uns! Von schaurig-gruseliger Ablenkung & wertvollen Freundschaften

Samstag Ich wache mit furchtbar-schrecklichen Nacken-und Kopfschmerzen auf, weigere mich aber dennoch, zeitig aufzustehen. Eine Ibuprofen, welche ich schlaftrunken aus meiner Handtasche im Erdgeschoss fische, soll mir Abhilfe verschaffen - und matt und gerädert kuschele ich mich wieder unter die Bettdecke. Zu dem Übeltäter, welchen ich für mein Leid und [weiterlesen…]

31. Oktober 2021

Die Halloween-Party steigt zu Hause! Warum’s trotzdem schaurig-geil war – Unser Grusel-Wochenende in Bildern!

Samstag Vielleicht liegt es daran, dass ich ihn ohnehin noch nie so besonders mochte. Diesen alljährlichen Halloween-Spaziergang in der Dunkelheit. Den, wo meine Kinder an irgendwelchen Haustüren klingelten, bewaffnet mit Zauberhüten, Masken (damals noch "die Anderen") und Jute-Beuteln. Bereit, fette Beute zu erhaschen. Das war mir schon immer ein klein [weiterlesen…]

1. November 2020

Happy Halloween! Von Schnitzverweigerung, Heulanfällen & erschreckenden Theateraufführungen

Gestatten, der da, der hagere, blasse Typ auf dem Beitragsbild. Da ist "Johnny". Unser Johnny. Bevorzugter Lebensraum: der gemütliche, knarzende, stets von Spinnweben durchzogene Dachboden. Nur einmal im Jahr verlässt Johnny sein vertrautes Terrain um sich den eisigen Spätoktober-Wind um das empfindliche, nicht vorhandene Näschen wehen zu lassen. Dann trohnt [weiterlesen…]

31. Oktober 2017

Legoland 2.0: Von ausstehenden Projekten, Thrillseekern & Qualme-Käsefüßen

Es stand noch aus. Musste dringend noch erledigt werden. Noch dieses Jahr. Und zwar bis Anfang November. Was? Nun, wir Eltern waren es dem Nachwuchs noch schuldig endlich das letzte (und vor allem bereits bezahlte!) Weihnachtsgeschenk einzulösen! Und Zeit und Kinder drängten! Zum Glück kann ich behaupten, dass der Gatte [weiterlesen…]

18. Oktober 2017
An den Anfang scrollen