Überspringen zu Hauptinhalt

Wir sind gerne unterwegs und auf Reisen!
Doch was wäre der schönste Urlaub ohne Reise-Tagebuch?
Alle Geschichten und Erlebnisse von unterwegs findest Du hier!
Und nun: Schönes Fernweh! ;)

Reise Tagebuch, Von schlaflosen Nächten & Alpendonnergrollen

Es ist vier Uhr morgens und ich kann nicht schlafen. Genau genommen sind wir gerade am spielen. Was? Wir spielen “Reise nach Jerusalem“ durch alle verfügbaren Ferienwohnungsbetten. Sechs vorhandene Schlafplätze für fünf Personen reichen doch eigentlich, sollte man meinen. Nun, ihr kennt meine Kinder nicht... Im ausschließlich für uns Eltern [weiterlesen…]

11. August 2017

Reise Tagebuch…von österreichischen Gewässern und Kindheits-Erinnerungen

Dalmatien liegt hinter uns...und ich befinde mich wieder im Wasser. Am Schwimmen. Als hätte sich nix verändert. Selbst das Wasser ist kristallklar und schimmert helltürkis. Schmeckt nur besser. Und irgendwie sind wir gerade mit einem Kind mehr am Badestrand... Willkommen im südlichsten Gebiet Österreichs. Schwieger-Familien-Traditionen wollen fortgeführt werden. Wir baden [weiterlesen…]

9. August 2017

Reise Tagebuch…. Mütterliche Erkenntnisse und nahender Abschiedsschmerz

Heutige Erkenntnis: Ich steigere mich wieder so langsam in Sachen Trinkfestigkeit. Drei Gläser Rotwein (ausm Zahnputzbecher) gehen immerhin schon mal. Cheers! Was seltsamerweise immer schlechter geht ist das morgendliche Aufstehen... Frühstück nur bis zehn? Uns doch wurscht! Wir haben Urlaub! Reicht doch zehn Minuten vorher alles im Dauerlauf zusammen gekrallt [weiterlesen…]

7. August 2017

Reise Tagebuch zu “Wenn fünf eine Reise tun“ Tag 4 & 5

Slowenien/Kroatien Ich sitze beim Abendessen und versuche eine Gabel voll himmlisch duftendem Etwas (WAS ist das eigentlich?) gen Mund zu balancieren. Warum das so schwierig ist? Und warum ich keine Zeit hatte herauszufinden, was ich da eigentlich beabsichtige zu mir zu nehmen? Nun, der Grund klebt förmlich auf meinem Schoss [weiterlesen…]

3. August 2017

Reise Tagebuch zu “Wenn fünf eine Reise tun“ Tag 3

Tag 3 (31.07.17) Slowenien Fazit des Tages: Bled ist wunderschön und durchaus einen mehrtägigen Zwischenaufenthalt wert. Hier lässt sich's auch prima die Sonne auf den Pelz scheinen und mit Schwänen im prickelnd kalten See um die Wette schwimmen. Die Slowenier sind allesamt ein nettes Völkchen und sehr kinderfreundlich. Und die [weiterlesen…]

1. August 2017

Wenn Fünf eine Reise tun…vom mütterlichen Packwahnsinn für einen Urlaub, der eigentlich gar nicht stattfinden sollte

Ich sitze auf dem Fußboden und brauch Pause. Dringend. Jetzt sofort. Es darf mich jetzt niemand, aber auch wirklich niemand!, ansprechen! Trotz der für den Hochsommer ungewöhnlich kühlen Temperaturen und Dauerregen (Geht`s noch? Es ist Juli!!) laufen mir kleine Schweißperlen die Stirn herunter. Ich stehe, nein ich sitze,  von Schnappatmung [weiterlesen…]

27. Juli 2017
An den Anfang scrollen