Überspringen zu Hauptinhalt

Die eigenen Gedanken sind frei – aber manchmal kleine Arschlöcher – Hier muss (s)ich etwas ändern!

(Pardon für die Wortwahl) Ich habe bereits gestern in unserem Wochenende in Bildern davon berichtet, hinter uns liegt ein völlig verkorkster Weihnachtsmarkt-Besuch und damit verbunden ein ziemlich unglücklich gelaufener Abend. Mittlerweile ist auch alles wieder gut, keine Sorge - doch haben mir einige Vorkommnisse ein klein wenig die Augen geöffnet. [weiterlesen…]

28. November 2022

The dark side of me (is wieder gone!) – Jeder Monat ein neuer Kampf & Was es sonst noch so gibt!

Samstag. Mit der Kaffee-Tasse in der Hand sitze ich auf der Terrasse und lächle nahezu versöhnt vor mich hin. Kindergeschrei dröhnt und hallt von Hauswänden wieder - doch es stört mich nicht. Wasser spritzt, Spielzeug fliegt, Krümel zieren die nassen Terrassenplatten und irgendetwas fällt gerade scheppernd um. Melonen-Wasser rieselt langsam [weiterlesen…]

26. Juni 2022

PMS? PMDS? Hormonspirale raus oder rein? Depressiv oder nicht? Ja, Wat denn nu? – Wie ein Hormonspiegel mich Umdenken (& Frieden schließen?) lässt.

(Achtung: Frauenkram!!! ;) )  Manchmal muss ich Wege gehen und erste Schritte tun, einzig und allein zu dem Zweck, endlich eine Entscheidung treffen zu können. Gehe ich weiter und grabe und forsche, riskiere und verändere? Oder ruhe ich mich ein Weilchen aus? Genau hier, wo ich jetzt stehe. Hocke mich [weiterlesen…]

4. Februar 2022

Ein Tagebuch, um mich zu verstehen – “Wenn der Zyklus zur Hölle wird”…

Treffender könnte es der zweite Teil der Überschrift in meinem Fall nicht beschreiben - er ist also geklaut und stammt aus einem Zeitungsartikel über "PMDS", dem sogenannten "prämenstruellen dysphorischen Syndrom". Es ist einer von vielen Artikeln, die ich zu diesem Thema - aus seeehr persönlichen Gründen - in den vergangenen [weiterlesen…]

4. Oktober 2021

Hey! Sei nicht so hart zu Dir selbst! – unser Wochenende in Bildern 29./30.08.

Eigentlich sehe ich ihn jeden verdammten Monat auf's Neue kommen! Den Karren. Ich beobachte, wie er an Fahrt gewinnt und droht, ungebremst gegen die Wand zu fahren! Und ich lass' ihn einfach sausen. Schaue tatenlos und lethargisch zu, sehe ein ganzes Wochenende und die Harmonie innerhalb der Familie an die [weiterlesen…]

30. August 2020

Schmeiß’ die Alte raus: Wenn aus Mirena Kyleena wird

(Da ich hier offensichtlich pharmazeutische Unternehmen und deren Produkte beim Namen nenne, handelt es sich bei diesem ganz persönlichem Blog-Beitrag möglicherweise um "Werbung" - für eigenständig getroffene Entscheidungen und 5-Jahres-Kooperationen. Leider unbezahlt, unbeauftragt und A....teuer! ;) )  Sie musste gehen! Es war wirklich an der Zeit! Lange genug hauste sie [weiterlesen…]

19. Dezember 2018

Let’s face it: Vom Frau-Sein & dem ewigen Struggle mit den Hormonen

Eigentlich sind es immer die Hormone. Es sind die Hormone, schreibe ich lustige, witzige oder freche Texte. "Diese Hormone" lassen mich die albernen Blog-Posts veröffentlichen, die, die auch einmal unter der Gürtellinie landen. Die, die mich mit einem verschmitzten Lächeln auf die Tastatur kloppen lassen und mich auch einmal während [weiterlesen…]

19. Juli 2018
An den Anfang scrollen