Überspringen zu Hauptinhalt

Wenn Fünf eine Reise tun: Angekommen statt nur auf der Durchreise!

Noch ein paar Züge dann ist es geschafft! Ausharren, Kräfte einteilen, durchhalten, atmen. Gleich hab' ich's, kann das Ziel schon erkennen. Vor mir glitzert türkisblaues Wasser, sanft schlagen kleinste Wellen gegen Kinn und Nase. Ja, es scheint, als erwecke der See ungeahnte Kräfte in mir. Möglicherweise sind es vielleicht aber [weiterlesen…]

1. Juli 2019

Reise Tagebuch, Von schlaflosen Nächten & Alpendonnergrollen

Es ist vier Uhr morgens und ich kann nicht schlafen. Genau genommen sind wir gerade am spielen. Was? Wir spielen “Reise nach Jerusalem“ durch alle verfügbaren Ferienwohnungsbetten. Sechs vorhandene Schlafplätze für fünf Personen reichen doch eigentlich, sollte man meinen. Nun, ihr kennt meine Kinder nicht... Im ausschließlich für uns Eltern [weiterlesen…]

11. August 2017

Reise Tagebuch…von österreichischen Gewässern und Kindheits-Erinnerungen

Dalmatien liegt hinter uns...und ich befinde mich wieder im Wasser. Am Schwimmen. Als hätte sich nix verändert. Selbst das Wasser ist kristallklar und schimmert helltürkis. Schmeckt nur besser. Und irgendwie sind wir gerade mit einem Kind mehr am Badestrand... Willkommen im südlichsten Gebiet Österreichs. Schwieger-Familien-Traditionen wollen fortgeführt werden. Wir baden [weiterlesen…]

9. August 2017
An den Anfang scrollen