Überspringen zu Hauptinhalt

Es ist mir zu viel und geht mir zu schnell – Ehrliche Worte zu den aktuellen Lockerungen

Vor wenigen Stunden noch traute ich mich nicht, diese Zeilen hier öffentlich zu schreiben und mich dazu zu bekennen. Besser verdrängte ich meine ganz eigenen Gedanken, fühlte ich mich doch als Sonderling und eigenbrötlerischer Miesepeter. Als der Spielverderber der ganzen Sache. Also hielt ich mich zurück und Finger still, haute [weiterlesen…]

26. Juni 2021

„Mein Körper ist ein Superheld“ – Die Kleinste ist wieder gesund und Mutti ein bisschen schlauer! ;)

(Rezension) Die Kleinste ist wieder gesund und seit nunmehr über 24 Stunden fieberfrei! Und wenngleich niemand weiß, was sie eigentlich hatte - was, so wie ich im Laufe der letzten Jahre lernen und erkennen durfte bei Kindern gar nicht mal sooo selten ist - so wissen wir einmal mehr, dass [weiterlesen…]

14. April 2021

Corona-Tagebuch: Danke Pandemie! Danke Wetter! Haben wir gerade beschissene Ferien?

"...weil wir keine Scheiss-Assis sind!? Verdammt!" Ja, ich schäme mich dafür, dies hier gerade zuzugeben, doch genau jenen Satz habe ich eben gerade trotzig der mittleren Tochter entgegengeflammt. Und habe mich wohl somit selbst in die oben genannte gefürchtete Schublade katapultiert! (Gott! Die Ausdrucksweise! Leute! Geht gar nicht!) ;) Doch [weiterlesen…]

7. April 2021

„Corona ist bald vorbei“ – Bin ICH hier der Freak!?

"Corona ist bald vorbei!" ruft mir ein Nachbar freudestrahlend draußen entgegen. Kinder gehen in die Schulen zurück - und auf dem nahe gelegenen Dorfspielplatz herrscht nicht nur reges Treiben, sondern nahezu Hochbetrieb! Achtzehn Kinder zähle ich, fast genauso viele Mütter, gebündelt in sehr offensichtlich verabredeten Grüppchen. Denn sie bringen Kuchen, [weiterlesen…]

25. Februar 2021

Eigentlich geht es uns gut! Die schönen Seiten von Homeschooling und Lockdown

Freitag. Ich hatte diese Woche nicht viel zu berichten, denn aktuell fühlen wir uns fast ein wenig angekommen. In dieser Situation. Ausgerechnet jetzt, wo Viele auf ein baldiges Ende jenes harten Lockdown hoffen, geht es uns im Grunde ganz gut! Es geht MIR gut. Sogar deutlich besser! Ausgeglichen fühle ich [weiterlesen…]

5. Februar 2021

Wo ist die Motivation geblieben? Homeschooling-Woche Eins vs. Woche Drei

Montag. Homeschooling-Woche Drei. Im Grunde sagt das Beitragsbild schon alles, doch lasst mich dennoch ein bisschen erzählen! ;) Was waren wir motiviert! Starteten wir in der ersten Woche "Homeschooling" - nennt es meinetwegen auch "Distanzlernen" (Boah! Worüber sich Menschen streiten können!?) - noch höchst strebsam, sehen die Dinge nunmehr leicht [weiterlesen…]

26. Januar 2021

Zwischen den Stühlen oder Nix Halbes & Nix Ganzes? – Homeschooling, Woche 2

Dienstag. Ich fühlte mich ein klein wenig verloren. Eben. Irgendwie nicht vollständig bei der Sache, fest einem Ort zugehörig oder imstande, mich kontinuierlich und konzentriert einer Sache - oder einer Person widmen zu können. Auch nicht mir. Hocke ich dieser Tage viel am Schreibtisch des kleinsten Kindes, so versuchte ich [weiterlesen…]

21. Januar 2021
An den Anfang scrollen