Überspringen zu Hauptinhalt

Wie es social media (manchmal) schafft, dass ICH mich als schlechte Mutter fühle!

"Und jeden Morgen, wenn noch alles schläft und dunkel ist, zünde ich eine Kerze auf unserem Jahreszeiten-Tisch an" Genervt scrolle ich weiter - und fühle mich gleichzeitig elendig. Denn während ich jene Zeilen auf Instagram lese und das hübsche Foto der flackernden Kerze sichte, hocke ich noch mit der Kaffee-Tasse [weiterlesen…]

13. Oktober 2020

Wenn Fünf eine Reise tun: Nasser geht immer! Ausflug auf die Taborhöhe und “Wald baden” – Tag 1 im Naturel Hoteldorf Schönleitn

(*Pressereise) In der Nacht höre ich es schon. Es regnet unentwegt. Was ich in den warmen Federn in unserem urigen Häuschen mit den rustikalen Wänden noch als gemütlich empfinde, lässt mich auf dem Weg zum Frühstück im Naturel Hoteldorf Schönleitn (gerne hier klicken!) die Kapuze der Regenjacke tief in's Gesicht [weiterlesen…]

5. Oktober 2020

Vorfreude & Reisefieber – Unser erstes Oktober-Wochenende

Samstag (Beitrag enthält Werbung durch Verlinkungen) Manchmal habe ich das Gefühl, mein Leben dreht sich zu schnell - und ich komme einfach nicht hinterher. Ereignisse überschlagen sich und immer, wirklich immer (!), gibt es etwas zu tun. So auch während der letzten beiden Tage. Langeweile bei einer fünfköpfigen Familie? Mit [weiterlesen…]

3. Oktober 2020

“Wir tanzen auf den Tischen – Die Stimmung ist beschissen!” Von Schreibblockade und schlechten Tagen

(aus "Remmidemmi" von Deichkind ;) ) Sorry Leute für meine Ausdrucksweise - aber diese Textpassage wollte ich schon immer mal zitieren! Weil's manchmal zutrifft und genau so ist. Bis auf das Tanzen auf den Tischen vielleicht. ;) Über das Leben eben - Ein Jammer-Post  Aber ich sollte ja besser nicht [weiterlesen…]

23. September 2020

Der Abspann eines wunderbaren Sommers – Unser Wochenende in Bildern 19./20.09.

Die letzten richtig warmen Sonnenstrahlen haben für mich stets etwas Eigenartiges. Es fühlt sich anders an als noch im Juli, wenngleich das Thermometer ein und dieselbe Zahl zeigt. Der Himmel erscheint mir anders, das Licht weicher, die Sonnenstrahlen versöhnlicher. Sanft kitzeln sie nur noch auf der Haut, brennen weder noch [weiterlesen…]

20. September 2020

15 Minuten Moria: Zum Teufel mit unseren Problemen!

Ich saß einfach nur da. Noch vor ein paar Minuten. Mit der Kaffee-Tasse in meinem warmen Familienbett, unfähig auch nur einen Schluck aus dem mittlerweile kalten Heißgetränk zu nehmen. Nahezu gelähmt starrte ich in Richtung des Fensters des hübschen Einfamilien-Häuschens, welches uns seit bald zehn Jahren ein vertrautes Heim und [weiterlesen…]

20. September 2020
An den Anfang scrollen