Wohin soll die Reise gehen? Mein Traum vom Familien-Urlaub zu Pandemie-Zeiten

10+

(Wie so vieles in Corona-Zeiten ist auch dieser Beitrag bereits wieder überholt und nicht mehr aktuell – siehe Nachtrag unten – ich werde ihn an dieser Stelle dennoch veröffentlichen – denn Träume gehen ja immer! )

Fünfeinhalb Wochen wären wir verplant gewesen in diesem Sommer.
Einfach weg.

Vom Alltag, den Sorgen zu Hause.
Wir hätten uns in den großen Flieger gesetzt – und alles vergessen und hinter uns lassen können.

Wären in andere Rollen geschlüpft und hätten ein gänzlich anderes Leben gelebt.

Fast die gesamten Sommerferien lang!

Vielleicht wären wir verändert zurück gekommen.
Etwas weiser und erwachsener, mit mehr Lebenserfahrung und vielen tollen Begegnungen im Herzen.

Vielleicht hätten wir uns sogar gewünscht, einfach da zu bleiben. In Toronto.
Hätten im Anschluss die Auswanderung geplant und große Pläne geschmiedet – wer weiß das schon! 😉

Und jetzt? more „Wohin soll die Reise gehen? Mein Traum vom Familien-Urlaub zu Pandemie-Zeiten“

10+

“Reise Tagebuch zu Wenn fünf eine Reise tun“ Tag 6

0

 

Tag 6
Dober dan Hrvatska!

Heute laufen mir die Schweißperlen selbst unter der Dusche herunter. Wie Frau das hinbekommt?
Nun, ich habe es mir zum Ziel gesetzt mir die Beine zu rasieren, die Achseln…Ach, eigentlich alles außer meinen Kopf. Hab ich schon von meinem ausgeprägten Duschtick und meiner Aversion gegenüber sämtlicher sich an meinem Körper befindlichen Behaarung berichtet? more „“Reise Tagebuch zu Wenn fünf eine Reise tun“ Tag 6“

0